Rezepte Rührei mit Wurst



Eltern-Forum


Rezepte für Kinder

 allgemeine Kinderrezepte
 kalorienreiche Rezepte
 Diabetesrezepte
 vegetarische Rezepte
 Rezepte Laktose-Intoler.
 Glutenunverträglichkeit
 Cerealien-Rezepte
 Dessert-Rezepte


Lexikon:

 A-D
 E-H
 I-M
 N-Q
 R-T
 U-Z


Forum:

 Schwangerschaft
 Baby + Kleinkind
 Kinder + Erziehung
 Familie + Finanzen
 Single + Partnerschaft
 Besondere Themen
 Freizeit + Hobby


Fachinformationen:

 Schwangerschaft + Baby
 Kinder + Kindererziehung
 ADS + Hyperaktivität
 Gesundheit + Schönheit
 Familie + Scheidung
 Freizeit + Hobby


Ratgeber Abnehmen


Impressum

Rezept Rührei mit Wurst

Beachten Sie: dieses kalorienreiche Rezept ist besonders für Kinder mit zystischer Fibrose geeignet. Kinder mit zystischer Fibrose brauchen häufig zusätzliche Kalorien um ihren Ernährungsbedarf zu decken.

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten

Zutaten:

  • 2 große Eier
  • 1 EL Schlagsahne
  • 2 kleine gekochte Würstchen, in kleine Scheiben geschnitten
  • ½ Mehl-Tortilla, in kleine Quadrate geschnitten
  • ¼ Tasse gerieben Käse
  • 2 EL Gemüse (Zwiebeln, grüner oder roter Paprika) klein gehackt
  • 2 TL Butter
  • eventuell Cayenne-Pfeffer

Küchenutensilien:

  • Herd (Kinder werden dabei die Hilfe eines Erwachsenen benötigen)
  • Tasse und Löffel zum abmessen der Zutaten
  • Messer (Kinder werden dabei die Hilfe eines Erwachsenen benötigen)
  • Schüssel von mittlerer Größe
  • Bratpfanne
  • Pfannenwender
  • Schneebesen

Zubereitung:

  • geben Sie in eine mittelgroße Schüssel die geschlagenen Eier und die Schlagsahne und vermengen Sie beides mit Hilfe eines Schneebesens gut miteinander
  • fügen Sie die gekochte Wurst, in kleinen Scheiben geschnitten, das Gemüse, die Tortillas und den geriebenen Käse hinzu und vermengen alles gut miteinander
  • stellen Sie die Pfanne auf den Herd und lassen Sie bei mittlerer Hitze die Butter darin schmelzen
  • geben Sie nun die Ei-Mischung in die Pfanne
  • rühren Sie ständig, die Ei-Mischung wird dabei immer mehr stocken
  • nach ca. 3-5 Minuten ist dann Ihr Rührei fertig

Portionen: 1

Portionsgröße: 1 ½ Tassen

Nährwertangaben pro Portion:

  • 587 Kalorien
  • 28 g Protein
  • 43 g Fettc
  • 901 mg Natrium
  • 316 mg Kalzium

Beachten Sie: Je nach verwendeten Zutaten können die Nährwertangaben variieren.

Tipps: Servieren Sie das Rührei doch einmal mit Toast. Den Toast können Sie mit Butter bestreichen, das erhöht die Kalorienmenge.


Alfredo-Pesto-Nudeln | Speck-Käse-Quiche | Cheeseburger mit Speck | Hühnchen mit Speck und Pilzen
Gebackene weisse Bohnen | Überbackenes Sahne-Hühnchen | Bananen - Brot | Brokkoli-Salat
Kohlsalat | Kartoffelbrei mit Käse | Käsekuchen-Quadrate | Rindfleisch Stroganoff | Hühnchen-Fettucini
Italienischer Burger | Kartoffelpüree | Makkaroni und Käse | Schmortopf Enchilada | "Schmutziger" Pudding
Leckeres Hühnchen | Erdbeer-Bananen-Eis | Fleischbällchen mit Wurst | Französischer Toast mit Erdnussbutter
Gehaltvolle Milch | Hafergrütze die stark macht | Hirtenkuchen | Milchshake | Nuss-Mix
Rindfleischkuchen Southern Style | Rührei mit Wurst | Süsser Kartoffel-Auflauf | Überbackene Kartoffeln



Kochrezepte, Backrezepte, Partyrezepte und Küchenrezepte finden Sie in unserem Forum Rezepte.
Dort finden Sie auch Diätrezepte, Grillrezepte und Fischrezepte. Mehr zum Thema lesen Sie in unserem Forum Rezepte: Rührei mit Wurst

Impressum | Datenschutz

Foto: © Andrey Stratilatov - Fotolia.com

=