Rezepte Kichererbsen-Püree



Eltern-Forum


Rezepte für Kinder

 allgemeine Kinderrezepte
 kalorienreiche Rezepte
 Diabetesrezepte
 vegetarische Rezepte
 Rezepte Laktose-Intoler.
 Glutenunverträglichkeit
 Cerealien-Rezepte
 Dessert-Rezepte


Lexikon:

 A-D
 E-H
 I-M
 N-Q
 R-T
 U-Z


Forum:

 Schwangerschaft
 Baby + Kleinkind
 Kinder + Erziehung
 Familie + Finanzen
 Single + Partnerschaft
 Besondere Themen
 Freizeit + Hobby


Fachinformationen:

 Schwangerschaft + Baby
 Kinder + Kindererziehung
 ADS + Hyperaktivität
 Gesundheit + Schönheit
 Familie + Scheidung
 Freizeit + Hobby


Ratgeber Abnehmen


Impressum

Rezept Kichererbsen-Püree

Beachten Sie: Dieses Rezept ist für Menschen geeignet die sich vegetarisch (Fleischfrei) ernähren. Jedoch können in den Rezepten Molkerei-Produkte und andere Produkte die tierische Inhaltsstoffe enthalten vorkommen. Daher sind die folgenden Rezepte nicht für Veganer oder für Vegetarier die keine Milchprodukte zu sich nehmen geeignet.

Zubereitungszeit: ca. 5 Minuten

Zutaten:

  • 400 g Kichererbsen aus der Dose, abgetropft (Flüssigkeit auffangen)
  • 2 Knoblauchzehen, klein zerhackt
  • 1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1 EL Olivenöl
  • ½ TL schwarzer Pfeffer

Küchenutensilien:

  • Löffel zum abmessen der Zutaten
  • Küchenmaschine (Kinder werden dabei die Hilfe eines Erwachsenen benötigen)

Zubereitung:

  • geben Sie die Kichererbsen, die Knoblauchzehen, den gemahlenen Kreuzkümmel, das Olivenöl und den Pfeffer in die Küchenmaschine
  • mischen Sie alles mit der Küchenmaschine mit niedriger Geschwindigkeit gut durch
  • geben Sie dabei nach und nach die aufgefangene Kichererbsen-Flüssigkeit dazu, bis das Gericht die richtige Konsistenz hat
  • und nun können Sie sich dieses leckere Gericht schmecken lassen

Portionen: 6

Portionsgröße: 3 EL

Nährwertangaben pro Portion:

  • 76 Kalorien
  • 4 g Protein
  • 3 g Fett
  • 0 g gesättigte Fettsäuren
  • 9 g Kohlenhydrate
  • 3 g Ballaststoffe
  • 0 mg Cholesterin
  • 213 mg Natrium
  • 29 mg Kalzium
  • 1 mg Eisen

Beachten Sie: Je nach verwendeten Zutaten können die Nährwertangaben variieren.

Tipps: Wenn Sie keine Küchenmaschine besitzen, so können Sie die Kicherbesen auch mit dem Mixer pürieren. Zu diesem Gericht passt sehr gut Pita-Brot. Reste können im Kühlschrank aufbewahrt werden.


Gemüse-Lasagne | Omelett mit Käse und Tomate | Spinat-Salat | pikanter Reis
belegtes Bananenbrot mit Erdnussbutter | Erdnussbutter-Riegel | italienisches Gemüse-Gratin
Kichererbsen-Püree | fruchtiges Softeis aus Tofu | knusprige vegetarische Wraps
schwarze Bohnen und Reis | leckere Muffins mit Beeren | gebackene Äpfel mit Eis | Gemüse-Lasagne


Kochrezepte, Backrezepte, Partyrezepte und Küchenrezepte finden Sie in unserem Forum Rezepte.
Dort finden Sie auch Diätrezepte, Grillrezepte und Fischrezepte. Mehr zum Thema lesen Sie in unserem Forum Rezepte: Kichererbsen-Püree

Impressum | Datenschutz

Foto: © Artemis Gordon - Fotolia.com

=