1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leihmutterschaft in der Ukraine

Wünschen auch Sie sich ein Kind und planen Ihren Nachwuchs? Wann ist der passende Zeitpunkt? Was wird die neue Situation verändern? Im Forum Kinderwunsch und künstliche Befruchtung können sich NICHT-SCHWANGERE über Ihren Kinderwunsch austauschen und Kontakte knüpfen. Stichworte: Kinderwunsch, Kinderwunschhilfe, Kinderwunschzentrum, unerfüllter Kinderwunsch, Hormonbehandlung, Persona, künstliche Befruchtung und Kinderwunschpraxis.

Dieses Thema im Forum "Kinderwunsch + künstliche Befruchtung" wurde erstellt von DanielaKL, 11 Oktober 2013.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. DanielaKL

    DanielaKL Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11 Oktober 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo an alle,

    wir suchen mit meinem Mann ein Kinderwunschzentrum in der Ukraine, das Leihmutterschaft anbietet. Vielleicht kann uns hier jemand im Forum ein Tipp geben. Wir werden dankbar für jede Antwort sein.
     


  2. Lil965432

    Lil965432 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23 Oktober 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo Daniela,

    warum möchtet ihr unbedingt eine Klinik in der Ukraine aussuchen? Ich weiß, dass Leihmutterschaft auch in USA erlaubt ist. USA ist eine der entwickelten Länder, die gute Leistungen in Reproduktionsmedizin zeigen. Bezüglich der Ukraine kann ich das gleiche nicht sagen…
     
  3. DanielaKL

    DanielaKL Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11 Oktober 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich habe im Internet viel positives über die Leihmutterschaft in der Ukraine gefunden. Außerdem kostet Leihmutterschaft in USA eine Menge Geld, das wir nicht haben, deswegen wäre Ukraine für uns beste Option.
     
  4. ricebird

    ricebird Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14 November 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo Daniela,

    wir haben in der Ukraine Leihmutterschaft gemacht. Wir sind mit der Klinik sehr zufrieden. Wenn du möchtest, kannst mir schreiben, ich werde gerne unsere Erfahrung mitteilen.

    Meine Email Adresse: *********************

    Liebe Grüße
     
  5. cvixang

    cvixang Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13 Mai 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    warum möchtet ihr unbedingt eine Klinik in der Ukraine aussuchen? Ich weiß, dass Leihmutterschaft auch in USA erlaubt ist. USA ist eine der entwickelten Länder, die gute Leistungen in Reproduktionsmedizin zeigen. Bezüglich der Ukraine kann ich das gleiche nicht sagen…
    Schlichte Brautkleider
     
  6. cvixang

    cvixang Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13 Mai 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    wir haben in der Ukraine Leihmutterschaft gemacht. Wir sind mit der Klinik sehr zufrieden. Wenn du möchtest, kannst mir schreiben, ich werde gerne unsere Erfahrung mitteilen.
    Schlichte Brautkleider
     
  7. soenchen

    soenchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22 Mai 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo!
    Haben drei erfolglose Versuche IVF hinter uns. Wir haben die Eizellspende in der Ukraine beim Biotexcom gemacht. Habe ganz früh Wechseljahre gehabt und keine gute Eizelle. Deswegen mit meinem Mann haben uns für die Eizellspende entschieden. Bei der Stimulation bekam ich ganze menge Medikamenten und nach dem Transfer auch hormonelle Unterstützung.Schon bald lasse mich stimulieren.
     
  8. vikkimausi

    vikkimausi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23 Mai 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo!
    Ich habe gerade in der Ukraine (biotexcom) die Eizellspende und Embryotransfer gemacht. In USA ist es auch erlaubt doch zu teuer, In der Ukraine ist viel günstiger. Habe nur gute Erfahrung in der Klinik gehabt und jetzt warte auf Ergebniss.....
     
  9. AnnieHall

    AnnieHall Mitglied

    Registriert seit:
    30 August 2014
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    6
    Geschlecht:
    weiblich
    Wir sind auch ungewollt kinderloses Paar. Nach dem Besuch der Spezialklinik ********************************* wir unseren Kinderwunsch endlich erfüllt. Haben auch dort mit einem ausführlichen Arztgespräch begonnen, dann folgte die Hormontherapie. Dann die Entnahme der Eizellen unter Vollnarkose, Abgabe der Samen, das Einsetzen des Embryos, Zeit des Wartens und fantastisches Glück.
     
  10. Josefina

    Josefina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31 August 2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Die römisch-katholischen Kirche lehnt die Leihmutterschaft entschieden ab.

    In dem Katechismus der Katholischen Kirche heißt es hierzu: „Techniken, die durch das Einschalten einer dritten Person (Ei- oder Samenspende, Leihmutterschaft) die Gemeinsamkeit der Elternschaft auflösen, sind äußerst verwerflich. Diese Techniken (heterologe künstliche Insemination und Befruchtung) verletzen das Recht des Kindes, von einem Vater und einer Mutter abzustammen, die es kennt und die miteinander ehelich verbunden sind. Sie verletzen ebenso das Recht beider Eheleute, „daß der eine nur durch den anderen Vater oder Mutter wird".
     
  11. Evamaria

    Evamaria Mitglied

    Registriert seit:
    27 November 2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Hausfrau und Mama
    ICQ:
    335224866
    Hallo!
    ich lehne das auch ab was katolische Kirche dazu sagt. Das ist nicht mehr auf der höhe der Zeit finde ich. Schließlich gibt es viele Paare die ohne künstliche Befruchtung Ei- Samenspende oder Leihmutterschaft kinderlos wären.
    Ich finde da sollte sich die Kirche der Höhe der Zeit anpassen und das auch erlauben.

    Grus
    Evamaria
     
  12. Josefina

    Josefina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31 August 2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Vor kurzem hab ich gelesen, dass Prof. Dr. jur. Dagmar Coester-Waltjen von der Universität Göttingen eine Reform des Fortpflanzungsmedizingesetzes gefordert hat. Neu geregelt werden müssten nach ihrer Ansicht auch die Eizellspende, die Leihmutterschaft sowie die zeitliche Begrenzung für die Kryokonservierung von Zellen, wobei sie sich für eine Liberalisierung aussprach. Zudem plädierte sie für ein bundesweites Register, damit Kinder ihre Abstammung erfahren können. In anderen Ländern ist diese Behandlungsmethoden schon längst erlaubt.
     
  13. Evamaria

    Evamaria Mitglied

    Registriert seit:
    27 November 2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Hausfrau und Mama
    ICQ:
    335224866
    Frag mich dann nur warum Deutschland in der Beziehung so rückständig ist...
     
  14. AnnieHall

    AnnieHall Mitglied

    Registriert seit:
    30 August 2014
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    6
    Geschlecht:
    weiblich
    Vielleicht ist Deutschland zu konservativ in dieser Hinsicht..Immer mehr Deutsche fahren ins Ausland. Alles wird sich ändern.
     
  15. Evamaria

    Evamaria Mitglied

    Registriert seit:
    27 November 2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Hausfrau und Mama
    ICQ:
    335224866
    Das hoffe ich auch. Schlieslich gibts ja auch viele Paare die einen Kinderwunsch haben und es net auf normalen weg klappen will.
    Ich hab mich auch erst beschäftigt als meine Schwester und ihr Mann ein Kind wollten.
     
  16. AnnieHall

    AnnieHall Mitglied

    Registriert seit:
    30 August 2014
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    6
    Geschlecht:
    weiblich
    So unfaire Natur. Haben Sie gute Geschichte aus dem Ausland über künstliche Befruchtung gehört?
     
  17. Evamaria

    Evamaria Mitglied

    Registriert seit:
    27 November 2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Hausfrau und Mama
    ICQ:
    335224866
    ne leider nicht. habe damit keine erfarung. Meine schwester hat es in deutschland machen lassen
     
  18. Nata

    Nata Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19 August 2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Soweit ich weiß, werden die Programme von Leihmutterschaft bei dieser Klinik auch durchgeführt. Meine Freunde sind voriges jahr dorthin gefahren, sie haben nicht positiven Eindruck gewinnen. Sie haben dauerhaft auf passende Leihmutter gewartet. In dieser Klinik ist Wartezeit sehr lang(((
     
  19. AnnieHall

    AnnieHall Mitglied

    Registriert seit:
    30 August 2014
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    6
    Geschlecht:
    weiblich
    Kann man nichts machen. Aber die Behandlung in der Ukraine ist relativ billig. Das ist die Hauptsache. Sie geben auch Garantie. Es lässt sich nicht verleugnen.
     
  20. ariam

    ariam Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11 September 2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo miteinander! wir suchen jetzt eine Frau, die für uns ein Kind austragen kann, oder eine Klinik, die hilft uns... Ich bin bereit mehr Geld für ein Programm zu zahlen, um Garantie zu bekommen.
     
  21. AnnieHall

    AnnieHall Mitglied

    Registriert seit:
    30 August 2014
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    6
    Geschlecht:
    weiblich
    Wir waren in einer Klinik. Dort war alles legal vom medizinischen und rechtlichen Standpunkt. EInfach eine Frau für so etwas zu suchen ist immer mit Risiken verbunden.
     
  22. ariam

    ariam Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11 September 2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    In welcher Klinik? Ich war in Spanien, wo ich 3 Versuche von künstlicher Befruchtung hatte. Alles erfolglos((( Die Schwangerschaften beendeten mit Fehlgeburten. Danach haben wir mit meinem Mann eine Leihmutter zu finden, die uns ein Baby gebären kann. Ich wurde an Kliniken irre (nach schlechter Erfahrung in Spanien). Jetzt bin ich völlig verzweifelt, und weiß nicht was ich machen soll...
     
  23. AnnieHall

    AnnieHall Mitglied

    Registriert seit:
    30 August 2014
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    6
    Geschlecht:
    weiblich
    Das ist die Klinik in der Ukraine. Haben Sie schon mal etwas davon gehört? Doch jetzt warne ich Sie dorthin zu fahren. Der Krieg ist ausgebrochen. Nähere Information kenne ich nicht, weil ich gerade mit dem Baby beschäftigt bin.
     
  24. ariam

    ariam Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11 September 2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Können Sie mir bitte sagen, in welcher Stadt... Soweit ich weiß, angespannte Situation herrscht jetzt im Osten der Ukraine. Ich bin nicht sicher, dass es wirklich ein Krieg ist. Meine freunde aus der Ukraine schreiben mir, dass die Medien übertreiben können.
     
  25. AnnieHall

    AnnieHall Mitglied

    Registriert seit:
    30 August 2014
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    6
    Geschlecht:
    weiblich
    Kiew. Die Hauptstadt. Im Norden. Die Stadt haben wir nur flüchtig gesehen, da wir fast immer Taxi bestellten. Nur durchs Zentrum des Stadtes sind wir gebummelt.
     

Diese Seite empfehlen