ANZEIGE: Home » Finanzen und Recht » Finanzieller Spielraum für entspanntes Babyshopping durch Online-Kreditvergleich

Finanzieller Spielraum für entspanntes Babyshopping durch Online-Kreditvergleich

Die Erstausstattung für die Zeit mit einem Baby kann sehr viel Geld kosten. Um sich trotzdem alle Shopping-Träume zu erfüllen, können sich werdende Eltern online einen günstigen Kredit sichern. Wie sie dabei schnell und einfach die Bank mit dem besten Angebot finden und was es beim Kreditvergleich im Netz zu beachten gilt.

Fürs Baby nur das Beste! – Diesem Wahlspruch würden wohl die meisten werdenden Eltern ohne zu zögern zustimmen. In Bezug auf die größten Anschaffungen rund um den Transport des Nachwuchses bedeutet dies in der Regel unter anderem einen komfortablen Kinderwagen und eine sichere Babyschale fürs Auto. Zwischen i-Size, Isofix und 3-in-1-Travelsystemen kann es allerdings schon bei der unverzichtbaren Grundausstattung schnell in die vierstelligen Beträge gehen.

Damit künftige Mamas und Papas trotz knapper Haushaltskasse keine Abstriche beim Babyshopping machen müssen, können sie mit einem Kreditrechner online günstige Konditionen für ein Darlehen ermitteln. Vergleichsportale bieten zudem die Möglichkeit, die besten Online-Kredite verschiedener Banken mit wenigen Klicks zu vergleichen und direkt online abzuschließen. Das spart gegenüber einem Termin bei der Hausbank nicht nur Zeit, sondern dank günstiger Zinsen oft auch eine Menge Geld.

So finden Eltern die passenden Konditionen

Mit einem Kreditvergleich bei einem der großen Vergleichsportale im Internet können werdende Eltern schnell und einfach das gewünschte Budget für das Babyshopping von einer Bank leihen. Um nicht zu viel für das Darlehen zu zahlen, sollten sie vor allem auf den effektiven Jahreszins achten. Dieser enthält alle Kosten eines Kredites. Je niedriger der Effektivzins ist, desto weniger kostet es also, sich das Geld zu leihen. Auch eine kürzere Laufzeit zur Rückzahlung der Kreditsumme senkt die Zinskosten.

Meist finden Interessenten in Kreditvergleichen bei jedem Angebot zunächst nur den Zinssatz, den Kreditnehmer mit der bestmöglichen Bonität erhalten. Um für sich den individuell gültigen Zins herauszufinden, geben angehende Mamis und Papis zunächst einige Angaben zu ihrer Person und ihren Einkommensverhältnissen an. Anschließend erhalten sie nach wenigen Minuten bereits eine unverbindliche Entscheidung von der Bank, bei der sie den Kredit angefragt haben. Fällt die Entscheidung des Geldhauses positiv aus, finden sie hier auch ihren persönlichen Zins für das Darlehen. Nun können sie sich entscheiden, ob sie den Kredit zu den angebotenen Konditionen abschließen wollen.

Online noch schneller zum Geld für Kinderwagen & Co.

Wenn das schicke Kinderwagen-Modell in der bevorzugten Lieblingsfarbe gerade zum Aktionspreis zu haben ist, kann es mit der notwendigen Finanzierung oft nicht schnell genug gehen. Bis in der nächsten Bankfiliale ein Beratungstermin frei ist, können aber einige Tage vergehen. Daher lohnen sich Online-Kredite in dieser Hinsicht meist doppelt. Neben den günstigen Zinsen kommen Interessenten hier meist auch ohne Verzögerung an ihr Geld. Bei einigen Angeboten mit Sofort-Entscheid und Sofort-Auszahlung erfolgt die Auszahlung des Kreditbetrages sogar noch am selben Tag, spätestens aber am nächsten Arbeitstag der Bank.

Möglich ist das aufgrund der innovativen digitalen Prozesse beim Kreditantrag. Wer online über ein Vergleichsportal einen Bankkredit abschließt, kann beispielsweise notwendige Dokumente häufig einfach abfotografieren und als Bild im Kundenbereich des Vergleichsportals hochladen. Beim Geldleihen muss darüber hinaus auch die eigene Identität nachgewiesen werden. Dies kann online oft in Form eines Videotelefonats oder anderer digitaler Ident-Verfahren durchgeführt werden – ganz einfach von zu Hause oder unterwegs. Oft lässt sich der Kreditvertrag sogar digital unterschreiben. Auf diese Weise erhalten werdende Eltern das Geld noch schneller auf ihr Konto ausgezahlt und können sich direkt auf die Suche nach den schönsten Babysachen machen.

Kommentarfunktion ist deaktiviert