brauche Rat - Gehe zu Prostituierten

Eifersucht ist oft verbunden mit dem Verlust von Vertrauen. Es braucht nicht immer einen Anlass dazu. Ob nun durch einen Seitensprung oder auch ohne scheinbaren Grund, hier ist der Raum, wo über diese Gefühle gemeinsam Überlegungen möglich sind. Haben Sie oder Ihr Partner einen Seitensprung erlebt und müssen einiges verarbeiten, dann ist das hier ebenso der richtige Ort. Stichworte: Seitensprung, Eifersucht Therapie, Eifersucht Angst, krankhafte Eifersucht.

Dieses Thema im Forum "Seitensprung + Eifersucht - Hilfe + Therapie" wurde erstellt von kenined04, 17 Januar 2004.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. flower100

    flower100 Guest

    @ Stille

    mit einer gewissen inneren Distanz zum Gegenüber und auch einer gehörigen Portion Gleichgültigkeit und Egoismus lässt sich das schon leben...

    Wenn nun zwei oder drei ähnlich Denkende zusammen kommen geht das durchaus und lässt sich, wenn man will, auch als Liebe deffinieren....
     
  2. Sadhana

    Sadhana Guest

    Flower

    Ich akzeptiere, dass Du diese Form der Beziehung nicht lebst und Du Deine Form von Treue braucht. Unterstelle mir bitte nicht, dass ich Egoismus an den Tag legen muss oder sogar Gleichgültigkeit. Ich habe ein Ego und ich hoffe andere auch. Ich lasse Dir Deine Ansichten und unterstelle Dir nichts. Dann tu Du das bitte auch nicht.

    Was Liebe ist, mag für jeden anders sein. Ich maße mir nicht an zu urteilen, wer richtig liebt, sondern danke vielmehr, dass jeder auf seine weise richtig liebt.

    Sadhana
     
  3. Bert

    Bert Guest

    ... zuerst mal. es gibt ihn nicht - DEN alternativen Stil Jeder lebt SEIN Leben. Das wollte ich nur mal Jeder (m) der hier Postenden sagen. Es ist wie immer an so einem Religionsthema... man ereifert sich immer mehr und keiner kann den anderen so recht von seiner eigenen Sache überzeugen. Ist auch egal, wirklich.

    Wichtig ist, und das lese ich bei Euch ALLEN: Ihr seid selber davon überzeugt, daß Eurer Weg der richtige ist.

    Dazu - Glückwunsch!

    Bert
     
  4. Joyannee

    Joyannee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 August 2003
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Oje, ich seh schon, ihr habt euch also dazu heraufgerungen, zu wissen was liebe ist und was die wahre liebe ist und was keine Liebe ist.
    Habt ihr denn eine derartige Form der Partnerschaft (und andere Formen) ausprobiert, um genau sagen zu können "Das ist keine Liebe und das ist Liebe?"

    Ich frage mich, warum dann die lieben monogamen Menschen hier sich so heftig belügen und betrügen, sich gegenseitig verletzen und so oft scheiden lassen?
    Und dann nimm mal die her, die sich alles offen erzählen und ihre Bedürfnisse eingestehen?
    Statistisch ist erwiesen, dass derartige Menschen sich viel toleranter und liebevoller begegnen, verständnisvoller sind und sich auch noch besser kennen (da sie die Bedürfnisse des anderen kennen und auch noch die Gefühle dazu)

    Aber gut - Ende der Wildtierzähmung
    Ihr habt eure Liebe definiert
    Dann lass es bitte (für euch) das wahre sein. Für uns ist die Liebe einfach anders, intensiver, gefühlvoller, verständnisvoller und eben etwas, was wir gerne teilen. Wir haben keine Besitzansprüche, unser Partner gehört uns nicht.

    Aber wenn ihr der Meinung seid, ihr müsstet jetzt das Rad nochmal neu erfinden muss ich sagen: da sind ganz viele Kanten drin, das wird sich nicht drehen (zumindest nicht für uns)

    Gruss
    Joy
     
  5. Sadhana

    Sadhana Guest

    Hallo Bert

    Genauso ist es. Ich möchte niemandem meine Art zu leben aufdrücken, weil jede/r seine Erfahrungen hat, die ihn oder sie geprägt hat. Ich möchte mich hier auch nur mitteilen, weil ich mich hier gerne mitteile. In manchen Bereichen, sind ähnliche Meinungen da und in manchen scheiden sich die Geister. Das ist auch gut so. Ich bitte nur um akzeptanz und möchte keine Absolutheitsansprüche. Weder meine Art in der Partnerschaft zu lieben und zu leben ist absolut, noch die anderer. ;-)

    Sadhana
     
  6. flower100

    flower100 Guest

    [
    @ Sadhana

    Ich habe dir nichts unterstellt und akzeptiere auf jeden Fall deine Einsellung!

    Meine Aussage hat sich vielmehr auf meine eigenen Erfahrungen bezogen.

    :bye: Flower
     
  7. Sadhana

    Sadhana Guest

    Dann ist ja gut Flower. Ich hatte eben den Eindruck, als würdest Du im Allgemeinen der Überzeugung sein, dass eine offene Beziehung weniger Tiefe hat und mehr Gleichgültigkeit herrschen. Mit liegt mein Partner bzw. meine am Herzen.

    Dann bin ich ja beruhigt. :-D

    Sadhana
     
  8. flower100

    flower100 Guest

     
  9. daby

    daby EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Dezember 2003
    Beiträge:
    12.678
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    267118556
    Wo bleibt eigentlich der Themenstarter????
     
  10. Sadhana

    Sadhana Guest

    Hallo Flower

    Klar kannst Du das nicht. Unsere Köpfe haben sich eben unterschiedlich entwickelt, haben unterschiedliche Werte. :D
    Es muss ja nicht alles Nachvollziehbar sein, solange einfach der Respekt bleibt ist das auch ganz ok so.

    Schönen Sonntag

    Sadhana
     
  11. Anna Apfel

    Anna Apfel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Januar 2004
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    @Joy: Woher willst Du wissen, wie alt ich bin?
    So groß ist der Altersunterschied nicht, ich bin 28 geworden.
    Und ich habe früher genug in der Gegend rumgepoppt (auch während meiner Beziehung, mein damaliger Freund hats genauso gemacht), um für mich sagen zu können, dass ich das nicht mehr brauche, sondern dass mir die tiefe, innige Beziehung mit meinem Mann vollkommen reicht.
    Und wie gesagt: Für mich käme es nicht in Frage, und ich wünsche Dir alles Gute, dass es klappt bei Dir.
     
  12. Susette

    Susette Guest

    Es kommt auf Deine Frau an, auf Eure Beziehung. Ich könnte nicht damit leben. Mit einem Seitensprung käme ich zurecht (bin ich ja auch bereits), aber wenn mein Mann zu einer Prostituierten ginge, könnte ich nicht mehr mit ihm schlafen.

    Kann Dir Deine Frau nicht geben, was Du suchst? Und könntest Du auf das verzichten, was Du bei der Prostituierten suchst? Niemals wird ein Partner Dir alles geben können, also die berühmten 100%. Und das ist auch nicht der Sinn einer Ehe, einer Liebe. Unsere Partner sind nicht dazu auf der Welt, uns all unsere Wünsche zu erfüllen.

    Zum Thema Treue:
    Jeder muss mit seinem Partner SEINEN Weg finden. Dieser Weg kann unterschiedlich aussehen, je nach Partner, Alter und Lebensumständen.
    Früher - ich hab's schon oft gepostet - habe ich relativ frei gelebt, auch mit zwei Partnern gleichzeitig. Heute habe ich ganz andere Vorstellungen von einer Beziehung. Es gibt nicht unbedingt fürs ganze Leben den EINEN Weg, man muss ihn immer wieder suchen, ich suche auch gerade....
     
  13. Elchen

    Elchen Guest

    Jeder kann sein Leben so leben wie er will,finde ich..

    Was mich aber an der Sache stutzig mach,Joy..Du sagst,Du hast aus Liebe geheiratet,gleichzeitig erwähnst Du aber,daß ihr nicht mal zusammen wohnt und es wahrscheinlich(denke ich mal)nur gemacht habt,weil ihr das Kind adoptieren wollt...

    Das ist was,was sich in meinen Augen widerspricht und ich denke nicht unbedingt,daß das die besten Vorraussetzungen für eine Adoption sind,wenn Mama und Papa nicht mal zusammen wohnen..

    Wie soll denn das laufen bzw.wie läuft denn das jetzt?????
     
  14. Joyannee

    Joyannee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 August 2003
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    @Anna
    Ist doch schön so. Ich freu mich, dass dir deine Partnerschaft soviel gibt, aber versuch zu verstehen, dass mir meine Partnerschaft auf diese Art auch sehr viel gibt und sie sehr intensiv ist. Es geht nicht ums "rumpoppen".

    @Elchen
    Das hab ich schon erklärt.
    Ich möchte mich freuen, wenn er sagt, dass er vorbeikommt. Ich brauche meinen Freiraum, deshalb habe ich eine eigene kleine Wohnung. Das ist natürlich kein Grund zu denken, ich würde die ganze Zeit in meiner Wohnung sein. Markus und ich sind sehr viel zusammen, für mich ist es einfach nur eine Fluchtmöglichkeit, wenn mir alles zuviel ist. Oder wenn ich weiss, dass er mal wieder die ganze Nacht am Keyboard steht, dann kann ich in meine Wohnung fliehen und hab dort meine Ruhe.
    Es ist ein Zweitwohnsitz, der mir sehr wichtig ist, um meine eigenen Energien wieder zu sammeln.
    Unser Erstwohnsitz ist das Haus von Markus - naja und Wohnung und Haus liegen lediglich 10 Minuten voneinander entfernt.

    Ich brauche keinen Eheschein, um meinem Mann meine Liebe zu beweisen. Aber wir wollen unserem Jungen so eine Basis bieten.
    Durch unsere Ehe hat sich, mit Ausnahme meines Familiennamens, gar nichts geändert, was ich sehr schön finde. Die Chance, Leon zu adoptieren, ist allerdings gewachsen.

    Markus und ich leben nicht nach Kirchlichen (moralischen) oder sonstigen Konventionen, sondern eben nach unseren. Und ich find es schön eine Fluchtmöglichkeit zu haben, wenn ich sie brauche. Ich kenne einige Paare, die das ebenso halten. Und witzigerweise, ob ihrs glaubt oder nicht, es klappt.

    Liebe Grüße
    Joy
     
  15. Sadhana

    Sadhana Guest

    Du hast recht Susette

    Hallo kenined04

    Ich finde ganz wichtig, dass Du die Gefühle Deiner Partnerin respektierst. Wenn sie damit Probleme hat, dass Du zu Prostituierten gehst, dann solltet Ihr andere Wege finden, um Deinen Bedürfnissen gerecht zu werden. Eure Beziehung braucht die Wertschätzung der Gefühle des anderen, wenn sie Bestand haben soll. Eine Partnerschaft bedeutet auch immer Kompromisse einzugehen. Das kann auch Verzicht heißen. Ich selbst hätte damit keine Probleme, aber der muss eben für Deine Partnerin nicht so sein.

    Liebe Grüße und eine gute Einigung

    Sadhana
     
  16. sanne

    sanne Guest

    Vielleicht es das Bedürfnis, irgendwie eine langjährige Beziehung interessant zu machen, was viele Paare zu einer gewissen Distanz veranlasst.
    Wenn man getrennte Wohnungen hat oder nicht genau weiß, was der Partner sonst noch so in seiner Freizeit treibt, hat man sich immer wieder Neues zu erzählen und kann sich auch eher mal vermissen...
    Wenn jeder auch sexuell mal seine eigenen Wege geht, kann das natürlich auch mal wieder ein Prickeln hervorrufen, was sonst in einer langen Ehe oft nicht mehr zu spüren ist.
    Aber ich bin überzeugt, dass man auch mit Nähe zum Partner die Beziehung interessant gestalten kann.
     
  17. kenined04

    kenined04 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17 Januar 2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Danke zunächst für Eure zahlreichen Meldungen
    @Anna: Es hat überhaupt nichts damit zu tun, daß sie nicht gut im Bett wäre. Auch wenn Du einen Porsche hast, möchtest Du mal gern einen Jaguar ausprobieren - zumindest wenn Du auf Auto stehst.
    @Elchen: "Du würdest den Fehler bei Dir suchen" - Nee, überhaupt nicht. Siehe oben.
    @Flower: Ob ich es eiskalt ausnütze? Nein, es tut mir leid, daß soviele verletzte Gefühle entstehen, und daß das alles so kompliziert ist!
    @ silentsmile: Ob man diese Erfahrungen braucht? Und ob, tolle Erfahrungen kann man nie genug haben! Schlechte git´s sowieso leider auch. Generell empfinde ich: Life is too short not to! (stammt zwar aus der Autowerbung, aber es stimmt!)
    Viele Grüße
    kenined 04
     
  18. Pusher2

    Pusher2 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20 April 2009
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Diskussionsthema - Gehe zu einer Prostituierten.
     
  19. Fallada

    Fallada Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Februar 2010
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Kommt auf den Menschen an.

    Ich könnte damit umgehen.

    Ich gehe damit um^^

    Solange ich alles weiß und auch Fragen erlaubt sind,ist es FÜR MICH persönlich ok.

    Das wichtigste FÜR MICH, ist das Vertraun. Die Freudschaft.

    Keine Lügen und Heimlichkeiten. :nanana


    Allerdings..wenn deine Frau darunter leidet.


    Puhhhhh.... :(

    Falla
     
  20. Sanny

    Sanny *extrem* (GL N8Bar)

    Registriert seit:
    31 Oktober 2005
    Beiträge:
    5.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    @Falla,der Beitrag ist aus 2004 :zwinker:
     
  21. Fallada

    Fallada Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Februar 2010
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    :pfeif


    öhm...

    naja...klar :verleg

    ich...ähm...wollt ja nur mal gesagt haben^^


    :blumengebDank dir^^
     
  22. Gerhard S.

    Gerhard S. fast-Alles-Versteher

    Registriert seit:
    12 Juli 2009
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    Ausserdem war das Stand 2004. Heute, im Jahr 2010, gibt es die Prostituierten nicht mehr.
    :bye:
     
  23. user5fm

    user5fm Guest

    Echt?? Wieder ein Opfer der Finazkrise :ironie:
     
  24. Fallada

    Fallada Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Februar 2010
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    :wow

    :wiejetzt:
    keine Prostituierten mehr?!
    Dat wär mich aber jetzt echt mal neu^^

    LG Fallada :gap
     
  25. Gerhard S.

    Gerhard S. fast-Alles-Versteher

    Registriert seit:
    12 Juli 2009
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    [den ursprünglichen Text habe ich gelöscht, weil ich drauf und dran war, eine rabenschwarze Verunglimpfung loszulassen]
    :gap
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden