Frage - Wer kennt sich mit Gartenbepflanzung aus?

Haben Sie Fragen oder nützliche Tipps rund um Haushalt und Garten? Wir besprechen hier Themen wie Gartenmöbel, Gartenhäuser und Gartengestaltung oder Gartenplanung und Gartengeräte - Haushaltgeräte und Haushaltswaren, Haushaltstipps und Haushaltsbedarf.

Dieses Thema im Forum "Haushalt + Garten - Hilfe + Tipps" wurde erstellt von Birgit, 9 Juli 2008.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. desperate mum

    desperate mum Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2008
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    ah kukulux, wo hast du so lange gesteckt - komm wir machen uns selbstständig mit garten-beratung !!! :rofl

    nein im ernst, du hast wunderbare ideen ! :respekt :anbet

    das soll birigit sich alles mal angucken ! da hat sie ja noch einiges zu tun :pfeif

    aber die wolfsmilch, ich hatte mal welche im garten, breitet die sich nicht über unterirdische kilometerlange wurzeln aus? und hinterher ist alles voll von dem teufelszeug!!! :shake

    ich habe im garten mal einen schlauch ausgelegt in der form von birgits garten - aber jetzt bist du ja mit drin - keine chance, kneifen geht nicht, du mußt jetzt mithelfen beim plan :rofl- oder auch einen machen. bist du dabei? dann schicke ich dir mal die fotos von birigit, dann hast du eine bessere vorstellung?

    lieben gruß, desperate mum

    p.s. am anfang war mal die idee von rindenmulch, um wenige arbeit zu haben - wie verträgt sich das mit bodendeckern? die können doch dann gar nicht weiterwurzeln?
     
  2. Birgit

    Birgit EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    19.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    @ dm
    wenn du nochmal über mein Garten lachst gibts Ärger..... :nudelholz

    ach du liebe Güte ich kann die namen ja kaum lesen von dem Gestrüb..... ....... :scared:
     
  3. desperate mum

    desperate mum Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2008
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    halt! birgit, das hast du jetzt völlig in den falschen hals bekommen :shake - ehrlich !!!

    ich habe nur gelacht, weil die meisten ja nicht die maße deines gartens wissen und es sich manchmal anhört als planten wir hier die neuanlage des englischen gartens.

    also, ich hoffe ehrlich, du hast das nicht wirklich in den falschen hals bekommen, das täte mir echt leid :crying, wieso habt ihr keinen sorry-button hier?

    mir macht es spaß und ich finde es ist eine tolle herausforderung (mein gartenschlauch liegt im garten mit deinen maßen und wartet darauf, daß ich was reinstelle, was deine pflanzen sein könnten)! hoffe ich bin noch dabei :angst.

    lieben gruß, desperate mum
     
  4. Birgit

    Birgit EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    19.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    hey das war Spaß :engel
     
  5. vanillabee

    vanillabee Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    22 April 2003
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    ich hab nur gemüse im garten... :schiel über den rest macht sich immer der rasenmäher her... :ausheck
     
  6. desperate mum

    desperate mum Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2008
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    uff, stein vom herzen fall, erleichterung! so einen button brauchen wir auch noch.

    lieben gruß, desperate mum
     
  7. Birgit

    Birgit EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    19.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    :ablachen
     
  8. desperate mum

    desperate mum Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2008
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    :nudelholz
     
  9. Birgit

    Birgit EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    19.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
  10. lailamausi

    lailamausi selten da...

    Registriert seit:
    13 März 2006
    Beiträge:
    2.948
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Unser Blutweiderich ist seit ungefähr 10 Tagen verblüht. Ein tolles Teil - einer meiner (vielen) Lieblinge ;-) Ich denke er dürfte incl. Blüten ungefähr 70-80 cm sein.

    Ich meinte nicht die Lampion-Blumen sonden die blauen Ballonblumen. Die Physalis sind leicht giftig und waren deshalb in unserem Kleinkind-Garten tabu.

    Ich find, Stauden, Gräser und Büsche passen super zusammen. Man muss nur ein bisschen auf unterschiedliche Höhen, Formen und Farben aufpassen und schon wird's ein toller Mix. Übrigens sehen ein paar schöne niedere Koniferen auch super dazu aus. ;-)

    Als Bodendecker gibt's auch tolle Sedum-Sorten. Hab ich auch nen Mix über ebay gekauft und bin total begeistert. Gut, da sind auch Fetthennen mit drin... aber wer die nicht mag (die roten sind übrigens wunderschön) kann sie ja verschenken...

    Den (Gold-/Zitronen-) Thymian lieb ich auch total. Mmmh, wie der duftet :tasty und hat ganz tolle Farben. Polsterphlox und Grasnelken haben wir auch. Immer schön als kleiner Farbklecks. Da fällt mir auf... wir haben scheinbar verdammt viel :rofl
     
  11. desperate mum

    desperate mum Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2008
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    :banane: :banane: :banane:a absolut supi !!!

    aber hat nun einer erfahrung mit rindenmulch und bodendeckern? klappt das?
     
  12. lilly7022

    lilly7022 Ich wohne hier

    Registriert seit:
    16 November 2003
    Beiträge:
    2.861
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    Ja, hier ich. Ich hatte das Rosenbeet gemulcht und aber zwischen die Rosen Efeu gepflanzt, da es hieß, der wächst so langsam. Allerdings war es ein Zimmerefeu. Nach zwei Jahren war dieses Beet total voll- und nach weiteren zwei Jahren überwuchert.

    Soweit ich das beobachtet habe, unterdrückt Mulchen das Unkraut, das sich über Wurzeln (auch Reste) oder Samen vermehrt. Aber sobald es nicht mehr unter der Mulchschicht ist, wächst es ganz normal. Der Vorteil ist aber, daß es deutlich dezimiert ist und sich durch den feuchten und lockeren Boden besser entfernen läßt.

    Also ich bin ein absoluter Freund und Verfechter des Mulchens mit verschiedenen Materialien.
     
  13. desperate mum

    desperate mum Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2008
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    ja, ich weiß, mulchen macht das leben leichter :-D. finde ich auch.

    aber efeu, jaha, am anfang da wächst er ganz langsam - aber dann zusch, schon ist alles voll!

    also, die bodendecker, werden trotz rindenmulch allmählich größer und bedecken den boden? was sie ja auch tun sollen :schuettel
     
  14. lilly7022

    lilly7022 Ich wohne hier

    Registriert seit:
    16 November 2003
    Beiträge:
    2.861
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    Ich sage mal ja. Sie wachsen ja über dem Mulch. Es werden ja nur Samen am Keimen gehindert. Aber auch nicht zu 100 %. Die einjährigen Blumen haben sich bei mir auch ohne weggeräumte Mulchschicht gern ausgebreitet. ich hab sie aber auch nicht rausgemacht. Allerdings waren es dann auch nicht unbedingt 10 cm Rindemulch aus dem Baumarkt, sondern selbstgehäckseltes Zeug, was langsam zergangen ist.
     
  15. desperate mum

    desperate mum Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2008
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    hm, kannst du mir noch sagen, wie das dann mit zwiebeln fürs frühjahr ist? die kommen doch auch oder?

    (ich weiß sowenig darüber, weil wir den rindenmulch nur unter der hecke haben).
     
  16. lilly7022

    lilly7022 Ich wohne hier

    Registriert seit:
    16 November 2003
    Beiträge:
    2.861
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    Ja, bei uns jedenfalls haben die Tulpen auch im Rosenbeet rumgestanden. Zwiebeln sind doch stark. Die schieben doch sogar ganze Laubschichten oder kleinere Äste beiseite.

    Ich hatte immer alle Beete gemulcht, teilweise auch dick mit Laub, übern Winter. Das geht schon. Sonst würde ja im Wald kein Blümchen mehr blühen. Der ist ja schließlich das große Mulchvorbild :schuettel
     
  17. kukulux

    kukulux Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    30 Oktober 2007
    Beiträge:
    2.482
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    wir haben überall mulch im garten. no problems mit pflanzen und aussaat von samen :shake dafür weniger unkraut und schneller darin zu entfernen :druecker

    im übrigen wenn birgit gerne erdbeeren mag, gibt es tolle klettererdbeeren :-D

    ja schick mal rüber, so ein bildchen. das würde mir auch spaß machen :gap

    das ist ne herauforderung :zwinker:
     
  18. lailamausi

    lailamausi selten da...

    Registriert seit:
    13 März 2006
    Beiträge:
    2.948
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Ich dachte, ich mach Birgit mal ne kurze Zusammenfassung ;-)

    Also Tipps für

    - Strauch/Baum (in der Mitte)
    Forsythie (blüht im Frühjahr)
    Philadelphus und Kolkwitzie (Frühsommerblüher)
    Buddleja (sommerflieder)
    Blutjohannisbeere
    oleander und bougainvillea, sind aber nicht winterhart
    Japanische Weide
    hängekätzchenweide
    roter schlitz oder fächerahorn
    Schmetterlingsflieder
    Spalier-Obstbaum
    mandelbäumchen
    Weidenblättrige BIrne
    Weinstock
    albizia summer
    japanische kirsche
    winterharte orange
    kugelahorn
    winterharte feige


    - Gräser/Palmen
    yucca (palmlilie)
    kleinen Bambus? Da gibt es horstbildende, die sich nicht wie irr ausbreiten
    Pampasgras
    rotblättriges lampenputzergras
    blaue zwerg palme
    zebragras
    aucube


    - Stauden
    Lavendel
    Rosmarin
    Buschmalve (Lavatera)
    Moschus-Malven
    Lilien bzw. Taglilien
    Indianernesseln
    Goldrute
    gelber Sonnenhut
    Mädchenauge
    Veronica-Sorten, die dem Salbei etwas ähneln
    küchenschelle
    christrose
    herbstanemone
    Aloe vera
    Hibiscus
    Bananestaude musa bajoo (winterharte Sorte)
    Blutweiderich
    Ballonblumen
    lampioblumen
    einjährigen schlingern wie zum beispiel duftwicken oder schwarzäugigen susannen
    funkien
    Katzenminze (Achtung - zieht Katzen an!)
    Federnelken (die Nelkenform, die man oft in Blumensträußen findet)
    blauer Enzian
    winterharte passionsblumen
    spornblume
    dost
    küchensalbei
    zitronenmelisse
    Stockrosen (sehen in schwarz eher südländisch aus)


    - Bodendecker
    Steinbrech. Bildet einen richtigen Teppich (so ähnlich wie Moos) und blüht ewig
    bodendeckerrosen
    sonnenröschen
    Grasnelken
    mandelblättrige wolfsmilch (breitet die sich nicht über unterirdische kilometerlange wurzeln aus)
    teppichphlox
    thymian
    blumensedum
    teppich-glockenblume



    - Beerenhecke mit Johannis-Stachel-Him und Brombeersträuchern


    Hoffentlich hab ich nix übersehen :pfeif
    Ich hab mal noch blauen Enzian, Federnelken und Stockrosen zugefügt.
     
  19. lailamausi

    lailamausi selten da...

    Registriert seit:
    13 März 2006
    Beiträge:
    2.948
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Ach ja, wie sieht's eigentlich aus mit Pflanzen, die giftig sind? Sind ein paar aufgeführt... stört Dich das?

    Wenn nicht, hätte ich noch nen tollen Tipp an der Hausmauer entlang: Blauregen! Wunderschön - aber leider auch genauso giftig. Wenn also Kleinkinder in der Nähe sind, sollte man das wohl eher nicht pflanzen...
     
  20. kukulux

    kukulux Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    30 Oktober 2007
    Beiträge:
    2.482
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    blauregen haben wir auch im garten und eine agrar-dipl. ing. hat mir versichert sind nur die runtergefallenen giftig. haben auch ginster, eibe, efeu und kirschlorbeer, etc.

    unser sohn lebt noch :-D ;D

    tja, bei der liste hat birgit schon die wahl der qual :rofl
    und es gibt noch soviel mehr :-D
     
  21. desperate mum

    desperate mum Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2008
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    naja, birigit wollte sich ja mal am wochende unsere ganzen pflanzideen anschauen, obwohl bald braucht sie da schon eine ganze woche für :schuettel ! aber ist doch super, denn so ein beet, das will wohlüberlegt sein, das legt man ja nicht alle tage an.

    @ kuku - wie kommst du an die bilder ran? ich hab die inner word datei. birgit hatte sie mit per e-mail geschickt, willst du mir deine mail-adresse per pn geben oder hast du ne bessere idee?

    am ende kriegen wir birigit noch als gartenfachfrau hin, passt auf :schuettel.

    lieben gruß desperate mum
     
  22. kukulux

    kukulux Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    30 Oktober 2007
    Beiträge:
    2.482
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    habe dir ne pn geschickt ;D
     
  23. desperate mum

    desperate mum Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2008
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    und du hast schon ne mail und ne antwort pn von mir gekriegt :-D

    viel spässkes beim knobeln ! lieben gruß
     
  24. Birgit

    Birgit EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    19.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    :hae?

    ihr seid ja verrückt dafür nbrauch ich echt tage......
    :schuettel
     
  25. desperate mum

    desperate mum Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2008
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    du kennst doch den spruch: die geister die ich rief ... :lhg

    nein, ich glaube du bist auf ein paar absolut gartenbegeisterte seelen gestossen.

    also auch dir viel spässkes beim "stöbern" !

    lieben gruß, desperate mum

    p.s. es war doch klar, daß auch du gut was zu tun kriegst oder ? :-D
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden