Urlaub in München – ein Reiseziel mit vielen Vorteilen

Ein Reiseziel wie München bringt dem Reisenden viele Vorteile, denn hier kann der Mensch mit einer Vorliebe für die Reiseregion Bayern die bayerische Landeshauptstadt und damit das Herz dieser Region kennenlernen. Wer gerne zu kurzen Wochenendreisen im Rahmen einer Städtereise startet, der wird bei so manchem Event dieser Stadt wie dem Oktoberfest eine schöne Zeit verleben. Doch wer ein Ziel für seinen vierwöchigen Jahresurlaub sucht, der kann auch ruhig über München nachdenken. Denn hier gibt es so viel zu sehen, dass an keinem Tag der vier Wochen Ferien Langeweile entstehen muss. Schon allein die Fülle an Museen, Theatern und schönen Sehenswürdigkeiten kann begeistern und schafft ein straffes Ferienprogramm, wenn man alles Sehenswerte erleben will. So ist der Kunst- und Kulturliebhaber in München am Ziel seiner Wünsche angelangt, wenn er jede Vorstellung im Theater, im Ballett oder in der Oper besuchen wird. Wer während des Aufenthalts lieber eine Unterkunft nahe des Münchener Messegeländes wählen möchte, der kann mit einem Hotel in Parsdorf nichts falsch machen. Aber auch weiter außerhalb kann man gut Quartier beziehen

Auf den Märkten und in den Einkaufszentren ist für jeden etwas dabei

Der Shoppingfan kann in München entdecken, dass neben exotischen Geschäften, die Lederhosen und Dirndls anbieten, auch die großen Markenhersteller der Mode hier ansässig sind. Da zieht es den Urlauber in die Altstadt und in die Münchner Fußgängerzone, wo sich Geschäft an Geschäft reiht. Auf der Suche nach Märkten wird der Feriengast hier immer fündig, wobei nicht nur der Viktualienmarkt die Urlauber begeistern wird. Im ganzen Stadtgebiet können schöne Einkaufszentren besucht werden, wobei sich das Mona Einkaufszentrum und das Olympia-Einkaufs-Zentrum als besonders beliebt erweisen.

Wer bei einem Reiseziel wie München nur Häuserfronten und Beton erwartet, der wird überrascht sein, wie viel Grün er in der bayerischen Landeshauptstadt finden wird. Hier kann ein Abstecher in den Englischen Garten oder in den Olympiapark das Herz des Naturfreundes erfreuen.

Die Geschichte und Kultur Münchens kennenlernen

Auch die Vergangenheit der Stadt kann zum unterhaltsamen Ferienprogramm werden, wenn historische Bauten wie das Schloss Nymphenburg besichtigt werden können. Die Altstadt zeigt viel Architektur aus verschiedenen Jahrhunderten und hier sollte der Urlauber eine Besichtigungstour nutzen, um mehr interessante Informationen über die Entstehung der Gebäude und über die Menschen dieser Epochen zu erfahren. Wer auch im Urlaub viel an die eigene Arbeit denken muss, den wird München vielleicht als Messestadt interessieren und so wird dieser Urlauber seine Ferienzeit so legen, dass er eine Messe besuchen kann, die ihn beruflich weiterbringen wird.

Einfach die Seele baumeln lassen

Möchte man dagegen im Urlaub lieber nicht an die Arbeit und an Pflichten denken, dann lohnt die Bierrundfahrt durch die Stadt. Auch eine Stadtrundfahrt mit der Trambahn lässt den Alltag immer wieder vergessen. Mal vom Fernsehturm auf die Stadt München schauen oder München im Fasching erleben: die Stadt an der Isar hat so viele Highlights zu bieten, dass ein Besuch in jeder Jahreszeit zum Ferienspaß werden kann. Da wird der Weihnachtsfan in der Adventszeit anreisen, denn er wird all die Weihnachtsmärkte im weihnachtlichen München nicht verpassen wollen. Vom Frühlingsfest über den St. Patricks Day bis zur Langen Nacht der Musik: jede Jahreszeit und jeder Monat des Jahres kann neue und tolle Veranstaltungen in München bieten. Und wenn man dann doch lieber mal zur Ruhe kommen möchte, dann nutzt man einfach die Möglichkeiten eines der vielen Wellnesshotels in München wie zum Beispiel Aromadampfbäder und Kräutersaunen.

Egal welchen Anspruch der Urlauber an seine Ferienreise stellt: eine Stadt wie München kann dazu beitragen, dass sich all diese Urlaubswünsche erfüllen können.

Kommentarfunktion ist deaktiviert