Rezepte Würziger Reis-Topf



Eltern-Forum


Rezepte für Kinder

 allgemeine Kinderrezepte
 kalorienreiche Rezepte
 Diabetesrezepte
 vegetarische Rezepte
 Rezepte Laktose-Intoler.
 Glutenunverträglichkeit
 Cerealien-Rezepte
 Dessert-Rezepte


Lexikon:

 A-D
 E-H
 I-M
 N-Q
 R-T
 U-Z


Forum:

 Schwangerschaft
 Baby + Kleinkind
 Kinder + Erziehung
 Familie + Finanzen
 Single + Partnerschaft
 Besondere Themen
 Freizeit + Hobby


Fachinformationen:

 Schwangerschaft + Baby
 Kinder + Kindererziehung
 ADS + Hyperaktivität
 Gesundheit + Schönheit
 Familie + Scheidung
 Freizeit + Hobby


Ratgeber Abnehmen


Impressum

Rezept Würziger Reis-Topf

Beachten Sie: Dieses Rezept ist besonders für Kinder mit einer Laktose-Intoleranz geeignet. Kinder mit einer Laktose-Intoleranz müssen Kuhmilchprodukte meiden, welche Laktose enthalten.

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Zutaten:

  • ½ Tasse Zwiebel, klein gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, fein zerhackt
  • 1 Tasse rohen Langkornreis
  • 3 EL Jalapeno-Pfeffer, fein gehackt
  • 2 Tassen Gemüse-Fleisch-Brühe
  • ¾ TL Kreuzkümmel
  • 2 EL frischen Koriander, fein gehackt
  • eventuell Salz zum abschmecken

Küchenutensilien:

  • Herd (Kinder werden dabei die Hilfe eines Erwachsenen benötigen)
  • Tasse und Löffel zum abmessen der Zutaten
  • Messer (Kinder werden dabei die Hilfe eines Erwachsenen benötigen)
  • großer Kochtopf mit Deckel

Zubereitung:

  • nehmen Sie etwas Öl und fetten Sie damit den Kochtopf leicht ein
  • geben Sie die Zwiebel und den Knoblauch in den Topf und schwitzen Sie beides darin leicht an
  • fügen Sie nun den Reis, den Jalapeno-Pfeffer, die Brühe und den Kreuzkümmel hinzu und bringen Sie alles zusammen zum kochen
  • reduzieren Sie nun die Hitze und decken Sie einen Deckel auf den Kochtopf
  • die Kochzeit beträgt etwa 20 bis 25 Minuten – der Reis sollte dann gar sein
  • nehmen Sie den Topf vom Herd und fügen Sie den Koriander hinzu
  • schmecken Sie nun mit Salz ab

Portionen: 6

Portionsgröße: etwa 2/3 Tasse

Nährwertangaben pro Portion:

  • 116 Kalorien
  • 2 g Protein
  • 0 g Fett
  • 0 g gesättigte Fettsäuren
  • 27 g Kohlenhydrate
  • 0 g Ballaststoffe
  • 0 mg Cholesterin
  • 384 mg Natrium
  • 8 mg Kalzium
  • 1 mg Eisen

Beachten Sie: Je nach verwendeten Zutaten können die Nährwertangaben variieren.

Tipps: Wenn Ihnen das Gericht zu scharf ist, dann fügen Sie beim nächsten Mal einfach weniger Jalapeno-Pfeffer hinzu. Und wenn Sie s gerne noch schärfer mögen, dann seien Sie das nächste Mal mit dem Pfeffer eben großzügiger. Sie können den Reis mit gedünsteten Gemüse und mit Fleisch servieren. Sehr gut schmeckt dieser reis auch zu Fisch (entweder gebraten oder gedünstet). Frische Kräuter runden das Gericht ab.


Hühnchen mit Bohnen und Reis | Gemüse-Gratin nach italienischer Art | Tomaten-Basilikum-Hähnchen mit Pasta
Curry-Huhn | Hühnchen auf mexikanische Art mit Reis | Fruchtiger Salat mit Spinat und Käse
Würziger Reis-Topf | Himbeer-Softeis | vegetarisches Chilli


Kochrezepte, Backrezepte, Partyrezepte und Küchenrezepte finden Sie in unserem Forum Rezepte.
Dort finden Sie auch Diätrezepte, Grillrezepte und Fischrezepte. Mehr zum Thema lesen Sie in unserem Forum Rezepte: Würziger Reis-Topf

Impressum | Datenschutz

Foto: © Artemis Gordon - Fotolia.com

=