Herbst-Mamis 2009

Sie erwarten Ihr Baby oder haben Ihr Baby bereits bekommen? Dann plaudern Sie hier mit anderen Müttern und Vätern über Ihren Nachwuchs, die Alltagssorgen und den Spaß, die/den Sie mit Ihrem Baby haben.

Dieses Thema im Forum "Plauderforum" wurde erstellt von steffi1977, 18 Oktober 2009.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. Anigel

    Anigel Mitglied

    Registriert seit:
    15 März 2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    @Leon: Danke, Dein Eintrag tut gut und macht mir wieder bissel Mut. Vielleicht liegt es ja wirklich an der Milch. Und ich glaube Salat ist auch nicht das Wahre.

    Ich bin auch Allergiker, aber zum Glück nicht mehr so schlimm. Ich hatte gehofft das ich die Augen- und Nasentropfen die ich in der Schwangerschaft nehmen durfte auch beim Stillen nehmen darf. Werde nächste Woche mal den Kinderarzt fragen.

    @Steffi: Ja hab ich probiert als er noch viel kleiner war (ca 8 Woche)n und noch wegen Bauchweh viel geweint hat. Nach dem ersten Besuch bei der Cranio konnten wir das direkt wieder weg lassen, zum Glück. Aber das ist ja wirklich nur was für Flaschenkinder. Wenn Finlay Hunger hat und ich soll ihm vorher noch Tropfen abzählen und mit dem Löffel einflößen, dann schreit er anschließend so, dass ich ihn nicht oder nur noch mit Mühe stillen kann, dem dauert schon das Stillhütchen aufsetzen zu lang ;-).. Und Nachts im Halbdunkel im Bett geht das schon gar nicht. Außerdem hatte ich damals schon ein ganz schlechtes Gewissen wegen dem Zeugs, da ist künstliches Aroma und sowas drin, und ich will ja nur Muttermilch geben.
     
  2. Sala

    Sala Schokoholik

    Registriert seit:
    14 April 2009
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    ICQ:
    0
    wow hier ist ja einiges los :)
    Also erstmal die Geburtsdaten, um der Statistik genüge zu tun ;):
    Patricia Katharina, *03.10.2009, (7 Tage nach Termin, letztendlich per Notkaiserschnitt), 6:20 Uhr, 3550 Gramm, 52cm, KU: 35cm.

    Ansonsten ist bei uns gerade der Magen-Darm-Virus durchgezogen, Patricia hatte von Sonntag morgens gegen halb drei zu gut Deutsch die Kotzerei, bis Montag abend hatte ich keine passenden Klamotten mehr für sie. Kaum fing es ihr an besser zu gehen war ich dran Mittwoch war "meiner" Übelkeit von der allerfeinsten Sorte, Gott sei Dank ist mein Männe zu Hause geblieben, ich war im großen und ganzen nur wach um die Kurze zu stillen, hab mich gesund geschlafen. Und gestern hatte Männe dann das zweifelhafte Vergnügen, Übelkeit und Durchfall. Jetzt geht es allen so langsam wieder gut, die Klamotten sind wieder sauber und ich bin sowas von froh das die Maus nicht mehr brechen muß, das war das allerschlimmste, sie hat so geweint.

    Wenns ums bewegen geht, ist unsere Maus eher eine Feinmotorikerin. Sie schnappt sich ihr Spielzeug mit schlafwandlerischer Sicherheit, läßt ungezielt schon den Pinzettengriff sehen, nimmt es von einer Hand in die Andere. Sie spricht "mamama" "bababa" "mamuwa" und sonstige Brabbeleien stundenlang.

    Auf den Bauch liegen findet sie immer noch doof. Sie nimmt lieber die Beine in die Hände (in den Mund gehören die ihrer Meinung nach gar nicht, dafür alles andere ;) ) und dreht sich hin und her auf die Seiten. Wir üben immer wieder, legen sie auf den Bauch und spielen mit ihr, aber nur solange es ihr Spaß macht. Am allerliebsten grabscht sie nach Fernbedienungen und allen Arten von Telefonen, also allem was Tasten hat :]
    soviel erstmal von hier :bye:

    ach ja: @Leon: allerherzlichste Glückwünsche :blumengeb
     
  3. anna82

    anna82 mami2009

    Registriert seit:
    12 Februar 2010
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    meine sagt wenn sie wient mama ob es absicht ist weiss ich nicht ist öffters gefallen
    oder oma beim blabern kams oft raus, und brabeln tut sie auch super immer mit einem finger im mund, hab heute als zwischenmalzeit heutmorgens birne gegeben die fand sie soooo toll wollte nur mehr ....bestimmt nur weils süß ist. ich achte ja sehr das nirgens zucker enthält.
    und sala kommen die zähnchen bei deiner kleinen schon?
    bei meiner sieht man das die fleche grade ist und innen drinne eine kleine weisse fleche ist, aber es ist noch nix geschwollen also muss ich ein lätzchen nach dem andern wechseln bis der durchbricht.
    sie liegt gern an der seite und spielt mit spielzeugen die sie grad in der nähe hat und wenn etwas weiter weg ist robbt sie dahin sieht ulkig aus auf den rücken und mit den beinen sich vorran schieben.
    ich hoffe die kleine wird net schlafwandeln wenn se großer ist, ich wandel ab und zu seh selten.
     
  4. anna82

    anna82 mami2009

    Registriert seit:
    12 Februar 2010
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    darksaga @ Elise Fabienne 28.10.2009, 3280 g., 49 cm und KU 34,5 cm geboren um 10.13 Uhr
    14 Tage vorher, geplanter KS

    Leon910 @ Fynn Luca *04.11.2009 4020g 53cm 14.16 Uhr und KU waren 35cm
    5 Tage nach Termin, auf normalen Wege

    steffi1977 @ Samantha * 15.10.09 08:54 Uhr Gewicht: 4230 Gramm Größe: 55 cm KU: 36,5 cm
    14 Tage vorher, geplanter KS

    anna82@ Mia, 26.10.09, 20:30uhr, 2805g, 51cm, KU 34,5cm
    15tage zu früh spontan geburt auf normalen wege.

    Joelle @ Jonathan Frederik * 31.10.2009 15:16 Uhr Gewicht: 3.040 g Größe: 48 cm KU: 33 cm
    21 Tage zu früh, Spontangeburt auf normalem Weg.

    Anigel@ Finlay Kelvin, *20.11.2009 , Uhr:? , 3620g, 55 cm, KU 34,5cm
    1 Tag nach ET aber noch in der Nacht, also quasi pünktlich

    Sala@ Patricia Katharina, *03.10.2009, 6:20 Uhr, 3550 Gramm, 52cm, KU: 35cm.
    7 Tage nach Termin, letztendlich per Notkaiserschnitt
     
  5. darksaga

    darksaga Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    31 März 2007
    Beiträge:
    1.989
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Mädels melde mich für die nächste Zeit ab. Ich hab ne Wundrose am Bein, muß mich schonen und AB nehmen
     
  6. steffi1977

    steffi1977 glückliche Mama

    Registriert seit:
    3 September 2003
    Beiträge:
    2.563
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    Gute Besserung :geb4
     
  7. anna82

    anna82 mami2009

    Registriert seit:
    12 Februar 2010
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    was ist ne wundrose, ist das wie grütelrose?
    hoffe das nix schlimmes ist.
    :geb4
    gutte besserung werd schnell gesund.

    ich bin jetzt esrt wieder gesund fühl mich aber noch nicht ganz fit 3 wochen krank, irgend wie seit der geburt fühl ich mich so komisch immer irgend welche endzyndungen oder werd ziehmlich schnell krank, sonst war ich nur einmal im jahr richtig krank das wars dann aber auch.
    ich fühl mich auch so schlapp und keine lust irgend wo hin lieber nur zuhause sein, aber ich muss ja meiner kleinen die große welt zeigen.

    sach mal wie ist bei euch so die autofahrt.
    bei uns am anfang echt super ist sie ruhig und schläft auch ein wenn se müde ist nur wenn es länger hals 30 min untewegs bin wird sie extrem laut und schreit.... wurd geblitzt weil ich mich so konzentriert hab mit dem radio zu spielen nicht gemerkt das nen bleifuß bekommen hab, alleine kann ich überhaupt net fahren. wenn sie schreit machts mich total nervös. wenn jemand dabei ist kann der jenige wenigstens auf trapp halten.

    und seit gestern schaft sie sich wieder auf den rücken zu drehen zwar nicht immer aber sie schfts :banane:
    aber ihr erbrechen ist schon heufig, sie ist ja ein spuckkind seit der geburt.
    und ist immer noch so milch kommt aus allen löchern raus mund und nase, ist echt nervig ständig bett neu zu beziehen. hört das den irgendwann mal auf?
    ein paar tage gings aber jetzt wieder ganz schlimm.
     
  8. Sala

    Sala Schokoholik

    Registriert seit:
    14 April 2009
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    ICQ:
    0
    Sabbern tut die Maus schon seit ca. 2 Monaten, in den Kiefer sind die Zähnchen schon ne Weile eingeschossen und wenn es beim Zähnchen kriegen so wird wie beim einschießen, dann gute Nacht^^, die hat vielleicht geweint. Aber es tut sich noch nix, keine Schwellungen oder sonstige Anzeichen. Bin ich im Moment auch froh drum, hab so genug um die Ohren *seufz*.

    Auto fahren ist bei uns der Hit, je länger, je lieber. Dabei meldet sie sich nur wenn sie Hunger hat oder die Hose voll.

    Hast du schon mal versucht, ob es was bringt wenn sie Nachts den Oberkörper etwas hochgelagert hat? Ich mach das immer wenn Patricia schnupfen hat, damit sie nachts besser Luft bekommt. Einfach ein, zwei Bettdeckenbezüge leicht versetzt (damit es nicht so apprupt hochgeht sondern quasi ein sanfter Anstieg entsteht) übereinander unter ein Handtuch oder was du auch immer als Kopfunterlage benutzt, legen und sie nicht nur mit dem Kopf, sondern eben auch mit dem Oberkörper drauf legen. Vielleicht hilft es ja und der Reflux wird weniger.
     
  9. steffi1977

    steffi1977 glückliche Mama

    Registriert seit:
    3 September 2003
    Beiträge:
    2.563
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    wir haben den ersten Zahn :)
    und seit dem Wochenende drehen wir uns wie eine Wilde vom Bauch auf dem Rücken und zurück, nach ein paar Minuten ist sie schon mitten im Zimmer.
    Ne kleine Wilde :D

    Hochlagern im Bett kann man z.B auch mit einem dicken Ordner unter der Matratze oder ein Kissen/Decke unter der Matratze, damit der Körper zwar schräg ist aber trotzdem gerade liegt.

    Das Spucken hört bestimmt auf wenn die feste Nahrung kommt, hast es jetzt so lange geschafft ... die paar Tage schaffst du auch noch :troest

    Auto fahren findet unsere Motte immer toll, wir haben am Sitz ein paar Spielsachen aufgehangen womit sie sich liebend gerne beschäftigt ... oft schläft sie dabei ein oder schaut sich um. Wenn sie mal unruhig wird, singen wir ein paar Kinder lieder (beliebt ist "Wie das Fähnlein..." und erfundene)
     
  10. anna82

    anna82 mami2009

    Registriert seit:
    12 Februar 2010
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    meine kleine wird nicht er lange aber bald krabeln sie macht super vortsritte, mit arm und den beinen ist nur schwer sich hochzuheben etwas aber die beine sind schnell sie kommt auf jeden fall von der stelle weg, oder sie rollt sich von der stelle.

    spielsachen singen und mehr haben wir alles schon ausprobiert, wenn die fahrt zu lange ist hat sie null bock jamart sie bs sie einschläft. sie ist ungeduldig ganz wie die mama :shake

    empfindlich reagiert sie ab und zu im mund ich warte auch nur noch auf die schwellung, irgend wo freu ich mich aber auch nicht weil wen oben und unten dann zähne knirschen das kann ich garnicht hören brrr gänsehaut nur der gedanke dabei.

    wie gehts euch allen sonst so genisst ihr auch das tolle wetter....... und den tollen geruch vom dünger
    :ironie:
     
  11. Sala

    Sala Schokoholik

    Registriert seit:
    14 April 2009
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    ICQ:
    0
    :druecker steffi wow das geht ja schnell.
    Unsere ist eher für die Feinmotorik, glaub ich ;D Die Socken sind schneller aus als wir "bab" sagen können, Spielsachen wandern von einer Hand zur anderen in einem "Affenzahn", der Pinzettengriff ist auch kein Problem und nachdem sie die Grimassen nun schon alle durchhat sind nach den Selbstlauten nun Mitlaute interessant ("b", "p" und so sind schon durch sie übt gerade "fff" mit und ohne Spucke :inlove )
    Auf dem Bauch liegen ist immer noch doof und gedreht hat sie sich einmal vom Rücken auf den Bauch, wohl eher durch Zufall ;-)
    Warscheinlich ist sie einfach verwöhnt :unsch
     
  12. anna82

    anna82 mami2009

    Registriert seit:
    12 Februar 2010
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    das ist toll wenn sie schon den pinzetengrif hat, hört sich echt toll an wie sie sich alle so enwickeln bei den einene geht das eine schneller voran bei den anderen was anderes.
    meine hat auchbis jetzt keine zähne.
    ihr stimbänder testet sie auch wie laut sie ist, und zickig ist sie auch also hab nen kleinen sturkopf, versucht schon jetzt ihr ding mit gezicke durchzu boxen. wenn ich streng nein sage reagiert sie auch. auf mich kommt ja ne erziehung. und dann diese niedlichen augen versuch da mal nicht schwach zu werden.
    hatten die letzten tage probleme wieder mit dem essen gehabt.
    nun hab ich jetzt morgens mit schmelz haferflockenbrei angefangen mit obst gemischt, hat ihr nicht wircklich gefallen. brauchte voll lange und viel hat sie davon auch nicht gegessen, und immer die hälfte am aus spucken. keine ahnung soll ich es noch mal versuchen?
    mittagessen hat sie aber reingehauen.
    nun ja und wir kämpfen auch noch das sie mal ohne schlafhilfe einschläft.....katastrophe sag ich nur da zu.
    habt ihr vieleicht tips die ich umsetzen kann zumindest versuchen.
     
  13. Sala

    Sala Schokoholik

    Registriert seit:
    14 April 2009
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    ICQ:
    0
    Wie ohne Schlafhilfe?
    Das wird bei uns definitiv noch Jahre dauern. Mausi wird abends umgezogen, dann darf sie Papa noch gute Nacht sagen; in der Zeit mach ich die Schotten dicht und das rote Licht an. Dann gehn wir ins Zimmer und ich stille sie quasi zum einschlafen. Ist vielleicht nicht die beste Methode, aber die sicherste. Während sie einschläft lese ich, bin ja nicht ganz uneigennützig unterwegs :unsch so komm ich mindestens dazu :pfeif
    Würden wir sie nur ins Bett legen, würde sie stundenlang schreien. Ich seh es ja tagsüber; wenn sie mal ohne Brust einschläft, dann nur mit mindestens ner halben Stunde gezeter :shake aber nu ja.
     
  14. darksaga

    darksaga Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    31 März 2007
    Beiträge:
    1.989
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    bin zurück aus dem KH...aber noch nicht fit. Mußte früher raus, weil Männe gestern selbst ins KH kam wegen Bandscheibenvorfall in der HWS. ....Nur Schei** im Moment.

    bin dann wieder :weg
     
  15. darksaga

    darksaga Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    31 März 2007
    Beiträge:
    1.989
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
     
  16. Sala

    Sala Schokoholik

    Registriert seit:
    14 April 2009
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    ICQ:
    0
    ach du schande *Hundehaufen sammel und vor dich hinleg*Vögel in riesen Käfig sperr und dir nen Hut geb*
    Tritt rein und stell dich drunter soll beides Glück bringen! ;-)
     
  17. anna82

    anna82 mami2009

    Registriert seit:
    12 Februar 2010
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    danke dargsager für die info. wünsch dir echt gute besserung und schnelle genesung auch bei dein mann.


    @sala
    nun ja es klingt wie bei dir wenn ich sie so schlafen lege ins bett schreit sie nur noch egal wie müde hab alles versuch spucktuch und flasche alles was sie mag nix klappt.
    mit schlafhilfe mein ich, ich muss sie jedesmal in den schlaf wiegen ohne das gehts nicht.sie liegt bei mir im am mit spücktuch und flasche und ich wippe nach vorn und nach hinten etwas hab deswegen mir nen schaukelstuhl besorgt, um es für mich gemütlciher zu machen. nur wird sie immer größer und schwerer wie lange muss ich das noch machen, mal schaun ob die terapeutin mir weiter helfen kann sie will mit mir unsrern rytmuss in den schlaf durchlesen um zu schaun ob wa was falsch machen, ich glaub sie braucht einfach die nähne aber irgend wann muss sie doch lernen alleine schlafen zu gehen. mit brust also stillen klingt das ja einfach, macht sie den auch gut mit an der brust? oder gibts bei dir ab und zu schwierigkeiten, beist sie dich den noch nicht?
     
  18. Leon910

    Leon910 *Jungsmama*

    Registriert seit:
    20 Juli 2005
    Beiträge:
    4.624
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    359865279
    Hallo Mädels!

    Ich bin ein bisschen geknickt derzeit - seit Freitag MUSS ich definitiv abstillen :heul2

    Meine Allergie ist so schlimm geworden, daß ich unbedingt Cortison brauchte (Heuschnupfen und Allergisches Asthma) und der Arzt konnte es nicht mehr verantworten, daß ich auf meine Gesundheit nicht mehr acht gebe, denn die geht vor.

    Ich war echt unendlich traurig, denn ich habe total gerne gestillt und die Zeit immer total genossen, vor allem weil Fynn Luca ein guter Trinker war und ich auch reichlich Milch hatte...

    Nun sind wir mit Flasche angefangen (Pre) und Mittags gibt es auch schon ein paar Löffel Pastinaken.
    Anfangs war es echt schwierig mit der Flasche, denn Fynn Luca nimmt ja nicht mal einen Schnuller :sn7 aber mit viel Geduld klappt es jetzt und er hat eben zum ersten mal 150ml getrunken.
    Ab morgen bekommt er dann auch die einser Nahrung damit er besser satt wird.

    Ich hab mir heute mein Rezept mit den Abstilltabletten geholt, denn es muss jetzt schnell gehen - ich habe eine Depotspritze bekommen, deren Wirkung nach und nach abgegeben wird und das würde Fynn Luca auf Dauer schaden!!
    Ich stille ihn seit gestern nur noch nachts zwei mal - ich hoffe er schläft vielleicht auch bald durch, bzw. meldet sich nicht mehr ganz so oft!!

    Mal sehen wie es weiter läuft!
     
  19. darksaga

    darksaga Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    31 März 2007
    Beiträge:
    1.989
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Marion: :troest
     
  20. anna82

    anna82 mami2009

    Registriert seit:
    12 Februar 2010
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    :troest
    ach je ja das abstillen du ich fühle ganz mit dir, ich hab nen ganzen tag nur geheult weil ich abstillen musste,weil sie die brust nur mit stress verbunden hat zumindest brust+milch.
    es war echt hart gewesen nur die tabletten haben mir nicht geholfen ich musste den kohl mit der gabel zerstechen und drauflegen kalt und ab und su wo sie ganz hard wurde die brust etwas nur abpumpen nicht viel damit sie leichter wurd und genau wie die FÄ gesagt hatte 14tage sind sie weg war es auch, ich hab nur das alles noch neben bei gemacht um zu vermeiden das die milch staut und ne brustendzündung endstät hatte immer ganz schnell eine, weil ich eine sehr gute fettige milch hatte :crying, am anfang die ersten 2 monate war alles super sie war echt eine sehr gute trinkerin.
    also wenn du merkst beim abstillen das die brust hard wird die mitteln helfen gut.

    hat dir die FÄ nicht geasagt das du nicht mehr stillen darfst wenn du die tabletten nimmst, ich durfte nicht mehr stillen, die milch wird doch auch schlecht wenn sie lange drinne ist.




    ach ja ich hab noch die brust fest gebunden mit spucktuch, und den kohl mit drinne.
     
  21. Leon910

    Leon910 *Jungsmama*

    Registriert seit:
    20 Juli 2005
    Beiträge:
    4.624
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    359865279
    Ich nehme die Tabletten noch nicht ;)

    Ich komme bis jetzt mit den Hausmittelchen ganz gut klar...Brust hochbinden, kühlen, ausstreichen, das hilft schon ganz gut.
    Und ich lege Fynn Luca nur noch nachts an. So reduziert sich die Milch ja auch schon um einiges.
    Vielleicht schaffe ich es ja auch ganz ohne Tabletten. Und zur Not kann ich sie immer noch nehmen wenn Fynn komplett bei der Flasche ist.
     
  22. anna82

    anna82 mami2009

    Registriert seit:
    12 Februar 2010
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    ah ja ok das ist toll das so gut bei dir klappt. und wie fühlst du dich, ich glaub langsam ab zu stillen ist angenehmer als von heut auf morgen für die seele oder? kann man besser damit abschliesse.
    tut mir aber echt leid du hast es schon so lange geschaft dran zu bleiben.
     
  23. anna82

    anna82 mami2009

    Registriert seit:
    12 Februar 2010
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    bald kommt der 2er sauger auf und zu und ich versuch schon ab und zu ihr den zu geben aber es klapt einfach nicht sie lulat nur mit dem rum sie saugt nicht masl richtig über ne std hat sie gebraucht bis sie mal was getrunken hat ich hoffe nicht das ich nocht weiter mit dem kleinen sauger geben muss ist doch nicht gut für den kiefer oder er ist bei ihr so klein das sie mit dem großen einfach nicht klar kommt.
    bereitet ihr eure auch schon vor, ich weis bei dir steffi trinkt sie jetzt schon draus und das hat bei dir besser geklappt ?
     
  24. steffi1977

    steffi1977 glückliche Mama

    Registriert seit:
    3 September 2003
    Beiträge:
    2.563
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    ja, bei uns klappt es VIEL besser mit dem größeren Sauger ...

    wir hatten heute unsere U5
    Sammy ist 69cm und wiegt 7100g und hat einen KU von 42 :)
    Sie ist für ihr alter schon sehr weit entwickelt und für die Größe im mittleren Bereich der Gewichtskurve.
    Kurz gesagt ... KERNGESUNDES Mädchen was auch mit wenigem Essen super klar kommt und sich mehr als nur prächtig entwickelt :love1 :love1 :love1 :love1
    der erste Zahn blinkt und sie kullert sich überall hin wo ihr Bruder ist :inlove
    ach ja und sie schläft liebend gerne Nachts auf dem Bauch oder auf der Seite :)
     
  25. anna82

    anna82 mami2009

    Registriert seit:
    12 Februar 2010
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    ja das hört sich do super an was will man mehr ich kann schon kaum auf meine u5 abwarten
    ja bei uns schläft sie auch gern auf den bauch oder seitlich, sieht total süß aus.
    naja hoffe das meine noch an den sauger gewöhnt, ist das den schlimm wenn ich wieter mit den kleinen geben muss wenn se den großen nicht will
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden