10 gesunde Smoothies, die Ihre Vitaminspeicher auffüllen

Smoothies sind nicht nur lecker, sie machen auch satt, unterstützen beim Abnehmen und sind gesund. Denn sie sind vollgepackt mit wertvollen Vitaminen und Mineralstoffen, die das Immunsystem stärken, den Stoffwechseln ankurbeln und die Haut zum Strahlen bringen. Hier stellen wir Ihnen unsere zehn besten Smoothies vor, die schmackhaft und gesundheitsfördernd sind.

Smoothies mit Weizengras

Smoothies mit Weizengras sind voller Vitamine. Sie liefern Energie für den ganzen Tag und bringen den Stoffwechseln in Fahrt. Das Superfood Weizengras zählt zu den nährstoffreichsten Lebensmitteln, weshalb es den Körper mit allen wichtigen Spurenelementen versorgt.

Für die Zubereitung werden einfach alle Zutaten miteinander in den Mixer gegeben:

  1. Frühstückssmoothie mit Weizengras
  • 40 Gramm Weizengras in Bioqualität
  • 1 Banane
  • 1 bis 2 Orangen
  • Crushed Ice
  1. Cremiger Weizengras Smoothie
  • 40 Gramm Weizengras
  • 1 Banane
  • 2 bis 3 Datteln
  • 200 Milliliter Wasser
  • Zimt oder Vanilleschotenabrieb
  • Crushed Ice
  1. Weizengras-Ingwer Smoothie
  • 50 Gramm Weizengras
  • ½ Teelöffel geriebener Ingwer
  • 100 Milliliter Karottensaft
  • 100 Milliliter Apfelsaft
  • Crushed Ice

Grüne Smoothies

Grüne Smoothies sind wahre Fatburner. Sie bringen den Stoffwechsel in Schwung und lassen die Pfunde schmelzen. Die leckeren Getränke können eine ganze Mahlzeit ersetzen oder werden als Snacks gegen Heißhunger oder zum Decken des Vitaminbedarfs getrunken.

  1. Grüner Smoothie mit Beeren
  • ½ Kopfsalat
  • 250 Gramm Beeren
  • 200 Milliliter Wasser
  • Crushed Ice
  1. Spinat-Bananen Smoothie
  • Eine Handvoll Babyspinat
  • 2 Bananen
  • 100 Milliliter Wasser
  • Crushed Ice
  1. Tropical-Green Smoothie
  • ½ Kopfsalat
  • ½ Ananas
  • ½ Mango
  • 1 Orange
  • 100 bis 200 Milliliter Wasser
  • Crushed Ice
  1. Erfrischender Smoothie mit Gurken
  • ½ Salatgurke
  • 1 Avocado
  • 1 Handvoll Babyspinat
  • 250 Milliliter Wasser
  • Crushed Ice

Detox Smoothies

Detox Smoothies sind nicht nur gesund, die entgiften auch den Körper. Die Getränke sind reich an Vitaminen und Mineralstoffe, die dafür sorgen, dass Giftstoffe aus dem Organismus abtransportiert werden. Außerdem bestehen Detox Smoothies vorwiegend aus basischen Lebensmitteln. Diese neutralisieren überflüssige Säure im Körper und regulieren den Säure-Basen-Haushalt.

  1. Tropical-Detox Smoothie
  • ½ Ananas
  • 1 Mango
  • 2 Handvoll Blattgemüse
  • 1 Limette
  • Crushed Ice
  1. Ingwer Smoothie
  • 1 Handvoll Babyspinat
  • 20 Gramm Ingwer
  • 150 Milliliter Wasser
  • Zimt
  • Crushed Ice
  1. Leber-Entgiftungs-Smoothie
  • 100 Gramm Rote Beete (vorgegart)
  • 50 Gramm Schwarze Johannisbeeren oder Cranberrys
  • 1 Orange
  • 1 bis 2 Teelöffel Meerrettich
  • Crushed Ice

Eigene Smoothies kreieren

Beim Mixen von Smoothies sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Damit die Getränke sowohl nahrhaft als auch cremig und erfrischend sind, bestehen Smoothies in der Regel aus folgenden Komponenten: Vitaminreichem Obst, nährstoffreichem Gemüse sowie Superfoods wie Weizengras, Haferflocken oder Ingwer. Anschließend wird das Getränk mit Flüssigkeit wie Wasser. Kokoswasser oder Milch aufgefüllt, um die gewünschte Konsistenz zu erhalten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert