Sportliche Menschen wünschen sich eine Krankenkasse, die zu den eigenen Ambitionen passt und passende Leistungen bietet

Menschen, die Sport lieben und aktiv leben, üben einen großen Einfluss auf die eigene Gesundheit aus. Nicht nur die Bewegung ist positiv für den Körper, auch das Bewusstsein für eine an den Sport angepasste, gesunde Ernährung, zählt zu den Begleitfaktoren. Aktive Menschen achten auf Vieles, deshalb ist es auch wichtig, dass eine Krankenkasse diese Selbstverantwortung unterstützt und honoriert. Die Viactiv ist Leistungsträger für sportliche Versicherte. Zu den zahlreichen Zusatzleistungen gehört zum Beispiel das Babygeld, eine Prämie, die die Viactiv auszahlt, wenn Eltern die Vorsorgeuntersuchungen U1 bis U6 im ersten Lebensjahr der Kinder wahrnehmen.

Bewegung führt zu Gesundheit und ist eine Investition für das Leben

Einen großen Einfluss auf ein gesundes Leben hat auch eine verantwortungsvolle Vorsorge. Um im Sport erfolgreich zu sein und Erfolge zu erzielen sind das Training und die Vorbereitung von größter Bedeutung. Unvorbereitet und untrainiert steigt die Gefahr sich zu verletzen und seine eigenen Ziele zu verpassen. Überzeugte Leistungsträger handeln verantwortungsbewusst, so stellt auch die Viactiv den Schutz und den Leistungsservice für die Mitglieder der Krankenkasse in den Mittelpunkt. Im Sport passieren Verletzungen, diese sollten einen nicht daran hindern ambitionierte Ziele aufzugeben oder von einer gesunden Lebensweise abzukehren. Mit der richtigen Behandlung und Kostenübernahme gelingt auch wieder der Einstieg auf den sportlichen Weg.

Gesundheit bereits im Babyalter fördern – Die Viactiv fördert und honoriert die Vorsorgeuntersuchungen von Babys

Jedes dieser erfolgreichen Ziele bedarf eines Anfangs. Noch bevor ein Kind die ersten eigenen Schritte macht, ist es wichtig mit der Vorsorge die Zukunft abzusichern. Aus diesem Grund prämiert die Viactiv seine Mitglieder mit einem Babygeld von 184 Euro, wenn diese mit ihrem Kind im ersten Lebensjahr zu den Vorsorgeuntersuchungen U1-U6 gehen. Mit dem Nachweis der Vorsorgungsteilnahme wird umgehend das Babygeld ausgezahlt, sogar eine sichere Anlage auf ein Sparkonto des Kindes ist möglich. Diese Aktion wird auch vom Markenbotschafter und ehemaligen Fußballprofi Christoph Metzelder unterstützt. Ganz nach dem Prinzip „Für Förderung ist es nie zu früh, spannt sich der ehemalige Nationalspieler ganz im Sinne der frühen Teambildung und der Führungsrolle von Eltern als Teamleader ein.

Zusätzliche Anreize für Sport, Behandlung und Entspannung

Bei der Viactiv Krankenkasse für aktive Menschen umfasst der Service in Form von Zusatzleistungen bereits auch die jüngsten Mitversicherten. Weitere Services, auf die Mitglieder aufbauen und vertrauen können sind:

  • Professionelle Zahnreinigung. Bezuschussung von zweimal 30 Euro jährlich, bei Rechnungsnachweis.
  • Viactiv Gesundheitskurse. Finanzielle Unterstützung bei der Teilnahme an Kursen aus Sport, Entspannung und gesunde Ernä
  • Viactiv Fitness-Kurs. Ein speziell geplanter und auf den Wiedereinstieg ausgerichteter Fitness-Mix in zwölf Einheiten.
  • Kostenübernahme von Osteopathie-Therapien als Alternative zu klassischen Heilmethoden bei Rückenschmerzen, Gelenkschwierigkeiten und Verletzungen aus dem Sport.
  • Sportreisen werden mit einem Zuschuss bis 160 €
  • Mit dem Viactiv Sportcheck können Wiedereinsteiger und Anfänger ihre Fitness bei einem zertifizierten Arzt testen und von der Krankenkasse bezuschussen lassen.

Weitere Zusatzleistungen werden im Überblick der Viactiv Krankenkasse vorgestellt.

Kommentarfunktion ist deaktiviert