Die besten Apps für kleine und große Kinder

Kinder begeistern sich immer früher für digitale Medien und können dank fantasievoller Apps in farbenfrohe Spielwelten eintauchen. Doch das Angebot passender Apps ist groß, sodass es für Eltern nicht immer ganz einfach ist, kindgerechte Inhalte ausfindig zu machen. Wir stellen Ihnen heute die spannendsten Apps für den Nachwuchs vor und verraten Ihnen, wie die Jüngsten von kreativen Spielen profitieren können.

„Toca Hairsalon“ – Für kleine Nachwuchs-Friseure

Mit der App „Toca Hairsalon“ schlüpfen Kinder in die Rolle eines virtuellen Friseurs, der sich der Kreation ausgefallener Styles widmet. Hierfür stehen natürliche alle notwendigen Utensilien, wie beispielsweise Scheren, Bürsten, Rasierer sowie auch Haarschmuck, zur Verfügung, mit denen sich die Haarpracht der Kundschaft schrittweise verschönern lässt. Nachdem gewaschen, geschnitten sowie gefärbt wurde, erfolgt schließlich mit dem Glätteisen sowie dem Lockenstab das abschließende Finish. Die kreativen Ideen der Kids werden von den gutgelaunten Spielfiguren natürlich auch entsprechend kommentiert. So drücken die Kunden mit einem „Wow“ ihre Freude aus oder äußern mit einem erschrockenen „Oh“ ihren leichten Unmut über so manch gewagte Typveränderung. Damit die verrücktesten sowie ausgefallensten Styles auch verewigt werden, lassen sich in dem Fotostudio des Friseursalons jede Menge Screenshots erstellen. Wenn Sie eine kindgerechte App für kleine Nachwuchs-Friseure suchen, sollten Sie sich „Toca Hairsalon“ kostenlos herunterladen.

„My Brother Rabbit“ – Ein fantasievolles und berührendes Abenteuer

Sofern Ihr Sprössling sich vorzugsweise kniffligen Rätseln widmet, finden Sie in „My Brother Rabbit“ ein Smartphone-Spiel mit einer besonders berührenden Geschichte. „My Brother Rabbit“, erzählt die Geschichte eines kleinen Jungen, dessen Schwester schwer erkrankt und samt ihrem Kuscheltier, einem kleinen Hasen, ins Krankenhaus muss. Um dieses traurige Schicksal bewältigen zu können, träumt sich der kleine Junge in eine farbenfrohe Fantasiewelt, in der er mit der Hilfe eines mutigen Hasen seine Schwester finden muss. Damit dieses Vorhaben auch gelingt, muss der kleine Junge zahlreiche Rätsel lösen und wichtige Hinweise finden, die in der gesamten Spielwelt versteckt sind. Mithilfe verschiedener Items, wie beispielsweise einem kleinen Taschenmesser, lassen sich Kisten sowie Schubladen öffnen und nach geheimnisvollen Gegenständen absuchen. Natürlich fällt das knifflige Point-and-Click-Adventure stets fair für Ihr Kind aus, sodass immer wieder kleine Hilfestellungen erteilt werden. Wenn auch „My Brother Rabbit“ in erster Linie jüngere Kinder anspricht, so finden auch Erwachsene in der App ein liebevoll kreiertes Wimmelbild-Adventure mit einem niedlichen Helden-Gespann. Die App „My Brother Rabbit“ kann für einen Preis von 4,95 Euro heruntergeladen werden.

YouTube Kids – Das kindgerechte Videoportal

YouTube zählt zu den beliebtesten Videoplattformen und bietet insbesondere Erwachsenen eine Vielzahl spannender Inhalte. Mit YouTube Kids ist mittlerweile das kindgerechte Pendant verfügbar, bei dem Eltern keine fragwürdigen Videos sowie Werbeeinblendungen befürchten müssen. Vielmehr bietet YouTube Kids eine Vielzahl an Lernvideos sowie Kinderliedern und zeichnet sich zudem durch eine besonders intuitive Benutzeroberfläche aus. Mit einer zusätzlichen Schlagwortsuche können Kids außerdem gezielt nach verschiedenen Kindersendungen und Themen recherchieren und spielerisch ihr Wissen erweitern. Eltern stehen zudem verschiedene Jugendschutzeinstellungen zur Verfügung sowie auch ein Timer, mit dem sich die Nutzungsdauer der App für die Kids bei Bedarf einschränken lässt. Die App YouTube Kids steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung.

Fazit: Die Interessen Ihres Kindes sind entscheidend

Die Auswahl an kindgerechten Apps ist groß, sodass es sinnvoll ist, die Interessen der Kids entsprechend zu berücksichtigen. Wir empfehlen Ihnen daher, vor dem Kauf der App einen Blick in das Vorschau-Video zu werfen. So können Sie und Ihr Kind genau die App auswählen, die sich auch als spannende für Ihren Nachwuchs erweist. Doch auch Eltern finde eine Reihe kreativer Spiele, die verschiedene Genre abdecken. Sofern Sie eine kurzweilige Unterhaltung suchen, können Sie ein Online Casino ohne Geld besuchen und verschiedene Slots ausprobieren. Sofern Sie keinen Slots Bonus nutzen möchten, können Sie die Spielautomaten auch ohne echtes Geld ausprobieren.

Kommentarfunktion ist deaktiviert