Dringend: An alle Teen Jungen Mamas und Papas

SteGer

Neues Mitglied
Hallo Zusammen,

Ich habe gestern gelesen dass man seinen Söhnen ab 14 sensibilisieren sollte was hodenkrebs angeht und sie dazu anhalten sich selbst abzutasten und ihnen zeigen soll, wie das geht.

Mein Sohn ist 13 und wird bald 14.

Wie habt ihr das gemacht? Ich bin alleinerziehend, also muss ich auch dieses "Papa"thema angehen!
 

mel37

Neues Mitglied
unser kinderarzt bzw. der urologe auch, sagte dies auch , hodenkrebs betrifft vor allem junge männer, kann auch ab der pubertät auftreten. verwechseln viele wohl mit prostata krebs, das ist in der tat eher was fuer senioren .
 

Anny!

Aktives Mitglied
Also werde ich mich als alleinerziehende nach dem Thema "Vermeidung von Spermaflecken" nun auch noch dem vermeintlichen "Papa"Thema mit dem Abtasten der Hoden annehmen müssen!
Da gibt es sicher hilfreiche Videos ....oder ich stecke zwei gekochte Eier in eine Socke und versuch es mal möglichst anschaulich zu erklären.
 

Anny!

Aktives Mitglied
Ich habe keine und für meinen Sohn bin ich eben hier auf dieses Thema gestoßen und habe mal im Netz gestöbert. Bislang dachte ich immer, der Kinderarzt wird es schon mitmachen und die Intervalle für die Untersuchung werden schon ausreichend sein.
Was heißt eigentlich, in regelmäßigen beide Hoden Abständen auf Veränderungen abzutasten?
 

Anika.A

Namhaftes Mitglied
Kinderarzt oder auch später der Urologe. Wir auch bei verspäteten Beschneidungen vom Urologen vor der OP mit in die Voruntersuchung mit einbezogen.
 

Antonia

Aktives Mitglied
Der Hodenkrebs soll ja die häufigste bösartige Tumorerkrankung bei Männern zwischen 25 und 45 Jahren sein, da sollten die Söhne rechtzeitig zum regelmäßigen selbst Abzutasten sensibilisiert werden und ihnen sicher auch gezeigt werden, wie das geht.
 

Sarina37

Neues Mitglied
ein Arzt wird es vermutlich, wenn überhaupt, nur einmal im Jahr abtasten.
Wo soll da der Sinn sein, wenn Eltern das machen?
Oder der Sohn jeeede Woche?
 

Antonia

Aktives Mitglied
Im Netz habe ich gelesen:
Um Hodenkrebs frühzeitig zu erkennen, sollte jeder Mann einmal im Monat seine Hoden abtasten und auf Auffälligkeiten untersuchen. Denn bei Hodenkrebs treten Symptome erst spät auf.
Wer möchte schon schlimmstenfalls evtl. in jungen Jahren einen oder beide Hoden einbüßen?
 
Oben