Rezepte Gekochtes-Früchte-Püree-Dessert



Eltern-Forum


Rezepte für Kinder

 allgemeine Kinderrezepte
 kalorienreiche Rezepte
 Diabetesrezepte
 vegetarische Rezepte
 Rezepte Laktose-Intoler.
 Glutenunverträglichkeit
 Cerealien-Rezepte
 Dessert-Rezepte


Lexikon:

 A-D
 E-H
 I-M
 N-Q
 R-T
 U-Z


Forum:

 Schwangerschaft
 Baby + Kleinkind
 Kinder + Erziehung
 Familie + Finanzen
 Single + Partnerschaft
 Besondere Themen
 Freizeit + Hobby


Fachinformationen:

 Schwangerschaft + Baby
 Kinder + Kindererziehung
 ADS + Hyperaktivität
 Gesundheit + Schönheit
 Familie + Scheidung
 Freizeit + Hobby


Ratgeber Abnehmen


Impressum

Rezept Gekochtes-Früchte-Püree-Dessert

Zutaten:

  • Äpfel
  • Aprikosen
  • Pfirsiche
  • Birnen
  • Pflaumen
  • Ananas
  • etwas Wasser

Küchenutensilien:

  • Messer (Kinder werden dabei die Hilfe eines Erwachsenen benötigen
  • Kochtopf
  • Herd (Kinder werden dabei die Hilfe eines Erwachsenen benötigen)
  • Mixer oder Sieb

Zubereitung:

  • waschen Sie das Obst, schälen Sie es und entfernen Sie das Kerngehäuse bzw. den Stein
  • schneiden Sie das ganze Obst in kleine Stücke und geben Sie es mit etwas Wasser in einen Topf
  • lassen Sie das Obst bei mittlerer Hitze kochen, bis es weich ist
  • nun lassen Sie alles gut abkühlen und geben es danach in einen Mixer
  • mixen Sie so lange, bis ein glattes Püree entstanden ist

Tipps:

  • statt frischem Obst können Sie auch gefrorene Früchte verwenden
  • Sie dürfen ruhig variabel sein und auch anderes Obst verwenden, sofern Ihr Kind es verträgt
  • seien Sie vorsichtig beim kochen der Früchte – die Masse neigt dazu leicht überzukochen
  • wenn Sie keinen Mixer haben so können Sie das gekochte Obst auch durch ein Sieb streichen




Kochrezepte, Backrezepte, Partyrezepte und Küchenrezepte finden Sie in unserem Forum Rezepte.
Dort finden Sie auch Diätrezepte, Grillrezepte und Fischrezepte. Mehr zum Thema lesen Sie in unserem Forum Rezepte: Gekochtes-Früchte-Püree-Dessert

Impressum | Datenschutz

Foto: © Artemis Gordon - Fotolia.com

=