Wer bekommt im September/Oktober 08 das Baby

Sie erwarten Ihr Baby oder haben Ihr Baby bereits bekommen? Dann plaudern Sie hier mit anderen Müttern und Vätern über Ihren Nachwuchs, die Alltagssorgen und den Spaß, die/den Sie mit Ihrem Baby haben.

Dieses Thema im Forum "Plauderforum" wurde erstellt von Stefanie84, 10 Februar 2008.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. Dagmar1803

    Dagmar1803 Mitglied

    Registriert seit:
    24 April 2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Hallo noli,

    schön von dir zu lesen und ich dachte du hättest es schon hinter dir. Ich drück dir jedenfalls ganz fest die Daumen :druecker und wünsch dir alles gute und das es jetzt bald kommt.

    Dagmar
     
  2. katnau

    katnau voller Lebenslust

    Registriert seit:
    24 Juli 2003
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    @noli

    :troest Irgendwann kommt se auf jeden Fall - aber ich kann dich gut verstehen. :druecker :druecker Ich drück dir die Daumen, dass es bald losgeht!

    Ich bin jetzt schon so ungeduldig.

    @dagmar

    Schön, wieder was von dir zu hören. Bist auch schon ungeduldig? Ist ja gut, dass deine Tochter schnell wieder gesund wurde, sollst dich ja auf dich selbst konzentrieren -sagt meine Hebi immer.
     
  3. UserB

    UserB Guest

    Danke euch! Eigentlich ists ja gut, dass sie sich noch etwas Zeit lässt. Aber man wird halt soooo ungeduldig. Die Tage ziehen sich endlos hin. Heute wäre eigentlich mein Kaiserschnitt gewesen. Schon irgendwie komisch zu wissen, wenn sie sich nicht mehr gedreht hätte, würd ich sie jetzt schon in den Armen halten...

    Wie gehts euch sonst denn so?

    Sagt mal: meine "Große" kam ja im Dezember - also tiefer Winter. Nun stell ich mir gerade die Frage, wie ich die Bauchmaus im Kinderwagen denn verpacke. Soll ja nicht zu warm, aber auch nicht zu kalt sein.
     
  4. Dagmar1803

    Dagmar1803 Mitglied

    Registriert seit:
    24 April 2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Hallo ihr lieben,

    ich war heute morgen beim Zuckerbelastungstest beim Hausarzt. Der meinte der eine Wert wäre grenzwertig und die anderen Werte sind normal.Dann bin ich mit den Werten zur FA und die meinte die Werte, bis auf den ersten, sind viel zu hoch. Sie hat mir jetzt eine Überweisung zum Spezialisten mitgegeben. Außerdem soll ich meine Ernährung umgestellen., d.h. keine Nudeln, kein Reis, keine Kartoffeln, keine Bananen und Ananas. :wow

    Ich habe bei den beiden großen in der Schwangerschaft bis zu diesem Zeitpunkt 16 Kilo zugenommen und bis jetzt habe ich knapp 8 Kilo zugenommen.Ich hatte bis jetzt immer Sorge das ich zu wenig esse und jetzt das. Ich versuche gleich mal den Spezialisten anzurufen und für morgen einen Termin zu bekommen.Bin mal gespannt was der dann sagt.

    Ich bin auch total ungeduldig. :pfeif Aber ich habe auch immer mal wieder Wehen.Ich weiß nur nicht ob das die Senkwehen sind, die habe ich bei den beiden Großen nämlich nie gemerkt oder ob das richtige Wehen sind. Mein Bauch ist schon seit Wochen ziemlich tief und viel tiefer kann er meiner Meinung nach garnicht mehr rutschen.Meine Kliniktasche ist jedenfalls gepackt.

    Ich wünsche euch noch einen schönen Tag Dagmar

    P.S. Melde mich wenn ich beim Spezialisten war
     
  5. UserB

    UserB Guest

    Dagmar, vorgedrängelt wird nicht! :ausheck :zwinker: Schön brav der Reihe nach.

    Das ist ja total blöd mit dem Zuckertest! Hoffentlich kriegst du bald nen Termin beim Spezialisten. :druecker

    Ich hatte die letzten Wochen ja auch immer mal wieder Wehen. Nur jetzt seit Tagen nix nennenswertes.
     
  6. Dagmar1803

    Dagmar1803 Mitglied

    Registriert seit:
    24 April 2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Hey,

    heute morgen um 9.00 Uhr hatte ich den Termin beim Spezialisten. Den Doktor habe ich allerdings nicht zu Gesicht bekommen. Ich hatte ein Gespräch mit der Ernährungsberaterin und die hat mich aufgeklärt was ich essen darf und was nicht oder nur sehr wenig. Außerdem darf ich jetzt vor und nach den Mahlzeiten meinen Blutzuckerspiegel messen und aufschreiben. Daneben muß ich dann noch aufschreiben was ich gegessen habe. Nächste Woche muß ich dann mit den Werten nochmal hin und am 18 September habe ich dann ein Termin beim Arzt. Als ich dann fragte ob ich das Gerät nächste Woche dann wieder abgeben soll, das sagt die zu mir: Nein, den nach der Endbindung müssen sie noch weiter messen um die Werte nach der Schwangerschaft noch zu beobachten. :wow Bis dahin ändeln meine Fingerkuppen wahrscheinlich einem Sieb.

    Noli das war bei meinem Sohn auch so. Beim CTG hatte ich jedesmal Wehen und beim letzten FAbesuch war die Linie vom Wehenschreiber wie mit einem Lineal gezogen, sodas die Ärztin meinte, dann werden sie ja ruhige Weihnachten haben. Pustekuchen er kam am 23 Dezember. Das ist bestimmt die Ruhe vor dem Sturm. Ich drücke dir gaaaaaaanz fest die Daumen :druecker das du deine Maus bald gesund im Arm hälst und vordrängeln würde mir nie einfallen :pfeif.

    Ganz liebe Grüße an alle und passt auf euch auf Dagmar
     
  7. UserB

    UserB Guest

    So ists brav Dagmar :kisses

    Heute nacht gegen drei wurde ich durch ziemlich heftige Wehen geweckt. Nach zwei Stunden wars aber dann wieder vorbei und ich bin eingeschlafen.

    Heute darf sie sich dann aber auch noch gern zurückhalten. Sind heute zum Sommerfest (bei 13 Grad und angekündigtem Regen) in der Firma meines Mannes. Da wird lecker gegrillt - das würd ich ungern verpassen. Aber heute ist auch wieder alles ruhig.

    Wie siehts denn bei euch anderen aus? Alles ok?
     
  8. teddy

    teddy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juli 2006
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    @noli

    dein et entspricht ja meinem káiserschnittermin... na dann bin ich mal gespannt, ob du mich noch einholst. :-D

    ich kanns jetzt kaum erwarten. mein baby im arm zu halten, obwohl ich ja ziemlich bammel vor der op und dem längeren khaufenthalt hab...

    ich hab mich entschieden, wenn der bauch eh aufgemacht wird, dass ich mich gleich sterilisieren lass. hat jemand ahnung ob mich das was kostet?
    die meinungen in meinem umfeld sind da unterschiedlich...

    gruß steffi
     
  9. kukulux

    kukulux Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    30 Oktober 2007
    Beiträge:
    2.482
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    @noli: so hats bei mir auch angefangen. zwei tage später war pupsemuckel da :-D


    wünsche euch allen alles gute und liebe :kisses

    meine maus schläft fast den ganzen tag und wird dann abends ab 18 uhr bis irgendwann in die nacht hinein mal so für 2 stunden wach *fallum* :rofl
    aber wenn ich sie bei mir im bett habe, dann schläft sie an meiner brust ein und holt sich was wenn sie es braucht :druecker
    dann gibts nur zweimal die nacht wach werden :ausheck
    mit einmal seitenwechsel :gap

    ist ne total ruhige und neugierige maus. der große bruder freut sich andauernd über ihr engelslächeln und sagt ihr dass er sie liebt. gibt küsschen. die kleine liebt es von papa getragen zu werden und der schneidet immer grimassen mit ihr :love1

    ich bin die wandelnde milchbar und sie lässt sich gerne von mir knuddeln auf der wickelkommode. sie liebt es den popo gefönt zu bekommen. ist ne geniesserin bei körperkontakt. ne gierige, beim essen und trinken. *autsch* my nipplez :wow :rofl

    sie guckt gerne und viel ...
    ich hab mich verliebt :-D

    ich drück euch die daumendas eure bauchmäuse nciht mehr lange auf sich warten lassen. gesund und munter sind, ne sanfte geburt oder schnelles bonding nach dem ritscheratsche ;D und gutes gedeihen der kleinen muckels :druecker
     
  10. Tanja

    Tanja Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    14 März 2004
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Hallo Ihr Lieben!

    Ich wünsche Dir ganz viel Spaß auf dem Betriebsfest Deines Mannes, Noli!
    Mit Nick hatte ich auch die Tage vor der Entbindung nachts oft Wehen. Wenn ich dann endlich aufgestanden bin, weil ich dachte, ich sollte vielleicht mal was zusammenpacken, da haben sie aufgehört. Deine kleine Maus ist bestimmt ganz bald da!

    Teddy, ich weiß nicht, ob die Sterilisation dann umsonst ist - soweit ich weiß, spart man die Kosten für die Betäubung und den Anästhesisten, zumindest hat das ein Arzt mal behauptet. Ruf doch in der KLinik an und lass Dir das mal erklären.
    Ich hab mit dem Gedanken auch schon gespielt, sollten wir einen Kaiserschnitt haben.

    Mir geht es soweit gut. Ich hab jetzt Wassereinlagerungen in den Füßen, das finde ich nicht so toll und abends oft Rückenschmerzen.
    Hat eigentlich einer von Euch Himbeerblättertee getrunken?

    Montag hab ich den nächsten Termin beim FA. Da wird dann mal wieder gemessen.

    Dagmar, zu beneiden mit Deiner Diabetis bist Du ja auch nicht. Dieses Gepiekse würde mich auch nerven. :maldrueck

    Und Marion, schön dass Du hier noch schreibst und über Deine kleine Maus berichtest. Ich konnte meine beiden nie im Bett stillen, irgendwie hat das nie geklappt. :(
     
  11. katnau

    katnau voller Lebenslust

    Registriert seit:
    24 Juli 2003
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Kaum bin ich mal einen Tag nicht online, schreibt ihr wieder fleißig :rofl

    Also..mhm noch kein neues Baby da..

    Ich drück eucht weiter die Daumen :druecker.

    Diabetes ist nicht sehr schön, hoffentlich verliert sich das nach der Schwangerschaft wieder.

    Ich hab die Auskunft bekommen, dass eine Steri 600,00 EUR kostet. Solange kein medizinisch wichtiger Grund dafür vorliegt, mußt du selber zahlen.

    Ich wünsch euch ein schönes WE - bin einfach zu müde. Uns gehts gut :-D
     
  12. kukulux

    kukulux Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    30 Oktober 2007
    Beiträge:
    2.482
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    achso, muss ich jetzt woanders schreiben? *fragendschaut*

    ich habe himbeerblättertee getrunken :-D aber nciht den puren. der schmeckte mir nicht. habe in der apo so nen schwangerentee machen lassen. da war dann melisse zur beruhigung, brennessel zum entwässern, frauenmantel und so zusätzlich mit drin.
     
  13. Tanja

    Tanja Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    14 März 2004
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Nein, Du musst nicht woanders schreiben!
    Irgendwie war mir so, irgendwas von "Mein Baby" von Dir gelesen zu haben und dachte, Du schreibst jetzt da über Deine Maus. Aber ich freu mich, wenn Du erzählst, wie sich bei Euch alles so einspielt. Vor allen Dingen, dass der große Bruder so stolz ist auf seine Schwester und sie ganz doll lieb hat!

    Julia und Nick reden immer von "meinem" Baby. Ich sage dann "unser" Baby.

    Ich glaub, ich hol mir am Montag auch mal den Himbeerblättertee. Den gab es hier damals im Teeladen, da war auch noch mehr drin als nur Himbeerblätter. Egal.
     
  14. UserB

    UserB Guest

    Mädels, ich sags euch. Irgendwann ist immer das erste Mal. Mein Baby ist sicher das allererste, welches im Bauch bleibt. :rofl Ich bin immernoch hier, immernoch schwanger und es tut sich nix. Wenn nur diese Ungeduld nicht wäre. Soweit gehts mir gut, hab keine Beschwerden und kann das schwangersein im Moment wieder richtig genießen - wenn da nicht diese Sehnsucht nach Baby wäre. ;D

    Marion, ich freu mich auch immer von euch zu lesen. Vor allem, weil unsere "Großen" ja etwa gleich alt sind. Ich hoffe, dass es bei uns auch so harmonisch läuft.
    Gestern hat sie auf dem Sommerfest ihren Cousin gesehen, der Kleine ist jetzt schon sieben Monate alt und Celine war total verliebt. :love1

    Tanja, das ist ja witzig. So ists hier nämlich auch. Mein Mann und ich reden ganz bewußt immer von UNSEREM Baby. Und wenn Celine übers Baby redet sagt sie immer "Mamas Baby" Vielleicht liegt es daran, dass es ja bei uns im Bauch ist. Aber sie ist ja pseudoschwanger. Sie hat auch ein Baby im Bauch, welches immer strampelt. Das ist so goldig. Und unser Nachbar hat auch ein Baby im Bauch - weil der hat ja auch so ein dicken Bauch. :baeh:

    Ich werd hier bescheidgeben lassen, sobald unsere Maus da ist. Entweder durch EFler oder durch meinen Mann. Aber im Moment siehts nicht danach aus, dass sie bald kommt.

    Ich denke eher, dass Teddy ihr Baby früher hat. Es sei dir gegönnt Teddy! :kisses

    Ich denke diese Ungeduld hab jetzt nicht nur ich, sondern wir alle. So lang haben wir ja alle nicht mehr. Fühlt euch gedrückt und lasst es euch gutgehen!! :kisses
     
  15. Tanja

    Tanja Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    14 März 2004
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Als Nick kam, hat Julia eine Babypuppe geschenkt bekommen. Die hat sie dann auch immer gestillt. Und war damit genauso schwer beschäftigt wie ich mit Nick. Das war total süß.

    Und um mich Noli anzuschließen - wegen mir könnte der kleine Mann auch heute geboren werden. Gestern wäre auch ok gewesen. :rofl
     
  16. Tanja

    Tanja Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    14 März 2004
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Hallo!

    Heute beim Arzt war alles gut.
    Ich habe jetzt 6,5 kg zugenommen und der Zwerg wiegt so um die 3000g. Damit kann ich momentan gut leben, warten wir ab, wieviel er zum nächsten Termin in 14 Tagen zugenommen hat. Aber um die 4000g kann ich wohl locker spontan entbinden, wenn Nick mit 4800g herausgepresst worden ist. :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rofl
     
  17. UserB

    UserB Guest

    Schön, dass alles ok ist Tanja! Freut mich zu hören. Wobei ich echt staune bei dem Gewicht. Wahnsinn.

    Bei mir ist alles beim Alten. Nix mit nennenswerten Wehen, immernoch schwanger und sehr ungeduldig. Morgen früh ist der Arzttermin. Mal gucken, was er so sagt.

    Wo seid ihr anderen denn?
     
  18. katnau

    katnau voller Lebenslust

    Registriert seit:
    24 Juli 2003
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    @Tanja

    Das will ich wohl meinen, dass es mit 4000 gramm dann durchpasst :gap. Von diesem Gewicht sind wir ja hier Lichtjahre entfernt :schiel.

    @noli

    Ach, deine Bauchmaus lässt jetzt auf sich warten - ihr gefällts da drin wahrscheinlich zu gut ;-). Kann deine Ungeduld verstehen.


    Hab das Gefühl, dass dieses Mäuschen ungewöhnlich stark auf meinen Beckenboden rumdrückt. Von Wehen hab ich irgendwie nix gemerkt, oder aber sie sind völlig anders. Jedenfalls bekomme ich oft tierische Schmerzen vom Steiß und dann in die Beine runter. Fühlt sich alles total locker an ...kenne ich so gar nciht :(.

    Ich gehe erst morgen zur FA - mal schauen, was sie sagt.

    Ich wünsch euch nen schönen TAG :banane:
     
  19. cat123

    cat123 Guest

    Termin 08.10

    Hallo,

    bin erst seit gestern auf diese Forum gestoßen und habe mich gleich registriet.

    Mein offizieller Termin ist der 08.10. Allerdings liegt meine kleine seit Monaten in BEL und sowohl Hebamme, FA und Klinik habe mir die Hoffung genommen, dass sie sich von selbst noch dreht. Naja wenigsten ist soweit alles andere in Ordnung. Ab morgen beginnt die 37. Woche und ich tendiere momentan zu einer äußern Wendung. Gewicht lag letzte Woche bei ca.2400 g. Lässt sich lt. meinem FA bei BEL etwas schwerer abschätzen.

    Drücke allen denen im September und Oktober die Geburt noch bevorsteht die Daumen.

    Wenn ich mich für die Wendung entscheide, werde ich kurz darüber berichten.
     
  20. UserB

    UserB Guest

    Herzlich Willkommen Cat123!
    Drück dir die Daumen, dass sich dein Baby noch dreht.

    Ich war heute beim FA - keine Wehen, CTG aber super. MM ist fingerdurchlässig, er konnte das Köpfchen fühlen. Er meinte, wenn ich regelmäßige Wehen bekomme, soll ich möglichst zügig ins KH, weils wohl eher ne schnelle Geburt wird. Erstens weil es bei Celine schon so schnell ging und weil die Ausgangslage wohl schon sehr gut ist. Mal gucken, ich hoffe ja er behält recht.
    Gewicht wurde heute auf ca. 2800-2900g geschätzt. Das sollte sie letztens ja eigentlich schon haben. Soviel zu diesen Schätzungen. Das Gerät gibt an: +/- 460g. Heißt zwischen 2300g und 3300g ist alles möglich. Bin wirklich gespannt, wann es losgeht.

    Katnau, viel Glück dann für den Termin morgen! :kisses
     
  21. Tanja

    Tanja Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    14 März 2004
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Auf den Steiß drückt der kleine Mann auch, Kati. Besonders schmerzhaft ist es, wenn ich länger gesessen habe. :maldrueck

    Und Noli, bin ja mal gespannt, ob die kleine Maus sich nun endlich mal zeigt! Denke jeden Tag an Dich - aber solange sie zunimmt und gut versorgt ist, ist ja alles gut. Auch wenn man es kaum erwarten kann, dass sie endlich rauskommt und man sie im Arm hat.
    Mir geht es ja nicht anders und ich habe noch 1 Monat. :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

    Willkommen, Cat!
    Ich würde auch eine äußere Wendung versuchen. Hast Du Deine Hebamme gesprochen? Da gab es doch auch so ne Übung, irgendeine Brücke? Und mroxen? Wenn man das so schreibt... Ich drück die Daumen, dass die Maus sich noch in Position bringt!
     
  22. katnau

    katnau voller Lebenslust

    Registriert seit:
    24 Juli 2003
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    @noli
    So schnell kann es gehen meine Hübsche :geb4 Von mir noch mal herzlichen Glückwunsch!

    @Tanja

    Danke fürs Mitleid ;-).

    War heut bei der FA. Hat mich ins Bett zurück befohlen, soll mich gefälligst mehr ausruhen und liegen - weil ich hab wohl schon zu starke Wehen. Sie hätte gern, das das Baby noch 1 bis 2 Wochen drin bleibt :schiel.

    Hatte auch wieder rote Blutkörperchen im Urin. Muß nun nächsten Dienstag wieder zum CTG.

    Ich dachte, es wär das Baby was so drückt :(. Wehen fühlen sich ganz anders an als bei den anderen. Ich soll aufpassen, dass ich net ne Sturzgeburt hab und zu Hause entbinde, meinte sie.

    Bin etwas durcheinander. Sie soll noch drinbleiben weil wohl die Lungenreifung noch nicht abgeschlossen ist ?(.

    Muß jetzt zum Elternabend - bis bald :)
     
  23. Tanja

    Tanja Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    14 März 2004
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    ...vor allen Dingen liegen mit 3 Kindern, was Kati?
    Manchmal frag ich mich, ob die Ärzte wirklich so realitätsfremd sind.

    Mir geht es heute gar nicht gut. Ich habe Schmerzen im Bauch, überall ziept es, der Rücken tut weh, ich habe eine Hämorrhide oder wie man die schreibt und die brennt und tut weh und überhaupt bekommt mir das Eisen nicht und drei verschiedene mir vollkommen fremde Personen wollten wissen, wann es denn soweit ist und dass es jetzt auch bestimmt schön wäre, wenn das Baby schon käme. Neeee... Natürlich nicht. :shake :shake :shake :shake :shake

    Ich hoffe, Ihr habt einen besseren Tag und Noli,
    wieso Notkaiserschnitt überhaupt? Ich gedulde mich mit der Antwort, bis Du wieder zu Hause bist und hier lesen kannst. :maldrueck
     
  24. katnau

    katnau voller Lebenslust

    Registriert seit:
    24 Juli 2003
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Willkommen im Club, Tanja. Ich glaub, das bleibt die nächsten Wochen so...ich komm kaum noch aus dem Liegen hoch...

    Ich hab vorhin sogar stärkere Wehen gehabt, als ich nur die Küche auskehren wollte :(.

    Ich wünsch euch noch nen schönen Abend...
     
  25. Dagmar1803

    Dagmar1803 Mitglied

    Registriert seit:
    24 April 2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Guten Morgen,

    Katja und Katnau ihr wollt euch doch wohl nicht vordrängel. :nanana Ich platze auch bald vor neugier und kann es kaum noch abwarten. Am meisten geht mir die Piekserei auf den Keks.

    Morgen habe ich den nächsten FA Termin und dannach gleich durchstarten zu Diabetisspezialisten um die Werte zu überprüfen.Die sind meistens weit unter den Höchstwerten die ich nicht überschreiten darf.

    Ansonsten geht es mir den Umständen entsprechend gut. Ich bin so gespannt auf den Termin.Ich melde mich dann morgen wieder.

    Herzlich Willkommen :geb4 cat123. Ich wünsch dir eine schöne Restschwangerschaft und alles Gute.

    Einen schönen Tag wünsch ich euch noch Dagmar
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden