nur so ;-) -  Jugendsünden

U

User 5

Guest
Hallo zusammen !

Na ?
Wer von euch möchte seine Jugendsünden endlich beichten ?

:-D

Ich fang mal an.

Ich bin Tierschützerin. In meiner Jugend war ich das extrem. ich ging auf Demos, trug keine Lederschuhe, hasste leute die sich exotische Tiere nach Hause holten und noch viel mehr hasste/hasse ich jene schönen SchickimickiDamen die Pelze tragen. :angryfire

Naja und in meiner Jugend hab ich denen immer Kaugummi auf den Rücken des Pelzes geklebt.
Blöd, das weiß ich heute auch. :shy :engel

So, ich hab mich geoutet, nun seid ihr dran !
 
M

meusi

Guest
ich hab sowas gar nicht...war immer brav

nur das ich mama früher angelogen hab und sagte das ich bei ner freundinn bin, nur war ich dann immer im prater..der wäre tabu gewesen
aber ich war trotzdem immer pünktlich zuhause :-D

:engel
 

biene38

immer auf einer Berg- und Talfahrt
ich bin einmal in den Sommerferien, fast jede Nacht abgehauen. Bin dann zu meiner Freundin die ca. 1km entfernt wohnt. Das war ein schrecklicher Weg dorthin. Alles am Wald entlang. Dann haben wir jede nacht 1 Flasche Wein aus den Kellern der Eltern getrunken.

Später sagte mir eine andere Freundin das meine Mutter sich sorgen macht, weil ich nur noch schlafe..... schäm.....

aber das war eine coole Zeit, später kamen noch Jungs aus unserer Klasse dazu... :engel
 

Micha

EF-Team
Teammitglied
Wir haben dem Nachbarn immer viele Taxis bestellt und uns dann hinter den Büschen versteckt und das Gezeter an der Haustür mit angehört. :lhg
 

BlueIce

auf der Suche nach sich selbst
@Natascha ....finde eigentlich nicht das dies was du gemacht hast eine "Sünde" war. Ich finds klasse. :respekt Wahrscheinlich aber weil ich auch Tierschützerin bin und Pelze die nicht dem Tier als Fell dienen, hasse. Vor allem die Leute die drin stecken.
Weiß gar nicht was ich bei mir unter Jugendsünde zählen kann, weil ich das meiste aus Überzeugung getan habe und auch heute noch dafür gerade stehen würde. :]
 

BlueIce

auf der Suche nach sich selbst
okay wenn ich mir jetz die anderen sachen so durchlese fällt mir noch was ein :-D
man sollte wohl doch eher nicht mit eiern aus dem 6. stock auf fremde leute werfen :gap
 
M

meusi

Guest
Original von Michael
Wir haben dem Nachbarn immer viele Taxis bestellt und uns dann hinter den Büschen versteckt und das Gezeter an der Haustür mit angehört. :lhg

taxis.... ich hätt pizzas bestellt :mua

hm werd wohl welche in den 8 stock schicken
dei nerven mich eh schon seit ner ewigkeit :mua
 
M

meusi

Guest
Original von BlueIce
okay wenn ich mir jetz die anderen sachen so durchlese fällt mir noch was ein :-D
man sollte wohl doch eher nicht mit eiern aus dem 6. stock auf fremde leute werfen :gap

:nanana na sag mal

aber sind das schon sünden...dann sollt ich sagen das ich immer bei tests geschummelt hab, und meine mathe aufgaben fast immer abgeschrieben waren :schiel
 

Micha

EF-Team
Teammitglied
@ karin21: Damals gabs in der Kleinstadt noch keinen Pizza-Lieferdienst. Das ist über 20 Jahre her!! 8o
 
U

User 5

Guest
Naja Blueice, wenn ich bedenke das so manche Dame los ist und sich einen neuen pelz besorgte....wars nicht so prickelnd... :shake
 
M

meusi

Guest
achso.. :rofl

aber da komm ich gleich auf blöde gedanken :mua
mir würde man das ja nie zutrauen...die brave mit den 2 süssen kindern :engel

wer hat die nummer vom lieferservice *indierundeschrei*
 

BlueIce

auf der Suche nach sich selbst
stimmt Natascha...... aber einige haben sich vielleicht keinen neuen leisten können (hoff ich mal) :shake
 
K

Katrin

Guest
Oh,ich finde das kommt drauf an,was man als Jugendsünden definiert.
Also ,so Klingelstreiche und so nen Quatsch hab ich auch gemacht. Wir haben auch unserer Nachbarin, die sich immer über uns Kider beschwert hat, Zettel in den Briefkasten gesteckt, auf denen stand wie blöd sie ist. :D
Später hab ich mit meiner Freundin nachts auf nem Friedhof gesessen und gesoffen.Man,haben wir uns cool gefühlt. :whatever

Ach so,und mit 12 hab ich angefangen zu rauchen, das ist eine "Jugendsünde",die ich heute noch bereue.
 
M

meusi

Guest
am friedhof :angst

also ich hab ja auch oft mit freundinen gesoffen aber dann zuhause...wenn die eltern nicht da waren..
wir waren da natürlich auch immer die coolsten :ausheck
aber welcher jungspund glaubt das nicht

aber rauchen könnt ich bei mir noch fast dazu zählen :verleg
bin vor nem knappen jahr mit ner freundin spazieren gewesen wollte ihr ne cig anbieten..sie sagte nur hier nciht falls ihr vater kommt (beide 21 :rofl )
da hubte nur ein auto und wer sprang raus MEIN VATER 0)
anstatt die cig hinterm kiwa fallen zu lassen warf ich sie durch die luft weg
mein vater total streng zu mir
rauchen tust auch schon ,glaubst das schöner wirst
zack hat ich eine am hintern :rofl
 

Susanne

Namhaftes Mitglied
hmm... meine jugendsünden würde wohl den rahmen hier sprengen :gap

aber eine kann ich sagen:
wir waren immer draussen unterwegs - da waren wir so 14 oder so...
im winter wurds dann kalt und der eine typ in der clique - ach wie süß fand ich den... er mich scheinbar auch - weiß ich jetzt :shake
naja, uns war dann im winter kalt.

einer wußte von nem doppelhaus in dem eine hälfte grad leer stand. die neuen mieter waren kurz vorm einzug... ein paar möbel waren schon drin.
da sind wir 'eingestiegen' und haben alles verbrannt ums uns schön warm zu machen...

am nächsten tag stands in der zeitung und meine mutter hat sich noch voll aufgeregt, dass sie die eltern solcher kids nicht verstehn kann :hihihi ihre kinder würden ja sowas nie machen - immerhin sind wir gut erzogen :lhg
 

tiramisuse

belustigt
Original von Michael
Wir haben dem Nachbarn immer viele Taxis bestellt und uns dann hinter den Büschen versteckt und das Gezeter an der Haustür mit angehört. :lhg

das hab ich auch mit 12 gemacht :D

mit 15 hab ich mir meine langen haare abrasiert, meinen eltern geld geklaut, um mir zigaretten und ne palette dosenbier zu kaufen und habe alles auf mein mofa geladen und bin zu meinem freund. nachdem das bier leer war, bin ich mit dem mofa wieder nach hause gefahren :schiel :gap ohne helm natürlich, alles andere wäre ja uncool gewesen, aber es nie was passiert,.....glaub ich :gap

ach, das waren zeiten
 

Susanne

Namhaftes Mitglied
@aries
:rofl :rofl :rofl
na die geschichte ist auch lustig

hab noch viel wildere und schlimmere dinge angestellt!
wenn ich jetzt zurück denke kann ich nur von glück reden, dass ich frei rumlaufe
 

Susanne

Namhaftes Mitglied
wieso kannst du dir denn sowas vorstellen??? :gap

bis jetzt glaubt mir das kaum einer wenn er mich im RL kennen lernt... scheinbar täusch ich die leute gut ;D

jeder hält mich immer für die harmlose, brave, kleine :rofl
wenn die wüßten :]
 
U

User2

Guest
Wie heißt es immer? Die Stillen Wässerchen sind die tiefsten, oder? :-D
 
T

Tiger_Mum

Guest
ich wollte früher immer ein pferd haben. Meine Eltern konnten sich keins leistén, also bin ich einmalmitten in der Nacht abgehauen und habe das Pferd vom benachbarten Bauernhof geklaut.
Ich habe es in die Garage gestellt.

Als mein Vater am nächsten Tag mit dem Auto zu arbeit fahren wollte hat er die Garage aufgemacht und blöd geguckt, dass gerade ein pferd seinen Wagen blockiert. :wow :wow

:ablachen
 

biene38

immer auf einer Berg- und Talfahrt
Also, mit einem Brand kann ich auch dienen.

Wir haben heimlich immer geraucht und ne schöne stelle am Waldrand dafür gefunden.

Irgendwie ist dann ein Ginsterstrauch in Brand geraten und wir haben ihn nicht mehr gelöscht bekommen. Der war mind. 2 meter hoch.

Da sind wir alle abgehauen und einer hat die Feuerwehr alarmiert. Als die dann im Gange war sind wir ganz unschuldig wie neugierige Kinder halt sind gekommen um beim Löschen zuzuschauen. Bis heue weiss niemand wie es passiert ist. Ausser uns. Achja, Zigarettenpackungen und Stummel hat man entdeckt. Aber der Wald vom Grafen war nun ein Stück kleiner.

Da war ich auch so 13/14 Jahre
 
E

Elchen

Guest
Meine Schwester und ich haben damals an einem kleinen Bach eine Katzenmama mit ihren Jungen gefunden..

Naja,wir haben gedacht ,man darf sich so ein Tier einfach mit nach Hasue nehmen,was wir denn auch taten....

Da meine Eltern davon nichts mitbekommen durften,haben wir das kleine Würmchen im Bad versteckt,wo mein Mutter es dann kurze Zeit später laut miauend aufgefunden hatte..

Naja,letztendlich haben wir "Minka"behalten..

So ein richtiger Jugendstreich war das aber gar nicht ,oder????Muss nochmal überlegen..



:nixwieweg
 
Oben