Woran erkennt man einen guten Kinderschreibtisch

Hat das eigene Kind das Kindergartenalter überwunden, steht nun die Schule an. Für viele Eltern ein Lebensabschnitt, der unglaublich viel Zeit und Geld kostet. Neben dem Schulranzen, der Schultüte und den kleinen Utensilien für die Schule, steht vor allem der Kinderschreibtisch mit Stuhl auf dem Plan. Denn wenn Kinder die in die Schule kommen sollten sie unbedingt einen eigenen Platz für Hausaufgaben haben. Ein Schreibtisch begleitet Kinder häufig über Jahre hinweg. Deswegen sind Spontankäufe oder mangelnde Beratungen ein Fehler. Eltern sollten beim Kauf eines Kinderschreibtischs nicht ausschließlich auf den Preis achten, sondern auf den Aufbau und auf verschiedene Aspekte, die für das Kind im Wachstum wichtig sind. Auf https://kinderschreibtisch.net/ haben Eltern die Möglichkeit sich einige Schreibtische anzuschauen, die von vielen Experten als Kinderschreibtisch eingestuft worden.

Welche Eigenschaften sollte ein Kinderschreibtisch unbedingt besitzen?

Einen guten Schreibtisch zu kaufen bedeutet nicht, ausschließlich hohe Preise erwarten zu müssen. Denn Kinderschreibtische können mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis ausgestattet sein. Natürlich sollten sie vor dem Kauf auf Herz und Nieren getestet werden. Werden hier spontane Käufe getätigt, können Kinder sehr schnell an Rückenschmerzen oder falschen Sitzhaltungen leiden. Um dem vorzubeugen sollte ein Kinderschreibtisch die folgenden Eigenschaften besitzen:

  1. Der Kinderschreibtisch sollte höhenverstellbar sein.
  2. Der Kinderschreibtisch sollte eine Tischplatte besitzen, die eine leichte Neigung aufweist.
  3. Eine gute Materialverarbeitung ist vorauszusetzen.
  4. Die Arbeitsfläche sollte entsprechend ausreichend gestaltet sein.

Wieso sollte ein Kinderschreibtisch höhenverstellbar sein?

Gerade eben in den Eigenschaften angesprochen, sollte ein Kinderschreibtisch höhenverstellbar sein. Dafür gibt es unterschiedliche Gründe. Zum einen wachsen Kinder sehr schnell und somit haben Eltern die Gelegenheit einen Schreibtisch über längere Zeit zu erwerben. Die Höhenverstellbarkeit sollte zwischen 56 cm und 82 cm liegen. Ideal wäre es Kinder beim Kauf aktiv einzubinden. Kinder sollten unbedingt den Kinderschreibtisch testen, der eventuell infrage kommt. Eine ideale Sitzposition am Schreibtisch ist erst dann gegeben, wenn das Kind in gerader sitzender Position am Schreibtisch die Füße unter dem Schreibtisch auf den Boden stellen kann. Der Winkel von Ober- und Unterschenkel muss 90 Grad betragen.

Die Neigung der Schreibtischplatte: Warum ist diese wichtig?

Ebenfalls angesprochen wurde die Neigung der Schreibtischplatte. Diese wird von Experten angeraten, um Kindern das orthopädische Sitzen zu ermöglichen. Viele Eltern gehen davon aus, dass Kinder sich gerade an einen Kinderschreibtisch setzen. Doch sobald sie über längere Zeit am Schreibtisch gesessen haben, kommt es im Rücken zur Buckelbildung. Dadurch werden Wirbelsäule und auch Muskeln beansprucht. Es entsteht eine falsche Sitzhaltung, die durch eine Neigung der Schreibtischplatte zu beheben ist. Experten raten dazu, dass mindestens eine 16-prozentige Neigung am Schreibtisch vorhanden sein sollte.

Ausreichend Arbeitsfläche berücksichtigen

Die ausreichende Arbeitsfläche auf einem Schreibtisch zu berücksichtigen hat nichts mit der Möglichkeit zu tun Utensilien auf dem Kinderschreibtisch unter zu bringen. Kinder sollten die Möglichkeit haben sich vollständig auf dem Schreibtisch auszubreiten. Bedenkt man die langjährige Nutzung, ist es wichtig auch darauf zu achten Computer oder eventuell Laptopgeräte auf dem Schreibtisch unterzubringen. Hier raten Experten zu einer Tischbreite von mindestens 80 cm. Für das Lesen und Schreiben sollte ausreichend Platz von mindestens 60 cm Breite eingeplant werden.

Weitere Utensilien beim Kauf berücksichtigen

Wird der Kinderschreibtisch eingeplant, wäre es ganz besonders wichtig auch weitere Utensilien mit in den Kauf einzuplanen. Hier spricht man vor allem von Schreibtischlampen und dem passenden Stuhl. Kinder müssen auf ihren Kinderschreibtisch ausreichend Licht besitzen. Somit wäre es wichtig eine Schreibtischlampe zu finden, die sich ideal auf dem Kinderschreibtisch nutzen lässt. Eine leichte Handhabung und ein idealer Lichteinfall sind beim Kauf zu berücksichtigen. Beim Schreibtischstuhl sollte man ebenfalls das Kind probesitzen lassen. Denn nur so lässt sich ein idealer Stuhl finden, der die Nacken- und Halswirbelsäule entlastet.

Kommentarfunktion ist deaktiviert