Archiv der Kategorie ‘Finanzen und Recht‘

Eigenheim finanzieren

Mittwoch, den 27. Januar 2016 von Redaktion

Bekommt die Familie Zuwachs, wird das Zuhause schnell zu klein. Dann steht in den meisten Fällen ein Umzug in eine größere Wohnung an. Um nicht weiter Miete zahlen zu müssen, kann es aber auch eine gute Idee sein, in ein Eigenheim zu investieren. Dessen Ruf der gutbürgerlichen Spießigkeit ist schon längst Vergangenheit. Wir informieren, worauf […]

Übersetzungen sind komplizierter als man denkt

Dienstag, den 12. Januar 2016 von Stefan

Dokumente in eine andere Sprache zu übersetzen – so schwer kann das nicht sein, mag sich der eine oder andere denken. Schließen bieten Browser wie Chrome ihre Übersetzungsdienste von sich aus an, wenn eine Webseite nicht in der Muttersprache vorliegt. Aber ganz so einfach ist es dann doch nicht. Der Mensch ist unersetzbar Auch wenn […]

Aktiendepot für Kinder anlegen – So funktioniert es

Sonntag, den 23. August 2015 von Redaktion

Viele Eltern entscheiden sich dafür, langfristig für den Nachwuchs vorzusorgen, um beispielsweise die Ausbildung des Kindes optimal finanzieren zu können. Gerade in einem recht jungen Alter des Kindes macht das erste Sparen durchaus Sinn, denn auf diesem Weg kann über einen sehr langen Zeitraum eine stattliche Summe zusammengespart werden. Neben dem klassischen Sparbuch wird dabei […]

Tagesgeld für Kinder: Deshalb lohnt sich diese Sparform

Sonntag, den 23. August 2015 von Redaktion

Wenn auch Sie für Ihren Nachwuchs Geld sparen und eine Finanzreserve schaffen möchten, so bieten sich spezielle Tagesgeldkonten für Kinder optimal an. Diese bieten nämlich den Vorteil, dass das eingezahlte Guthaben nicht nur sehr attraktiv versteuert wird. Es gibt nämlich ebenso einen nicht zu unterschätzenden Steuerbonus. Zahlreiche Banken und Institute bieten ein solches Kinder-Tagesgeldkonto an. […]

Arbeitszimmer einrichten: Wie Eltern Steuern sparen können

Dienstag, den 18. August 2015 von Stefan

Viele Eltern gehen einem Beruf nach, der von der Sache her auch zu Hause erledigt werden könnte, denn sie sitzen im Büro vor einem Computer und bearbeiten Dokumente oder E-Mails. Wenn Sie Ihre Arbeit mit nach Hause nehmen können, können Sie Steuern sparen, indem Sie sich ein Arbeitszimmer einrichten.

Kinder richtig absichern

Donnerstag, den 23. Juli 2015 von Redaktion

Die meisten Versicherungen drehen sich um Gegenstände oder um bereits arbeitende Personen, doch sind nicht gerade unsere Kinder die verletzlichsten und wichtigsten Menschen unserer Gesellschaft? Schließlich sind die Kinder unsere Zukunft. Deshalb ist das genaue Überdenken und Planen der kommenden zehn bis zwanzig Jahre durchaus sinnvoll und dies schließt das Thema der Versicherungen natürlich mit […]

Elternzeit – Geld nebenbei verdienen?

Montag, den 22. Juni 2015 von Redaktion

Die Geburt eines Kindes ist immer wieder ein kleines Wunder, doch auch mit viel Arbeit verbunden. Deswegen nehmen sich viele Eltern, meistens die Frauen, eine ausreichend lange Elternzeit. In dieser können sie sich um den Nachwuchs kümmern, die ersten Monate im neuen Leben rund um die Uhr begleiten und somit ihren Alltag komplett um das […]

Familienkredite trotz günstiger Zinsen immer vergleichen

Donnerstag, den 29. Januar 2015 von Redaktion

Während Sparer durch die derzeitige Situation der Märkte nur geringe Zinserträge erwirtschaften, freuen sich vor allem Kreditnehmer über die günstigen Konditionen zahlreicher Finanzhäuser. Aktuell sind beispielsweise Darlehenszinsen so niedrig wie kaum zuvor. Viele Familien nutzen die Lage der Märkte, um einen Hausbau, Möbel, Autos oder einen Urlaub zu finanzieren. Unbedingt auch günstige Kredite vergleichen Selbstverständlich […]

Gut versichert durch die Schwangerschaft

Mittwoch, den 28. Januar 2015 von Redaktion

Es sind die wohl aufregendsten neun Monate im Leben einer Frau. Von vielen lang herbeigesehnt und durch einen Test endgültig bestätigt, ist die Schwangerschaft eine wirklich besondere Zeit für die werdenden Eltern. Im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung haben Schwangere das Recht, an den Mutterschaftsvorsorgeuntersuchungen teilzunehmen und so einen Basisschutz hinsichtlich der ärztlichen Überwachungen zu erhalten. […]

Der Umgang mit Geld – Lernprozess oder Automatik?

Montag, den 5. Januar 2015 von Redaktion

Nach dem 2013 von der Wirtschaftsauskunftei Creditreform herausgegebenen Schuldneratlas war zu diesem Zeitpunkt jeder zehnte Deutsche überschuldet. Dafür sind höhere Fixkosten, beispielsweise für Mieten oder Strom, genauso verantwortlich wie übermäßige Konsumausgaben. Über ein Viertel der Betroffenen ist jünger als 30 Jahre. Das ist ein beunruhigender Trend, der bei vielen Eltern die Angst davor schürt, dass […]

Günstig innerhalb der Familie kommunizieren: Handytarife vergleichen lohnt sich

Mittwoch, den 10. September 2014 von Redaktion

Seit den frühen 2000er Jahren boomen Handys und sind heute aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Den Boom verdanken wir nicht zuletzt dem Preiskampf, der seither stattfindet, doch auch heute noch lohnt ein Preisvergleich, um möglichst viel für sein Geld zu bekommen.   Handys für jedermann So ein Handy ist schon eine praktische Sache. War […]

Hilfestellung für Alleinerziehende durch den Staat

Donnerstag, den 4. September 2014 von Redaktion

„Um ein Kind zu erziehen, bedarf es eines ganzen Dorfes“ sagt ein altes Sprichwort. Doch die Zahlen der Bundeszentrale für politische Bildung sprechen eine andere Sprache. 2011 waren demnach 2,69 Millionen Mütter und Väter als alleinerziehende Eltern ohne Partner auf sich gestellt. Umso wichtiger ist die staatliche Unterstützung für Familien, in denen nur ein Elternteil […]

Private Krankenversicherung in der Familie: Tarifwechsel kann sich lohnen

Sonntag, den 3. August 2014 von Redaktion

Mit steigendem Alter nimmt auch die Versicherungsprämie in der privaten Krankenversicherung zu. Dies ist ein Grund, der viele vom Wechsel zu einer PKV abschreckt. Dem lässt sich durch eine Tarifoptimierung aber entgegenwirken.   Kosten halbiert Wer privat krankenversichert ist, kann im Laufe der Zeit bei entsprechendem Gesundheitszustand einige Boni sammeln. Dennoch wird die Versicherungsprämie im […]

Vorsorge für den Nachwuchs: Was zu beachten ist

Mittwoch, den 9. Juli 2014 von Stefan

Die Freude ist groß, wenn sich Nachwuchs ankündigt und gesund und munter die Welt erblickt. Allerdings sollte man vorbereitet sein und sich vorher über alles informieren, was man als junges Elternpaar so wissen muss. Auch in puncto Vorsorge sollte man Weitblick beweisen, um seinen kleinen Nachkommen frühzeitig den Grundstein für einen sicheren Lebensweg und eine […]

So versichern Sie Ihre Kinder richtig

Donnerstag, den 27. März 2014 von Redaktion

Ihre Kinder liegen Ihnen am Herzen und Sie sind tagtäglich bemüht, ihnen Aufmerksamkeit und Liebe zukommen zu lassen. Genauso wichtig wie die Befriedigung der emotionalen Bedürfnisse ist die Absicherung des Nachwuchses. Hier ist es gut, wenn eine entsprechende Versicherung abgeschlossen wurde. Beste Versorgung – egal ob ambulant oder stationär Eine Krankheit oder ein Unfall kommen […]

So wird die Familie richtig versichert

Sonntag, den 26. Januar 2014 von Redaktion

Ein Unfall ist schnell passiert – ein falscher Schritt oder einen kurzen Moment der Unachtsamkeit und schon hat man sich verletzt. Schnell kommen für die Behandlung der Verletzung viele Kostenpunkte für den Patienten zusammen. Im Gegensatz zu einer Versicherung für Einzelpersonen, sind bei einer Familienversicherung alle Familienmitglieder gleichzeitig mit versichert, ohne das sie einen zusätzlichen […]

Lebensversicherung für Familien und Eltern

Freitag, den 6. September 2013 von Redaktion

Mit einer Lebensversicherung soll das wirtschaftliche Risiko versichert, abgesichert oder zumindest gelindert werden, das durch den Tod des Versicherungsnehmers entsteht. Das gilt besonders dann, wenn es sich um das Ableben des Hauptverdieners innerhalb einer Gemeinschaft wie der Familie handelt. Jede Form der Lebensversicherung ist eine individuelle Personenversicherung, die auf den Namen und die Person des […]

Welchen Handy-Tarif für Schulkinder?

Dienstag, den 3. September 2013 von Redaktion

Pünktlich zu Beginn des neuen Schuljahres haben die Eltern einige Besorgungen für die Kinder zu erledigen. Neue Schulhefte, Stifte, Blöcke und vieles mehr… Mittlerweile kann man auch ein Handy für sein Kind auf den Einkaufszettel setzen, denn haben die Kinder früher noch im Teenie-Alter ihr erstes Handy erhalten, so ist es jetzt schon üblich, auch […]

Steuererklärung leicht gemacht – Wie Eltern mit Steuersoftware viel Geld sparen

Montag, den 19. August 2013 von Redaktion

Jedes Jahr aufs Neue steht sie an – die  jährliche Steuererklärung an das Finanzamt. Jeder Steuerzahler hat dabei seine eigenen Vorgehensweisen. Während die einen die Steuererklärung so schnell wie möglich erledigen wollen, schieben andere die für viele unliebsame Aufgabe so weit es die Einreichfrist zulässt vor sich her. Die elektronische Steuererklärung ELSTER soll die authentifizierte […]

Wie Eltern ihren Kindern das Sparen beibringen können

Dienstag, den 25. Juni 2013 von Redaktion

Einer von zehn Erwachsenen in Deutschland  ist überschuldet. Insgesamt 6,6 Millionen Deutsche konnten im Jahr 2012 ihre Schulden nicht mehr bezahlen, das sind 190.000 mehr, als im Vorjahr und das trotz guter Konjunktur. Viele geben an, nie den richtigen Umgang mit Finanzen gelernt zu haben, deswegen ist es wichtig, dass Eltern diesen ihren Kindern schon […]

Wie bekommen junge Eltern ihre Finanzen in den Griff?

Dienstag, den 5. März 2013 von Redaktion

Der Moment, in dem die frohe Botschaft endlich zur Gewissheit wird, bleibt vielen jungen Eltern in lebenslanger Erinnerung. Die Rede ist vom Bekanntwerden der Schwangerschaft. Schon werden Pläne geschmiedet, Kinderbettchen und Tapeten ausgesucht und viele weiteren Vorbereitungen getroffen, um den neuen Erdenbürger angemessen Willkommen zu heißen. Wenn das erste Kind dann endlich da ist, gesellen […]

Finanzielle Hilfe in der Ausbildung: Unterstützung durch die Eltern

Donnerstag, den 29. November 2012 von Redaktion

Die eigene Ausbildung ist die Legung des Grundsteins für die eigene Karriere und gleichzeitig eine Zeit im Leben, in der man besonders unter Strom steht. Da man in der Ausbildung kaum Geld bekommt und trotzdem bereits einen Teil der Kosten für das eigene Leben decken muss, ist man in vielen Fällen auf die finanzielle Unterstützung […]

Hartz IV: Zinsen aus angelegtem Schmerzensgeld sind Einkommen und werden angerechnet

Donnerstag, den 23. August 2012 von Stefan

Wer als Unfallopfer Schmerzensgeld erhält, ist vor der Anrechnung auf den Hartz-IV-Satz geschützt. Anders sieht es nach Meinung des Bundessozialgericht in Kassel aus, wenn das Schmerzensgeld angelegt wurde und neues Geld in Form von Zinsen generiert wird. Diese müssen nach Ansicht der Richter als Einkommen gelten – aber der Fall ist noch nicht geschlossen. In […]

Rechtsschutzversicherung: Darauf kommt es an

Mittwoch, den 22. August 2012 von Redaktion

Ein Rechtsstreit wird heutzutage sehr leicht ausgelöst: Entweder wächst die Hecke des Nachbarn auf das eigene Grundstück oder der Hund hält nachts die Nachbarschaft wach. Doch ein Rechtsstreit kann teuer werden und schnell den finanziellen Rahmen sprengen. Mit einer entsprechenden Rechtsschutzversicherung ist man gegen jeden Streit gerüstet. Doch was können die einzelnen Policen und wo […]

Länder einigen sich auf Erhöhung der Bezüge von Asylbewerbern

Mittwoch, den 22. August 2012 von Stefan

Mehr Geld für Asylbewerber: Im Juli hatte das Bundesverfassungsgericht beschlossen, dass die aktuellen Bezüge für Asylbewerber zu niedrig seien. Demnach müssen Flüchtlinge und andere Menschen ohne dauerhaftes Aufenthaltsrecht in etwa so viel Geld bekommen wie Hartz-IV- oder Sozialhilfeempfänger. Wie aus Rheinland-Pfalz zu hören ist, haben sich die Länder auf einen bundeseinheitlichen Satz geeinigt. Bislang sah […]

Haftpflichtversicherungen: Kunden sollten Versicherungssumme überprüfen

Mittwoch, den 22. August 2012 von Stefan

Wie die von der Stiftung Warentest herausgegebene Zeitschrift „Finanztest“ berichtet, lohnt es sich, wenn man hin und wieder seine Haftpflichtversicherung kontrolliert. Besonders ältere Policen, die noch zu D-Mark-Zeiten abgeschlossen wurden, böten nur noch unzureichenden Schutz. Dabei muss eine „gute“ Versicherung nicht teuer sein – die günstigste, die mit „sehr gut“ abgeschnitten hat, kostet 49 Euro […]

Der Abwrackprämie zweiter Teil: Kommen Zuschüsse für das Entsorgen alter Heizungen?

Freitag, den 17. August 2012 von Stefan

Die „Bild“-Zeitung zitiert aus einem Gesetzentwurf, der die Rückkehr der Abwrackprämie bedeuten könnte. Demnach plant die Bundesregierung wohl, das Entsorgen von alten Gas- und Ölheizungen zu fördern, wenn im gleichen Atemzug eine neue Anlage angeschafft wird. Schätzungen zufolge wären ca. 30 bis 40 Millionen Haushalte in Deutschland potenziell ‚betroffen‘, denn so viele sollen mit Öl […]

Beschlossen: Bund übernimmt Kosten für Grundsicherung im Alter

Mittwoch, den 1. August 2012 von Stefan

Tausche Sozialentlastung gegen Zustimmung beim Fiskalpakt: Im Gegenzug zum Ja-Wort für den Fiskalpakt, der die Euro-Krise überwinden soll, wurden den Kommunen von Bundesebene Finanzerleichterungen zugesagt. Genauer gesagt soll die Grundsicherung im Alter in Zukunft vom Bund statt von den Kommunen übernommen werden. Dies hat das Kabinett nun beschlossen. Damit würden die Kassen der Kommunen nachhaltig […]

Gericht: Keine Bedenkzeit für Jobangebot bei Hartz-IV-Bezug, Kürzung des ALG II rechtens

Montag, den 23. Juli 2012 von Stefan

Wer aufgrund von Arbeitslosigkeit das Arbeitslosengeld II bezieht, verpflichtet sich, jedes Jobangebot anzunehmen. Ausnahmen gibt es so gut wie keine und auch eine erbetene „Bedenkzeit“ kann zur Streichung der Sozialhilfe führen. Dies ist, wie das Sozialgericht in Karlsruhe festgestellt hat, rechtens. n-tv berichtet über einen Fall, bei dem ein Mann seit einigen Jahren vom Arbeitslosengeld […]

Elterngeld: Reform zu flexibleren Hilfe wird geprüft

Donnerstag, den 12. Juli 2012 von Stefan

Das Elterngeld soll flexibler werden. Wie CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe ankündigt, will man bis nächstes Jahr über das Elterngeld beraten. Im Gegensatz zum Fraktionschef der Union Volker Kauder steht das Elterngeld nicht grundsätzlich auf der Abschussliste. Gröhe könne sich demnach vorstellen, dass der Zeitpunkt der Babypause großzügiger für den Bezug des Elterngeldes ausgelegt wird. Bis 2013 […]