Diese Versicherungen sind wichtig

Das Angebot an Versicherungen ist riesig. Doch viele Personen wissen gar nicht, welche Versicherungen absolut notwendig sind und an welchen Versicherungen bares Geld gespart werden kann. Denn nicht nur durch einen guten Vergleich von Versicherungen kannst Du Geld sparen, auch durch das Kündigen von unnötigen Versicherungen kann man Geld sparen. Du kannst hier mehr erfahren und dich individuell beraten lassen, welche Versicherungen Du benötigst.

Ganz allgemein lässt sich sagen, dass die Krankenversicherung und die Kfz-Haftpflichtversicherung Pflicht sind, da diese Versicherungen vom Staat aus Sicherheitsgründen verpflichtend sind. Die Krankenversicherung ist nicht nur aus Sicht des Gesetzgebers seit 2007 Pflicht, auch aus logischen und gesellschaftlichen Gründen macht eine Krankenversicherung mehr als Sinn. Die gesundheitliche Grundversorgung muss für jede Person in Deutschland vorhanden sein, da langfristige Krankheiten oder auch Behinderungen ohne eine Krankenversicherung auf Dauer nicht alleine finanziell tragbar sind. Aber trotz dem großen finanziellen Risiko und der Rechtslage in Deutschland sind immer noch viele Personen nicht krankenversichert. Bei der Kfz-Haftpflichtversicherung sieht das anders aus. Fast jedes Auto ist mindestens haftpflichtversichert, da andernfalls ein saftiges Bußgeld wartet.

Aber nicht nur eine Krankenversicherung ist aus gesellschaftlicher und rationaler Sicht ein Muss, um sich vor einem unerwarteten finanziellen Ruin zu schützen, auch eine Berufsunfähigkeitsversicherung hilft dabei sich eine sichere Zukunft aufzubauen. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist nicht aus staatlicher Sicht verpflichtend, macht aber trotzdem in fast allen Fällen Sinn. Bei einer Berufsunfähigkeit bekommt man zwar eine Erwerbsminderungsrente, die häufig aber nicht ausreicht, um ein angenehmes Leben zu führen oder eine Familie zu ernähren. Daher sollte man bei einer Abhängigkeit von der Arbeitskraft und von der Verantwortung der Arbeitskraft für den Lebensunterhalt eine Versicherung abschließen. Die Kosten der Versicherung sind abhängig von dem Gesundheitszustand, der zu versichernden Person und dem Beruf, den der zu Versichernde ausübt.

Die Privathaftpflichtversicherung ist ebenfalls sehr wichtig, um seine Existenzgrundlage zu sichern. Dabei muss nicht jedes Kind einzeln versichert werden. Viele Versicherungen bieten Familientarife an, die die Kinder oder den Partner mitversichern. Die Haftpflichtversicherung zahlt, wenn man jemanden fahrlässig Schaden zufügt. Dies geschieht häufiger und schneller als man denkt und kann bei schwerwiegenden Schäden sogar eine wohlhabende Familie in den finanziellen Ruin bringen. Daher sollte man bei einer Privathaftpflichtversicherung nicht sparen, sondern eher eine Versicherung mit einer hohen Deckungssumme wählen.

Auch die Hausratsversicherung schützt die Existenzgrundlage. Besonders bei Personen, die ihre finanzielle Grundlage vor Allem in ihrem Inventar und ihren Möbeln haben, ist eine Hausratsversicherung empfehlenswert. Bei Wasserschäden oder ähnlichen Schäden ist der wertvollste Besitz durch eine Hausratsversicherung geschützt, sodass der finanzielle Schaden nicht die Existenz bedroht.

Kommentarfunktion ist deaktiviert