Karnevalskostüme für Kinder

Karneval

Karneval! Die fünfte Jahreszeit ist in den Karnevalshochburgen wie Köln, Düsseldorf oder Mainz einer der Höhepunkte im Jahr. Hier wird nicht nur die Tradition gepflegt, sondern auch der ganz persönliche Spaß, bei dem die Kostüme eine große Rolle spielen. Daher kommt bei Eltern auch immer wieder die Frage auf, welches Kostüm denn letztendlich getragen wird. Besonders bei Kindern wird immer gerne variiert.

Zu den beliebtesten Kostümen bei Kindern gehört das Einhorn, der Bär oder auch die Prinzessin. Nehmen Sie sich die Zeit, um ein schönes und passendes Kostüm zusammen mit dem Kind auszusuchen – achten Sie jedoch darauf, dass das gewählte Kostüm auch schön warm ist, denn die Karnevalszeit fällt traditionell in die kalte Jahreszeit und beim Straßenkarneval kann ein knappes Kostüm schnell ungemütlich werden.

Bei Mädchen sind Kostüme wie Prinzessin, Ballerina oder auch Hexe immer sehr beliebt. Hierbei sollten Sie darauf achten, dass zum Kostüm auch eine warme Strumpfhose oder sogar eine Thermostrumpfhose gehört. Besonders vorteilhaft sind natürlich Kostüme wie der Bär oder zum Beispiel das Einhorn. Denn oft sind diese Kostüme von innen gefüttert, daher ist das Kind vor Kälte geschützt und kann auch im Straßenkarneval das bunte Treiben genießen.

Das richtige Schuhwerk für das richtige Karnevalskostüm ist ebenfalls sehr wichtig! Wenn zu dem Kostüm ihres Kindes zum Beispiel Ballerinas passen, sollten Sie dafür sorgen, dass die Füße nicht zu kalt werden. Auch festes Schuhwerk ist von Bedeutung! Bei Piratenkostümen passen schwarze Stiefel sehr gut (auf eine warme Fütterung achten!), bei einem Bärenkostüm passen braune, schwarze oder vielleicht auch weiße Schuhe. Sandalen und leichte Stoffschuhe haben sich als eher ungünstig erwiesen, denn sonst wird aus der Karnevalszeit schnell auch die klassische Erkältungszeit!

Kommentarfunktion ist deaktiviert