Mehr Meer – Schiffsreisen für Familien mit Royal Caribbean

Kreuzfahrten sind bei Urlaubern so beliebt wie kaum zuvor. Und besonders die Familien haben die Vorteile einer Schiffsreise für sich entdeckt. Alle kommen auf ihre  Kosten, niemand muss zurückstecken. Während fast täglich ein anderer Hafen angelaufen wird, bietet das Bordleben zusätzlich ausreichend Abwechslung für Groß und Klein. In Verbindung mit oft attraktiven Kinderfestpreisen ergibt sich ein Rundum-Paket, welches Familien zu schätzen wissen.

Spaß und Action oder Ruhe und Entspannung

Das besondere an Kreuzfahrten für Familien stellen die zahlreichen Unterhaltungsprogramme für alle Altersgruppen dar. Während Mama sich eine Wellness-Anwendung gönnt, kommt Papa im Fitnessraum oder an der Kletterwand des Royal Caribbean Schiffes voll auf seine Kosten. Die Kleinen indes genießen ihren Aufenthalt an Bord bei altersgerechten Kinder- und Jugendprogrammen. So üben sich die Jüngsten ab drei Jahren kreativ im Malen mit Fingerfarben, die älteren führen zum Beispiel wissbegierig wissenschaftliche Experimente durch. Es gibt es für große und kleine Kreuzfahrer immer etwas zu erleben. Abends findet die Familie gemeinsam Entspannung bei zahlreichen Shows, Musicals oder Paraden.

Kabinen mit hochwertiger Ausstattung

Familien stellen ganz besondere Anforderungen an ihre Unterbringung an Bord. Dementsprechend sind die Kabinen auf der Royal Caribbean Schiffe auf die vielfältigen Bedürfnisse von Eltern mit Kindern zugeschnitten. Ob man nun gemeinsam unter karibischer Sonne, an den australischen Küsten oder auf Mittelmeer Kreuzfahrten unterwegs ist, dank moderner Ausstattung und verschiedener Kabinentypen müssen Familien auch bei ihrer Unterbringung nicht auf Komfort verzichten.

Babysitting als Entlastung für die Eltern

Endlich mal ein Dinner zu zweit genießen, den Sonnenuntergang am Horizont beobachten oder einen Ausflug nur als Paar unternehmen: Der Babysitting Service an Bord verschafft Eltern die verdiente Erholungspause auf einer Familien Schiffsreise mit Royal Carribean. Tagsüber können die jungen Kreuzfahrer an einer der zahlreichen Aktivitäten an Bord teilnehmen oder aber einzeln betreut werden. Ebenso stehen abends erfahrene Babysitter zu Verfügung, die sich rührend um den Nachwuchs kümmern. Und sogar Kleinkinder von sechs bis 36 Monaten werden im Gegensatz zu vielen Familienhotels liebevoll von speziellem Personal individuell versorgt. Währenddessen dürfen gestresste Eltern ohne schlechtes Gewissen die Vorzüge der Kreuzfahrt auskosten.

Familiengerechtes Speisen an Bord

Dass Kinder oft eine ganz eigene Vorstellung von einem gelungenen Essen haben, ist wohl kein Geheimnis. Bei Royal Carribean gibt es daher verschiedene Restaurants, die sich speziell auf die Bedürfnisse der Kinder eingestellt haben. Sogar eine eigene Vitality Speisekarte für Kinder ist im Service enthalten. Gesunde Gerichte, die kindgerecht präsentiert und in einer gemütlichen Atmosphäre serviert werden, sind die logische Antwort auf gestresste Eltern bzw. Gäste während der Mahlzeiten.

Fazit: Familien Schiffsreisen liegen voll im Trend. Die unzähligen Aktivitäten, die Abwechslung und der gelungene Service überzeugen immer mehr Familien, eine Kreuzfahrt zu buchen.

Kommentarfunktion ist deaktiviert