Frage - Schlimmstes Weihnachtsgeschenk

Was passiert in Deutschland, Europa und der Welt? Hier ist Platz für aktuelle Themen. Was Euch beschäftigt und interessiert an Neuigkeiten aus Gesellschaft, Politik und Zeitgeschehen kann hier diskutiert und debattiert werden!

Dieses Thema im Forum "AKTUELLES: Stories, News, Gesellschaft" wurde erstellt von peter68, 15 Dezember 2003.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. silentsmile

    silentsmile Guest

    Aufheben......... unbedingt aufheben. Ich kauf grad neue Handtücher, Bettwäsche, Geschirr, Gläser......... ich überlege schon, nochmal zu heiraten...... kommt billiger. :engel

    Ich glaub, das einzige, was ich von meiner Hochzeit noch habe und noch halbwegs brauchbar ist, ist mein Mann....... :mua ;-)
     
  2. User 5

    User 5 Guest


    So gehts mir mit geschirrtüchern und Bettwäsche..... alle so schon bunt mit Blumen oder Kühen drauf .... :uebel

    Genial !!! :ablachen
     
  3. fussel

    fussel Guest

    wie schon gesagt:ich nehme alle handtücher,die ihr nicht wollt(natürlich nur die nicht gebraucht wurden
     
  4. Carmen

    Carmen Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    4.632
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Ich komme ja aus Schwaben und in Schwaben ist man ja bekanntlich sparsam (nicht geizig! - das waren die Schotten ;D :-D ) und deshalb hab ich überhaupt nichts gegen praktische Geschenke (auch für die Küche). Das ist mir jedenfalls lieber, als irgend was total Bescheutertes zum "hinstellen", wie einen Kerzenständer, ne Porzelanpuppe oder so ein "Mist", das muß man nur unnötig abstauben...

    Ich denke immer sehr praktisch, obwohl ich als Teenager immer nie verstanden habe, warum ich von der Verwandtschaft auch immer Handtücher, Geschirrtücher, Bettwäsche, Tortenplatten, Tupperschüsseln usw. bekommen habe...
    Als ich dann meinen eigenen HAusstand gründete, war ich heilfroh, um jedes Stück, das ich nicht kaufen brauchte *gg* und die Farben bei Handtüchern sind mir echt auch egal, hauptsache sie sind nützlich und sauber *gg*

    Aber einmal hat mich meine Schwiemu total genervt... wir waren damals noch nicht verheiratet und haben bei ihnen zu Hause Weihnachten gefeiert.
    Ein paar Wochen davor hab ich bei ihnen mal einen Kuchen gebacken, weil ich ja angeblich soooo gut backen kann (naja, mach ich ja auch gerne *gg*), aber dann standen sie alle 2 Minuten abwechselnd in der Küche (Schiwmu und Schwipa) und sagten: Nimm doch die Küchenmaschine und NICHT den Handmixer, oder: willst Du nicht den größeren Teigschaber benutzen, oder: habt Ihr denn zu Hause kein Tortengitter, oder: ICH nehm zum Kleinschneiden immer DAS Messer usw....

    Boah, ich war so genervt, daß sie mir dauernd reinquatschten und für jeden Handgriff irgend ein " ach so tolles Helferlein" hatten...
    Das Ende vom Lied war dann, daß ich zu Weihnachten 2 große rechteckige Kuchengitter bekommen habe, ein komplettes Topfset, 2 verschieden große Teigschaber und natürlich so einen Plastik-Tortenheber, damit man den Kuchen aus der Form lösen kann...

    Mann, ich hab meinen Kuchen jahrelang schon ohne so ein Teil aus der Form gelöst, auch reichte mir 1 Teigschaber bisher... naja, die Töpfe waren ja ok (bis auch daß ich bei jedem einzelnen beim Auspacken auch noch von ihnen fotografiert wurde - mein "verkünsteltes" Gesicht hättet ihr mal sehen sollen *gg* ) und zugegeben die beiden großen Kuchengitter möchte ich wirklich NIE mehr missen ;D :-D

    Wie gesagt, es waren auch Dinge die ich gut gebrauchen konnte, aber die Umstände, warum ich sie bekam brachten mich einfach zur WEißglut... sie versteht eben nicht, daß man mit herkömmlichen oder auch weniger Küchen-"Werkzeugen" genausogut backen kann...

    Naja, egal, jetzt bekomm ich ja eh nix mehr von ihr *gg*, und bin manchmal auch ganz froh drüber... weil sie auch noch erwartet, daß man 1000 x Dankeschön sagt, auf Lebzeiten dankbar ist und alles noch mindestens 500 x vorgehalten bekommt, was sie einem geschenkt haben..

    Vielleicht reagier ich deshalb so allerigisch auf ihre Geschenke *lach* ;D

    Wünsche Euch jedenfalls für dieses JAhr lauter tolle, nützliche, erfreuliche Geschenke!!!
     
  5. Galaxie

    Galaxie Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    27 Oktober 2003
    Beiträge:
    9.156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Geschlecht:
    weiblich
    ICQ:
    0
    Dies ist das Thema Schlimmstes Weihnachtsgeschenk
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden