Wichtig - Hibbelthread für Frühschwangere

Nahezu jede werdende Mutter hat Ängste während der Schwangerschaft und vor der Geburt? Geht alles gut, stehe ich das durch? Haben Sie Schwindel oder Übelkeit? Diskutieren Sie hier im Forum Schwangerschaft mit anderen werdenden Müttern über die Entwicklung Ihrer Schwangerschaft. Stichworte: Schmerzen, Ausfluss, Blutungen, Übelkeit, Frühgeburt, Fehlgeburt.

Dieses Thema im Forum "Komplikationen, Frühgeburt und Fehlgeburt" wurde erstellt von Julilly, 21 Juni 2004.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. jeansfreak

    jeansfreak Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dezember 2003
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Hallo,
    ich bin neu hier. Ich weiß gar nicht, ob es nicht zu vermessen ist, sich schon jetzt hier zu melden, aber ich bin eindeutig schwanger.
    Hier die Geschichte:
    Nach 2 Fehlgeburten war ich am 09.08. bei der FÄ, die sichergehen wollte, daß nach der letzten FG der HCG-Wert wieder komplett auf 0 gegangen ist.
    Sie machte auch US und sagte, daß die Schleimhaut aufgebaut ist und ich in den nächsten Tagen meine Mens bekommen sollte. Man sah keine Fruchthöhle. Dann wurde Blut abgenommen.
    Am nächsten Abend hatte ich eine sehr aufgeregte FÄ am Telefon, die mir sagte "HCG auf 189...Sie sind schwanger!".
    Wir waren dann 2 Wochen im Urlaub. Gestern war dann der gefürchtete Termin...3 Wochen nach dem letzten. Ich hatte solche Angst!
    Man sah eine Fruchthöhle, ein 4,2 mm großes Kind und in der Vergrößerung einen Herzschlag (ist auch im Mutterpaß vermerkt). Meine Ärztin sagte, daß das eine sehr gute Entwicklung im Vergleich zum ersten Termin am 09.08. sei.
    Rein rechnerisch bin ich 8+1, laut US 6+2. Mein Zyklus ist unregelmässig und eher lang (der erste nach der 2. FG 43 Tage), deswegen macht mich die Diskrepanz von 8+1 zu 6+2 noch nicht so unruhig.
    Nächsten Dienstag muß ich wieder hin! Bis dahin bin ich natürlich ein hibbelndes Nervenbündel.
    Ich traue mich noch nicht, mich bei den Aprilmamas zu melden...dafür ist es mir noch sehr früh. Ich werde mich jetzt erstmal hier aufhalten.
    LG
    Jeansfreak
     
  2. Angelina

    Angelina Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Na dann herzlich willkommen hier.Meine Daumen sind gedrückt!!! :druecker
     
  3. hexe0120

    hexe0120 Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    14 März 2004
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    alles alles gute und viiiiel glück.

    hört sich ja bislang gut an. :druecker :druecker
     
  4. Mummla

    Mummla Lässt die Finger von E-ma-nu-ela

    Registriert seit:
    17 Dezember 2003
    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Jeansfreak!! DU hier und nicht in Hollywood!? Ich freu mich!!!
     
  5. jeansfreak

    jeansfreak Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dezember 2003
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    @Mummla: in Hollywood wollten die mich nicht...meine Nase war denen zu groß und mein Busen zu klein.
    "Mist" dachte ich und habe mich einfach mal hier breit gemacht. Vielleicht wird das ja in den nächsten Monaten wenigstens mit der Oberweite was!?!? (*hoff*)
     
  6. tafda

    tafda Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2004
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Schön, dass du hier bist :druecker
     
  7. maggi1978

    maggi1978 Imke 18.6.2007

    Registriert seit:
    13 Januar 2004
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Herzlich Willkommen!!! Und alles Gute!!! :applaus

    Breit wird man hier von allein und das nicht nur am Busen!! :rofl
     
  8. Tamara

    Tamara enjoying love and life

    Registriert seit:
    22 Dezember 2003
    Beiträge:
    1.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Herzlich willkommen jeansfreak :), wird schon werden!!! :druecker
     
  9. jeansfreak

    jeansfreak Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dezember 2003
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Oh je, oh je!!! Ich bin schwer am Hibbeln.
    Ich weiss gar nicht, wie ich es bis zum nächsten Termin am Dienstag aushalten soll. Mache mir unwahrscheinlich viel Gedanken, ob der Krümel weiterhin gut wächst.
    Führe im Kopf Pro und Contra Listen...es ist zum Verrücktwerden.
    Gestern war ich total auf dem Contra Trip und ständig fast am Heulen, heute ist es wieder eher Pro, da ich mir denke, daß das Wachstum bisher normal gelaufen ist und warum sollte es auf einmal aufhören? Das wäre ganz anders wie in den beiden ersten Schwangerschaften, wo von Anfang an ein viel zu langsames Wachstum feststellbar war, weil der Chromosomendefekt so schwerwiegend war.
    Ich hoffe, nächste Woche eine positive Nachricht zu bekommen...vielleicht traue ich mich dann auch zu den Aprilmamas. Momentan ist der ET noch am 10.04.
     
  10. Klingon Lady

    Klingon Lady In der Ruhe liegt die Kraft.

    Registriert seit:
    19 Januar 2004
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Ach Jeansfreak, ich glaube, so geht es allen, Du drehst also nicht alleine durch... ;-) Kaum ist man aus der Praxis draußen, fangen die Sorgen und das Hibbeln wieder an. :rolleyes: Gerade die ersten 12 Wochen sind der Horror, aber da müssen wir wohl durch. :druecker
     
  11. jeansfreak

    jeansfreak Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dezember 2003
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Ja! Ich finde es einfach nur so schade, daß sich bei mir noch gar nicht so recht die Freude einstellen will. Ich habe einfach solche Angst, mich zu freuen und dann vielleicht schon nächsten Dienstag so richtig einen drüber zu bekommen.
    Man liest so oft "Die Schwangerschaft sollte die schönste Zeit im Leben jeder Frau sein" und "Geniessen Sie die Schwangerschaft - Sie werden sich Ihrem Kind nie wieder so verbunden fühlen" usw. Für mich ist das im Moment noch überhaupt nicht nachvollziehbar. Bei jedem Ziehen im Unterleib renne ich aufs Klo, ob da nicht Blut ist oder so. Wenn nicht, atme ich auf und interpretiere das Ziehen als gutes Zeichen (so nach dem Motto "toll...Krümel wächst", obwohl ich nicht mal weiss, ob man das Ziehen mit einem eventuellen Wachstum in Verbindung bringen kann - ich bilde es mir halt mal so ein). Ich schreibe meine ganzen Beiträge im Büro...Ihr könnte Euch also vorstellen, daß ich momentan so gerade mal GAR NIX schaffe. Ich kann mich nicht konzentrieren und auch nachts träume ich total wirres Zeug.
    So, jetzt habe ich mich ausgekotzt. Ich reisse mich jetzt mal zusammen und denke wieder positiv, da es momentan keinen Anlass für negative Gedanken gibt.
     
  12. Klingon Lady

    Klingon Lady In der Ruhe liegt die Kraft.

    Registriert seit:
    19 Januar 2004
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    So geht's mir auch! OK, bei mir kam noch das unnötige Hickhack der letzten zwei Wochen hinzu, aber selbst jetzt stellt sich die ungetrübte Freude noch nicht ein. Kein Schwangerschaftsbalken in der Signatur, kein Babyshopping, kein Nachdenken über Vornamen - verbiete ich mir derzeit alles, :rolleyes:

    Dann war da am Dienstag noch mein Frauenarzt. Sein erster Kommentar beim Ultraschall: "Wenn ich nichts von der Vorgeschichte wüßte, würde ich sagen, alles klar soweit, einfach weiter abwarten " Als ich ihn dann nach der Bescheinigung für den Arbeitgeber fragte (mein Chef weiß ja inzwischen Bescheid), meinte er jedoch nur "Wollen Sie die wirklich schon haben? " Na danke... Für mich klang das direkt wie "Das lohnt sich doch gar nicht, bei Ihnen geht doch bestimmt sowieso noch etwas schief! " Vielleicht hatte er es ja gar nicht so gemeint, aber für mich war das gleich wieder ein Dämpfer direkt nach der eigentlich gut gelaufenen Untersuchung. Ich kann schon gar nicht mehr anders denken... :(
     
  13. tafda

    tafda Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2004
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    So richtig freuen traue ich mich auch nicht. Und ich finde immer etwas neues, wegen dem ich mir Sorgen machen kann... Die Erleichterung nach einem FÄ-Besuch hält leider auch nicht lange vor, obwohl meine FÄ diesmal recht aufmunternd war und mir erst wieder in drei Wochen einen Termin gegeben hat.
    Ich hoffe, die Genuss-Zeit kommt noch, wenn ich mit der Zeit Vertrauen in meine neue Körpersituation bekommen habe.
    Immerhin bin ich diesmal schon zwei Wochen länger schwanger, als das letzte Mal. :D
     
  14. Klingon Lady

    Klingon Lady In der Ruhe liegt die Kraft.

    Registriert seit:
    19 Januar 2004
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Jawoll, das ist die richtige Einstellung! Und Du wirst auch schwanger bleiben, bis Dein Kleines so weit ist, habe ich beschlossen. So! :bldgt :D
     
  15. jani0502

    jani0502 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Juni 2004
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    So, jetzt trau ich mich auch langsam mal hier zu Wort, aber ich muss auch noch den Tag bis morgen überstehen, bis mir meine FA hoffentlich meine zwei positiven SS-Tests bestätigen kann. Halt es kaum noch aus und konnte die letzten zwei Nächte nicht richtig schlafen, noch dazu kam ständiges Aufstehen weil ich pullern musste.

    Dieses Ziehen im Bauch macht mich auch ganz konfus, kenne ich zwar noch von meiner ersten Schwangerschaft, aber da die schon über sieben Jahre her ist, kann ich mich gar nicht erinnern, dass das damals auch so schlimm war, bin sogar diese Nacht davon aufgewacht und dachte, jetzt kommt doch noch die mens.

    Ist es bei euch auch so schlimm bzw. schlimm gewesen ?????
     
  16. Mummla

    Mummla Lässt die Finger von E-ma-nu-ela

    Registriert seit:
    17 Dezember 2003
    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Ja, hat ganz dolle wehgetan, zumindest eine Nacht mal. Ansonsten die ersten Wochen mal mehr oder mal weniger unangenehm. Magnesium nehmen.

    Ach ja: Glückwunsch, alte Ex-Langzeitmithibblerin!
     
  17. jani0502

    jani0502 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Juni 2004
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Danke Mummla ! Hätte wirklich nicht gedacht, dass wir uns hier so schnell wiedersehen, ich kann es immer noch nicht fassen ! War aber heute bei FA, habe schon das kleine Pünktchen gesehen und bin beruhigt. Den nächsten Termin hab ich in zwei Wochen.

    Ja inzwischen ist es auch so bei mir, dass es mal mehrere Stunden kaum zieht und dann wieder dolle und den Knopf an der Hose hab ich ständig offen ! Aber meine FA meinte heute auch, dass das ganz normal ist, weil die Gebährmutter in den ersten Wochen Höchstleistungen vollbringen müsse.
     
  18. marylou66

    marylou66 marylou66

    Registriert seit:
    4 Februar 2010
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    das ist ja ekelhaft was du da von dir gibst.was bist du den für ein Exemplar????
     
  19. marylou66

    marylou66 marylou66

    Registriert seit:
    4 Februar 2010
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Hallo hab da auf was geantwortet das muss wohl gelöscht worden sein.ist somit ein versehen.liebe grüße
    marylou66
     
  20. Miakoda7

    Miakoda7 Mitglied

    Registriert seit:
    4 August 2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Hallo!

    und erst mal muss ich gestehen das ich jetzt total erleichtert bin!!!
    hab mich hier durch den thread gewühlt und festgestellt das es wohl ziemlich normal ist total durchzudrehen und in nem gefühlschaos zu leben in den ersten wochen...
    habe heute morgen einen postiven SST gehabt, war dann beim FA.
    Es ist noch kein Würmchen zu sehen, aber die Gebärmutterschleimhaut sieht super schön aufgebaut (lt. FA) aus.
    Laut FA bin ich jetzt in 3+4 da sei es ganz normal nichts zu sehen, nächster Ultraschall ist am 4.11.
    ET 28.6.2011
    ich kann es irgendwie noch garnicht glauben das ich wirklich schwanger sein soll, wir haben erst vor 2 Monaten die Verhütung abgesetzt und schwupps hat sich da einfach was eingenistet ;D
    es ist alles noch so unwirklich! und jetzt muss ich 2 wochen warten bis ich totale sicherheit habe! Das ist soooooooooo lange!
    ich renne ständig auf klo, weil ich angst habe das ich doch noch meine Mens bekommen, ich achte auf jegliches zipperlein in meinem Körper. und "glücklicher weise" habe ich öfters so ein ziehen im unterleib, was aber laut FA ein gutes zeichen ist. :)
    ich komm mir vor wie eine verrückte! mein mann lacht auch schon über mich! :p

    aber nachdem ich hier geschmöckert habe bin ich doch echt beruhigt!!! bin nicht alleine verrückt! ;D

    grüssle
    Tina
     
  21. pseudomonas

    pseudomonas Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 Mai 2007
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Hi Miakoda7,

    nein Du bist auf keinen Fall verrückt. Ich bin jetzt 11+6 und mache mich noch immer verrückt. Mein letzter Arzttermin war vor fast 4 Wochen und da war alles okay. Das Herz hat schon geschlagen und das kleine war ca. 18mm groß. Der Arzt sagte, alles okay für eine Frühschwangerschaft.
    Die ganze Zeit war mir auch übel und die Brüste haben gespannt. Doch inzwischen lässt die Übelkeit nach. Ist wahrscheinlich normal, man sagt ja nach 12 Wochen hört das ja normalerweise auf, aber dennoch habe ich Angst das was nicht stimmt.
    Der nächste Termin ist bereits am Dienstag. Ich habe einfach irgendwie Angst, keine Ahnung wieso?
    Bei meiner ersten Schwangerschaft war ich nicht so Ängstlich...

    Irgendwie doof :(
     
  22. Schokofrosch

    Schokofrosch Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12 Dezember 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Homepage:
    ICQ:
    0
    Guten morgen ihr lieben!
    (ich hoffe das kommt nun auch dahin wo ich es hin haben will ^^)

    ich bin gestern hier gelandet (werde mir nachher noch ner vorstellung widmen) und muss mich schon gleich ausheulen...

    ich bin jetzt zum ersten mal schwanger... 2 jahre hats gebraucht bis es endlich soweit wahr..
    bin heute 7 + 4.
    nun habe ich seit ein paar tagen ein ziehen und ziepen und drücken und und und im unterleib.
    ich mache mir solche sorgen.
    übelkeit und müdigkeit ist sogut wie weg... pickel werden auch immer weniger... und wirklich schwanger fühle ich mich nichtmehr.
    meinen nächsten termin habe ich erst am 30.

    ist das alles normal oder sind meine sorgen und tränen berechtigt...?

    liebe grüße, schoki
     
  23. Bianca0815

    Bianca0815 Abwarten und Teetrinken*g*

    Registriert seit:
    4 März 2007
    Beiträge:
    2.846
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Wenn du unruhig bist, dann frag doch deinen FA, ob du vorher nochmal vorbeikommen kannst...

    Bin auch noch recht frisch schwanger und ich habe auch nicht immer gleich viele SS-Anzeichen. Das Ziepen kann auch von den Mutterbändern kommen...

    Aber wie gesagt, wenn du unsicher bist, ruf deinen FA an, der kann nachschauen, ob alles ok ist...sonst machst du dich nur wahnsinnig verrückt (ich kenn das auch gut ;-) )
     
  24. Schokofrosch

    Schokofrosch Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12 Dezember 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Homepage:
    ICQ:
    0
    nun bin ich ja der totale schisser was fremde menschen angeht (habe mit meiner fä auch erst einmal gesprochen, als ich halt den ersten termin dort hatte da mein eigendlicher fa in rente gegangen ist) und habe gerade mit soooo viel bammel in der hose dort angerufen.

    sie meint das sei normal solange es keine unerträglichen schmerzen seien und solange keine blutung kommt.
    nun soll ich 3 mal täglich magnesium nehmen...

    toll.... nun heul ich shcon wieder weil ich so erleichtert bin....

    wenn das so weiter geht haben wir bald nen swimmingpool im wohnzimmer.. ^^
     
  25. Bianca0815

    Bianca0815 Abwarten und Teetrinken*g*

    Registriert seit:
    4 März 2007
    Beiträge:
    2.846
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    :maldrueck
    Gefühlschaos pur, oder?

    ich drück dir die Daumen, dass alles gut läuft...bis zum 30. ist ja noch einige Zeit hin....
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden