EaseUS Data Recovery Wizard Review: Was taugt der Datenwiederhersteller?

Keiner möchte jemals in folgende Situation geraten: Man sichert die Daten von iPhone oder iPad in regelmäßigen Abständen per Backup auf dem PC. Und dennoch gehen sie unerwartet verloren – sei es, weil man sie versehentlich gelöscht hat, den Papierkorb geleert hat obwohl sich darin noch wichtige Dateien befunden haben, eine Partition verloren gegangen ist, die Festplatte beschädigt wurde, man Opfer einer Virus-Attacke geworden ist oder das Betriebssystem einen Crash erlitten hat.

Doch es gibt einige Firmen, die genau für diese Situation Softwarelösungen entwickelt haben. Eine davon ist EaseUS mit dem EaseUS Data Recovery Wizard.

Ob die Software auch hält was sie verspricht haben wir uns heute einmal genauer angesehen.

Zunächst einmal ein paar Worte zu den Entwicklern von EaseUS. Neben dem Data Recovery Wizard zur Datenwiederherstellung befasst sich die Firma unter anderem auch mit der Übertragung und Sicherung von Daten. Das Unternehmen beschäftigt sich im Grunde also mit dem Dateimanagement im Allgemeinen.

Der Data Recovery Wizard ist dabei zunächst eine Datenrettung Freeware. Bis zu 2 GB Daten können ohne anfallende Kosten wiederhergestellt werden.

Erst bei allem was darüber noch hinaus geht ist eine kostenpflichtige Version der Software erforderlich.

Bedienweise ist Next Level

Dabei punktet das Tool vor allem durch die außerordentlich einfache Bedienweise.

So sind im Grunde nur drei einfache und schnelle Schritte notwendig um die verloren gegangenen Dateien wieder zurückzugewinnen.

Zunächst einmal führt der Data Recovery Wizard einen Schnellscan durch. Sollte man hier die gesuchten Dateien noch nicht gefunden haben ist auch noch ein zeitaufwendigerer Tiefenscan möglich, bei dem alle Sektoren der Festplatte einzeln durchsucht werden.

Im Anschluss sieht man in einer Übersicht die gefundenen Dateien und kann schließlich die Gewünschten auswählen.

Danach kann man eben diese gelöschten Dateien wiederherstellen.

Alles in allem eignet sich der EaseUS Data Recovery Wizard also für all diejenigen, die schon einmal in einer Situation waren, in der Daten z.B. durch einen Defekt der Festplatte oder durch versehentliches Löschen verloren gegangen sind. Außerdem ist das Tool für alle interessant, die für den Fall der Fälle eine Lösung für diese Situation bereit haben möchten.

Dabei kann man zunächst einmal ohne anfallende Kosten testen, ob der EaseUS Data Recovery Wizard überhaupt in der Lage ist die gesuchten Dateien wiederzufinden.

Darüber hinaus kann man bis zu 2 GB auch komplett kostenfrei wiederherstellen.

Hat man sich schließlich einen eigenen Eindruck verschafft kann man letztlich eine der für die eigenen Bedürfnisse passenden erweiterten Versionen auswählen.

Kommentarfunktion ist deaktiviert