Herbst-Mamis 2009

Sie erwarten Ihr Baby oder haben Ihr Baby bereits bekommen? Dann plaudern Sie hier mit anderen Müttern und Vätern über Ihren Nachwuchs, die Alltagssorgen und den Spaß, die/den Sie mit Ihrem Baby haben.

Dieses Thema im Forum "Plauderforum" wurde erstellt von steffi1977, 18 Oktober 2009.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. anna82

    anna82 mami2009

    Registriert seit:
    12 Februar 2010
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    ich hab ihr mörchen aus dem glas gegeben und die wollte mehr hab nur 4 löffelchen die wollte mehr ihr hat es so lecker geschmeckt und darauf hat sie die flasche richtig gut getrunken
    heute geb ich es wieder aus den löffelchen bis sie mehr essen kann
    mein gefühl sagt das sie schon bereit ist aus dem gläschen zu essen sie konnte schon von der geburt an gut aus den löffel essen sei es lefax oder sab simplex
    ich hab gedacht die wird ne mine ziehen wenn sie zum erstem mal möre ist.
    sie fängt jetzt auch noch an nachts sich auf den bauch zudrehen und mekert im schlaf das sie nicht weiter kommt wenn sie am bettrand liegt. ir machts schon sorgen bissl das sie so erstickenkann.


    oh herzlichen glückwunsch zur taufe hast den auch foto gemacht?
     
  2. steffi1977

    steffi1977 glückliche Mama

    Registriert seit:
    3 September 2003
    Beiträge:
    2.563
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    Ja, wir hatten eine Fotografin da ... hoffe das wir die Fotos schnell bekommen dann werde ich euch ein Foto zeigen :)
     
  3. anna82

    anna82 mami2009

    Registriert seit:
    12 Februar 2010
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    ja bin schon ganz gespannt.

    eine ganz andre frage wie offt schlafen eure kleinen am tag und wieviel std?
     
  4. steffi1977

    steffi1977 glückliche Mama

    Registriert seit:
    3 September 2003
    Beiträge:
    2.563
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    meine Motte schläft noch so 3-4 mal am Tag je nach dem wie lange es war. Meistens vormittags 30 min. mittags 2-3std und nachmittags 30min und wenn wir mit dem Kinderwagen/auto unterwegs sind schläft sie meistens auch noch mal ein. Sie ist eine totale Schlafmaus :love1
     
  5. darksaga

    darksaga Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    31 März 2007
    Beiträge:
    1.989
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Elise schläft auch noch recht viel. Nach dem Frühstück (etwa gegen 7) wird nach neuer Windel und ein bißchen Spielen, noch mal geratzt bis etwa 11-12, dann wieder Flasche. Ich warte grade drauf, daß sie Mittaghunger kriegt. Seit 2 Tagen bekommt sie auch Möhrchen und sie mag sie gern.

    Gestern waren wir zur 3. Impfung (war wieder ein Drama 0(, arme Maus).

    Sie wiegt jetzt 7080g und ist etwa 64 cm (selbstgemessen heute)
     
  6. anna82

    anna82 mami2009

    Registriert seit:
    12 Februar 2010
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    meine steht so 7 halb 8 auf seit neusten -.- vorher immer bis halb 9, dann geht sie so halb 11 schläft 2-3std und dann nochmal 2 std so gegen 4 halb 5 und dann quälle ich sie bis um 21 uhr dann schläfft sie relatif schnell ein für die nacht und hab dann um halb 22uhr meine ruhe.
    ....nur irgend wie ist heute alles durch einander immer wieder eingeschlafen leg ich sie hin nach 5 min war sie wieder wach und das die ganze zeit bi halb fünf dazwischen war sie wach und gut drauf hat mich gewundert und hat bis vorkurzen geschlafen und total schlecht drauf -.- und so muss ich sie jetzt bis 21 uhr aufmuntern das wird anstrengend
     
  7. Sala

    Sala Schokoholik

    Registriert seit:
    14 April 2009
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    ICQ:
    0
    Hier steht mal wieder alles auf Veränderung. Die Maus braucht jetzt auch tagsüber mindestens 3mal, ein mindestens halbstündiges Schläfchen, geht abends immer noch zwischen halb sieben und Sieben ins Bett und schläft mit 2mal stillen eine ganze Stunde länger. Also bis Sechs Uhr, gestern sogar bis kurz vor Sieben :love1
    Ihre Laune ist gut, sie lacht viel (sie wird momentan auch sehr "verwöhnt" ;o) )
    und beschäftigt sich auch öfter mal 10 Minuten mit ihrer Rassel.
    So kann ich meine Nierenbeckenentzündung auskurieren, ist auch schon fast wieder gut.
     
  8. steffi1977

    steffi1977 glückliche Mama

    Registriert seit:
    3 September 2003
    Beiträge:
    2.563
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    Samantha hat seit 4 Tagen Durchfall und ißt schlechter wie sonst :(
    War schon zwei mal beim Doc weil ich Angst habe das sie austrocknet, aber sie hat noch genug Flüssigkeit ... der Doc sagte wir müssen abwarten sie hat keine anderen Anzeichen.
    Ich mache mir schon sorgen, so lange Durchfall ...
    Sie bekommt nur Aptamil HA 1 ... wenn sie weniger als 120ml trinkt gebe ich ihr schon nach 2,5-3 Stunden wieder was sonst nach 4 Stunden.
    Hoffe das es bald vorbei ist :crying
     
  9. anna82

    anna82 mami2009

    Registriert seit:
    12 Februar 2010
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    vieleicht kommen ja bald die zähnchen zumindest der erste
    wenn der dock sagt das sie nichts hat würd ich jetzt darauf greifen ist sie den alergiker , weil du ihr HA gibst.
    meine hate dauernt durchfall ert seit dem ich ihr mörchen gebe ist es etwas cremiger. und der doc hat auch gesagt kern gesund.
    sabert sie den sehr viel nimmt sie die hände ständig in den mund?
    meist sind das zeichen das balt der erste zahn kommt es kann sich auch bis zu einen monat ziehen und durchfall oder grünlicher stuhlgang das sind auch meist zeichen für nen zahn.
     
  10. Anigel

    Anigel Mitglied

    Registriert seit:
    15 März 2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Hallo,

    ich mal wieder, habe endlich ein neues Notebook (MacBook, Windows ade) und kann daher jetzt hoffentlich öfter auch mal schreiben nicht nur lesen. Vorher habe ich das am Telefon gemacht.

    Erstmal danke für euren Zuspruch und die vielen Tipps. Pucken haben wir früher gemacht, aber seit er die Hände gern befummelt und in den Mund steckt nicht mehr, denn das soll er auch vor dem Einschlafen und nach dem Aufwachen können.

    Letzten Freitag waren wir nochmal bei der Cranio und seitdem ist es mit dem Bauch wieder etwas besser. Aber was versteht ihr denn unter Durchfall? Also wenn Finlay noch dünner schei... ist es nur noch Wasser. Aber bei Muttermilchernährung ist das ja alles normal und der Stuhl hat meist auch eine schöne goldene Färbung. Allerdings müssen wir den Kleinen oft unterstützen in dem wir im auf dem Wickeltisch sozusagen die Beine an den Bauch drücken. Wenn er aber dann so richtig loslegt, dann hält das die stärkste Windel nicht aus. Und diese Aktionen haben wir auch Nachts um vier. Dafür ist der Kleine aber anschließend richtig glücklich.

    Um endlich Nachts besser zu schlafen und tagsüber mehr Ruhe zu haben, haben wir gleich mehrere Sachen verändert: Wir waren wie schon erwähnt bei der Cranio, ich trinke nur noch stillen Wasser (ich hielt das für albernen Aberglauben, aber eine Bekannte meinte ihre Kleine verträgt auch kein Wasser mit Kohlensäure und sie ist Kinderkrankenschwester - das stimmt nachdenklich), ich hab mal auf Lactosefreie Milch umgestellt, ich esse viel glutenfreie Sachen (Gluten geht zwar nicht in die Muttermilch über, aber vielleicht verträgt der Kleine ja ein Getreide nicht) und außerdem haben wir jetzt ein Laufgitter mit hoch eingestelltem Boden, so dass der Kleine tagsüber mehr sehen kann und nachts schläft er jetzt im großen Gitterbett (auch ans Elternbett angebaut) das ist breiter (die Händer stoßen nicht mehr an) und hat eine dickere, wärmere und weichere Matratze. All diese Maßnahmen zusammen haben nun meine Situation doch etwas verbessert und er schläft nun zumindest auch zwischen 1 und 4 schon recht gut. und auch nach dem 4 Uhr Stillen und Wickeln bekomme ich ihn oft wieder zum schlafen und das sogar in seinem Bettchen :)

    Ansonsten warte ich immer noch sehnsüchtig darauf, dass er mal richtig mit etwas spielen kann. Er liegt schon sehr gut auf dem Bauch, aber da kann er die Hände noch nicht benutzen und auf dem Rücken spielt er zwar schon mit einigen Sachen aber noch nicht sehr gezielt und er braucht immer Abwechslung.

    Am Donnerstag nächste Woche haben wir dann endlich die U4 und leider auch die erste Impfaktion. Ich hab ganz schön Angst, dass ich ihn nicht wieder beruhigt kriege (er ist ein kleiner Jammerlappen, hat er wohl vom Papa ;-) und ich muss ja mit dem Auto wieder heimfahren) und das es ihm hinterher schlecht geht. Aber eure Mäuse haben ihre Impfungen ja auch alle ganz gut hinter sich gebracht oder?
     
  11. Sala

    Sala Schokoholik

    Registriert seit:
    14 April 2009
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    ICQ:
    0
    Schön das du wieder da bist, Anigel.
    Ich verzichte auch hauptsächlich auf Kohlensäure, sprich kohlensäurehaltige Getränke.
    Ist alles eine Sache des ausprobierens. Mir wurde schon so viel verschiedenes gesagt und dann so Sprüche wie "WAS DAS ißt du??", total entsetzt und ich denk mir teilweise nur: kann denen doch egal sein, ich muß sie ja wickeln^^
    Aber Mausi verträgt sogar die leckere Erbsensuppe die es bei uns jeden Monat einmal vom Krammarkt gibt :-D. Und Orangensaft etc. ist auch kein Ding, nur eben wenn ich zu viel Limo trinke o.ä. wird sie wund.

    Impfe war halb so schlimm. Sie hat bis jetzt 2 Impfen gekriegt, die 3te steht uns diesen Monat noch ins Haus. Sie hat es jedesmal gemerkt und geschrien wie am Spieß. Unser Kinderarzt ist aber ein alter Hase, er hat sich dann immer gleich davongemacht *g* was den Effekt hatte das Mausi sich ganz schnell beruhigte sobald er die Tür zugemacht hatte ;) Ich hab sie nur kurz getröstet und dann in Ruhe angezogen und einfach ruhig mit ihr weitergesprochen, ein bisschen gefentert und schon lachte sie wieder. Sie hatte auch GsD kein Fieber und war nicht kränklich, die Tage danach.
    Ich wünsch dir/euch weiter viel Kraft, auf das die Mäuse bald lieb nachts schlafen und tagsüber gut gelaunt sind ;o))
     
  12. anna82

    anna82 mami2009

    Registriert seit:
    12 Februar 2010
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    herzlich wilkommen zurück :bye:
    ich ab auch stilles wasser in der still zeit getrunken. weil sie ja schon so gelitten hat wollt ich ihr es net schlimmer machen.ich wickel jeztz sie nur mit nen spucktuch zusammen wenn sie ihre hände raus will schaft sie es, sie braucht die enge nur zum einschlafen.meine kleine die will schon sitzen die zieht sich ständig hoch im liegen hebt sie angestrengt ihren kopf hoch nur kommen die beine mit und kippt sie um ^^
    du wirst sehen wie es noch besser und leichter sein wird meine kleine ist mit 4 monaten so richtig ruhig geworden und hat viel spaß die welt zu endecken.
    es wird auf jeden fall viel besser ^^ das er schon greift das ist super wenn er vonn allein viel seine beine in bewegung setzt dann kommt alles von alleine raus in die pempa um so mehr die sich bewegen desto leichter wirds für den kleinen. ich muss meiner kleinen garnicht mehr helfen sie machts super allein wunder mich wieviel lft sie hat weil so viel immer raus kommt.

    meine hat sehr geweint bei den impfungen nur so viel das sie eingeschlafen ist und die heimfahrt sehr ruhig war.
    ich hab ihr zu beruhigung ein liedchen gesungen hat selbst die KA gesagt singen sie ihr was vor weil ich nicht wuste wie ich sie beruhigen sollte man kam sich doof vor aber es klappte ich hab mit ihr geredet und das ging nur ist das jetzt bei jeden arzt besuch so das sie weint.
    vorallem muss ich jetzt auch eine kälteterapie be ihr im gesicht machen wegen den blutschwämchen im gesicht und das war katastrofall, dienstag muss ich wieder hin sie tut mir da so leid aber es muss weck.
     
  13. Leon910

    Leon910 *Jungsmama*

    Registriert seit:
    20 Juli 2005
    Beiträge:
    4.624
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    359865279
    Bei Fynn Luca blitzt der 1.Zahn :gap

    Er ist ja schon seit einiger Zeit immer mit den Händchen im Mund zugange gewesen...seit ein paar Tagen war er nun extrem quengelig, hatte total rote Bäckchen und etwas Durchfall - und als ich heute mal genauer in den Mund geschaut habe, sah ich dann die kleine Spitze blitzen!! :wow

    Der legt echt ein Tempo hier vor, das ist vom feinsten!!!
     
  14. darksaga

    darksaga Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    31 März 2007
    Beiträge:
    1.989
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    [​IMG]

    gestern


    [​IMG]

    [​IMG]

    der 1. Brei hat geschmeckt

    Ich warte eigentlich auch jeden Tag drauf. Elise kaut seit auf mehreren Fingern gleichzeig *grins* und der Sabber läuft in Bächen. Ich meine zu bemerken, dass sich ihre Zahlreihe unten wie Sandpapier anfühlt.
     
  15. Sala

    Sala Schokoholik

    Registriert seit:
    14 April 2009
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    ICQ:
    0
    *seufz* sabbern tut Patricia schon lange und die Finger schmecken auch schon mehrere Wochen ;o)) aber Zahntechnisch tut sich da noch nichts. Hab gestern extra mal, so gut es ging *g*, ne "Kontrolle gemacht; keine Anzeichen. Dafür hat sie schnupfen. Diesmal offensichtlich heftiger als das letzte Mal.
    Sie schläft nachts kaum eine Stunde am Stück und ich bin fix und alle. Schlafe wieder mit ihr auf der "Stillcouch", so schläft sie zumindest mal 3 Stunden am Stück *seufz*. Tagsüber hat sie trotzdem gute Laune.
    Und, sie ist vom Stubenwagen gestern ins "große" Bett umgezogen.

    TSCHAKA -wir schaffen daß :gaehn :sleep ;-)
     
  16. anna82

    anna82 mami2009

    Registriert seit:
    12 Februar 2010
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    meine kleine machts auch schom mit 3monaten sabern und die hände im mund nur jetzt ist es extremer und ich warte schon länger auf den zahn nur brauchts ihrgend wie länger bei ihr vieleicht schau ich genau auf die falsche stelle :schuettel
    ich schau immer unten weils am einfachsten ist und oben nur ganz schwer.

    ah darksager gute idee mit dem spucktuch muss ich mal versuchen die gefahr bei hier das sie alles schnell runterreist.
    sofa eingesaut weil sie geräusche beim essen macht und da fliegt ne menge von den mörchen rum nd ich bin mit eingesaut. steck mal auch ein foto die tage rein
    bei ihr sind beide hände plus löffl heut drinn gewesen katastrofe.


    steffi? ist jetzt alles ok mit deiner kleinen hat sich der durchfall gelegt? hat der KA was gesagt?
     
  17. steffi1977

    steffi1977 glückliche Mama

    Registriert seit:
    3 September 2003
    Beiträge:
    2.563
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    unsere Motte hat auch ihren ersten Zahn fast durch, sie sabbert wie eine Weltmeisterin und lutscht auf allem rum und kaut drauf :)

    Ihr Durchfall ist weg und die Bananenhaltung ist auch so gut wie behoben, ist halt noch eine Schutzhaltung die sie erstmal wieder ablegen muss.

    Seit drei Tagen füttern wir jetzt ein paar Löffel Möhre am Tag und ist ganz begeistert dabei. Damit wir die Kleidung nicht so verschmieren hat sie jetzt schon Lätzchen an :)

    darksaga @ was eine stolze Schwester :inlove
     
  18. darksaga

    darksaga Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    31 März 2007
    Beiträge:
    1.989
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Steffi: ja das ist sie. Die Mädels sind ein Herz und eine Seele. Elise Strahlt sofort los, wenn sie Josie sieht und findet die Faxen der Großen zum Kringeln komisch :applaus :aetsch
     
  19. steffi1977

    steffi1977 glückliche Mama

    Registriert seit:
    3 September 2003
    Beiträge:
    2.563
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    kenne ich, meine Motte liebt ihren Bruder auch über alles und umgekehrt ist es auch so ... wenn Dominik nur vor ihr steht kreischt und grinst sie wie verrückt :love1 :love1
    Leider klappt das mit dem Füttern nicht, Dominik drückt noch zu fest gegen die Flasche und Motte nimmt außer von Papa und mir von keinen die Flasche an :(
     
  20. darksaga

    darksaga Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    31 März 2007
    Beiträge:
    1.989
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    meine Maus hat ja auch schon geübt mit ihrer Püppi *lach*
     
  21. anna82

    anna82 mami2009

    Registriert seit:
    12 Februar 2010
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    bei mir bringt ja das lätzchen nix sie schaft es sich kommplett ein zu sauen.

    hier wie sie mörchen ist
    [​IMG]
    [​IMG]
    und heute hat sie pastinaken bekommen genauso nur brabelt die beim essen und hat geschaft ihren stirn und etwas haare mit ein zu weihen

    und hier ein bild sie versucht schon zu krabel :wow hab mich echt gewundert nur mit den händen klappt es nicht so richtig
    [​IMG]
    sieht komisch aus ^^
     
  22. steffi1977

    steffi1977 glückliche Mama

    Registriert seit:
    3 September 2003
    Beiträge:
    2.563
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    he he süüüüüß

    Meine Motte liebt das Löffeln und macht das prima, klappt viel besser wie Fläschchen ...

    Die "Karbbelstellung" macht unsere Motte auch gerne, sie hasst es auf dem Bauch zu liegen und dreht sich sofort um oder macht den Popo hoch :love1
     
  23. darksaga

    darksaga Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    31 März 2007
    Beiträge:
    1.989
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    wir brabbeln jetzt auch beim Essen :inlove (und spritzen dabei wunderbar mit dem Futter rum :zwinker:)

    wir hatten heute auch Pastinaken
     
  24. anna82

    anna82 mami2009

    Registriert seit:
    12 Februar 2010
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    hat jemand ein tip wie man die mörchenflecken wegbekommt :shake ich kann sie ja immer weder um ziehen weil sie ja immer noch spucken tut nach dem essen aber nicht mehr so viel und da kam halt milch mit mörchen raus und bekomm das nicht raus

    es ist echt toll wie die kleinen sich entwickeln ich find sehr schade das ich als sie ein säukling war nicht richtig genissen konnte, aber dafür jetzt ich tobe richtig mit ihr und die quickt und kreischt dabei und ihr lachen zum kaputt lachen bekommt ihr eure kleinen leicht zum lachen...ich muss mich voll kasper machen.

    und muss sagen seit dem sie isst aus dem löffel nimmt sie die flasche sogar gern und brucht sie auch zum einschlafen

    heute hab ich es geschaft das sie nicht imarm eingeschlafen ist sondern im bett mit flasche ...leider nur einmalige sache war warscheinlich sehr müde
    hört sich lustig an sie summt sich in den schlaf.
    und immer noch kein zahn ... wann kommt der nur wieviel sie sabert muss sie doch bald austrocknen :hihihi

    und wie hat es ihm geschmeckt die pastinaken?
     
  25. anna82

    anna82 mami2009

    Registriert seit:
    12 Februar 2010
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    ups ein tipfehler konnte net mehr editieren find die zeit zu knapp
    ich meinte ihr
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden