Hilfe! - Schwanger mit 40

Ist Ihr Baby schon da? Sind Sie schwanger oder planen Sie ein Baby? Hier können Sie sich mit anderen Müttern über 40 (und allen jüngeren ;-))austauschen. Alles zum Thema Spätschwangerschaft im Forum Schwangerschaft. Stichworte: Periode, Bauch, Zyklus, Schwangerschaftswoche (SSW).

Dieses Thema im Forum "Spätschwangerschaft - mit über 40 noch schwanger?" wurde erstellt von paula0970, 11 Mai 2011.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. hony41

    hony41 Mitglied

    Registriert seit:
    30 April 2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Hallo Emma,
    ein Arbeitgeber darf eine Schwangere nicht kündigen, du hast von anfang an einen besonderen Kündigungschutz. Ich würde es nicht einfach hinnehmen. Selbst wenn dem Arbeitgeber die Schwangerschaft zum Zeitpunkt der Kündigung noch nicht bekannt war, kann sie ihm im Anschluss innerhalb von zwei Wochen noch die Information nachreichen. Eine solche Kündigung wird dann nachträglich ebenfalls unwirksam. Und in deinem Fall wußte es ja dein AG.
    LG Heidi
     
  2. lexy

    lexy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21 Juli 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    :cryinghallo
    mein name ist lexy. ich bin 39 und in der 6 woche schwanger von meinem ex freund. ich bin total geschockt und weiss nicht was ich tun soll!!!! ich habe bereits einen 13 jährigen sohn und hatte eigentlich mit der kinderplanung abgeschlossen. habe vor einer woche meinen job gewechselt und hab somit wieder eine befristung anstelle eines festvertrages. steh irgentwie unter schock und hab keinen plan was ich tun soll.....wäre für ratschläge und objektive meinungen dankbar
     
  3. Lys

    Lys Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2004
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Hallo Lexy,

    tja, was für Ratschläge meinst Du denn? Mit den wenigen Infos, die aus Deinem Posting ersichtlich sind, kann man sich ja kaum ein Bild machen....

    Wie fühlst Du Dich denn beim Gedanken schwanger zu sein? Klar, erst mal geschockt....aber ich meine, wie stehst Du generell dazu? Kannst Du es Dir grundsätzlich vorstellen, noch mal Mama zu werden? Dann findet sich sicher auch für alle Widrigkeiten eine Lösung!!

    Bitte überleg Dir ganz in Ruhe, was Du tun willst und triff keine übereilte Entscheidung im ersten Schock.

    Ich wünsch Dir viel Kraft
    LG Lys
     
  4. lexy

    lexy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21 Juli 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    tja was soll ich mehr sagen. vorstellen kann ich es mir schon da es gerade in meinem bekanntenkreis drei kleine würmer gibt von anderthalb bis zwei und ich es auch immer sehr geniesse wenn ich mit ihnen zusammen bin. ich weiss nur nicht ob ich das schaffe, währe ja dann mit zwei kindern alleine und finanziell währe vom vater nichts zu erwarten weil er nicht will. was ist mit arbeiten ?? wer stellt ne mutter mit zwei kindern ein die allein ist...meine entscheidung ändert sich zur zeit stündlich *heul*
     
  5. Gerhard S.

    Gerhard S. fast-Alles-Versteher

    Registriert seit:
    12 Juli 2009
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    :dfttroll
    Das MuSchuG kommt hier zur Anwendung. Ein befristeter Arbeitsvertrag bleibt allerdings ein befristeter.
    :bye:
     
  6. paula0970

    paula0970 Mitglied

    Registriert seit:
    9 Mai 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Hallo an Alle,

    wollte mich wieder mal melden. Hatte jetzt mal voll Stress in der Arbeit Urlaubszeit usw. Ansonsten gehts mir einfach großartig war am letzten Freitag bei meiner Frauenärztin mein Zwergi ist schon 18,5 cm groß und pumperlgesund. Meldet euch doch bitte wieder mal damit ich nicht so ganz alleine bin

    glg
    Paula :banane:
     
  7. Tina42

    Tina42 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5 August 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    auch ich war eine Spätgebärende

    Hallo Ihr Lieben,

    ich bin gerade mehr oder minder per Zufall auf diese Seite gekommen, musste mich aber trotzdem schnell anmelden! Auch ich war eine "Spätgebärende". Mein Kind hab ich mit 41 Jahren bekommen und wurde zwei Tage später 42! Ich hatte eine problemlose Schwangerschaft und viele "jüngere" haben mich darum beneidet. Mein Sohn wird nun bald schon ein Jahr alt und ist kerngesund und ein absoluter Traum! Ich will allen "älteren" Schwangeren Mut machen! Ich war damals auch total verunsichert und hab jeden Schnipsel zum Thema Spätgebärende aufgesogen und war über jeden Beitrag glücklich der positiv war, mir Mut gemacht hat und mir gezeigt hat, dass ich doch kein Exot bin, da die Schwangerschaft absolut nicht geplant war. Ich hatte mit dem Thema Kind schon abgeschlossen und dann das...
    Ich hatte nur einmal leichte Blutungen doch das war es dann auch an Außergewöhnlichem....Zu Lexy...kannst Du in Deinem Bundesland auch Landeserziehungsgeld beantragen? Also nicht Elterngeld...Das wissen nämlich nicht Alle...
    LG, Tina
     
  8. Lys

    Lys Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2004
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Hallo Paula,


    bin auch noch da und soweit ist auch alles gut. Krümel wächst und gedeiht. Nur so langsam wird es alles etwas beschwerlich hier, die Hitze etc. und arbeiten muss ich auch noch und habe gerade kein Auto mehr also mit dem Rad ins Geschäft *puh*

    Freu mich riesig aufs Baby und fange langsam an, alles zusammenzusammeln... ;-)

    @ Tina: danke fürs Mutmachen!

    LG Lys
     
  9. Tina42

    Tina42 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5 August 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Hallo Ihr


    Es wurde nach Erfahrungen mit dem Trisemester-Screening gefragt. Das hab ich damals gemacht...Nackenfaltenmessung u.a. War , zum Glück, alles in Ordnung...super Werte....Ich war danach sehr erleichtert, da mir der Frauenarzt u.a. sagte, dass die Gefahr einer Fehlgeburt durch eine zusätzliche Fruchtwasseruntersuchung nun höher wäre, als die Möglichkeit, dass das Kind doch eine Trisomie21 hat. Und der Test war zuverlässig. War alles in Ordnung. Ich hab dann nach der Geburt auch ein Schreiben ausgefüllt, das die künftigen Bewertungen für Andere erleichtern soll. So dass die Statistiken solcher Screenings aktualisiert werden können. Hoffe das machen Viele, so dass die Untersuchungen noch "genauer" werden bzw. ihre Aussagekraft.

    @ Lys, mein Junior hieß damals auch "Krümel", ....wann ist denn Dein ET?

    LG, Tina
     
  10. Tina42

    Tina42 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5 August 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Hallo Lexy,

    ich kann Deinen Schock gut nachvollziehen....
    Den empfand ich bei mir damals auch, da ich mich vor den gleichen Problemen sah wie Du. Meine Beziehung ist mittlerweile auch nicht mehr existent. Der Gedanke mittlerweile meinen Sohn nicht bekommen zu haben, trotz der Widrigkeiten und der noch kommenden.....Niemals! Ich weiß ich wäre mein Leben lang unglücklich geworden, das hätte ich nie verkraftet. Und obwohl ich manchmal doch auch Angst vor der Zukunft habe, bin ich zu 99% zuversichtlich, dass alles gut wird! Vielleicht nicht sofort, aber irgendwann ganz sicher.
    Kinder sind was Wunderbares und sollten leben dürfen/können.Sicherlich lässt es sich manchmal leichter sagen, wenn man keine Möglichkeiten hat, aber wenn frau nur die kleinste Chance sieht, dass es klappen könnte....Zögert nicht. Ihr werdet durch die Liebe Eurer Kinder entschädigt werden und das mehr als nur im Verhältnis 1:1 *g*

    LG, Tina
     
  11. Tina42

    Tina42 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5 August 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Hallo Lexy,

    hab das Wichtigste vergessen...
    Das ist ganz egal, ob er" will "oder nicht. Wenn das Jugendamt weiß wer er ist, bekommst Du schon Unterhalt. Es sei denn er ist vollkommen mittellos.

    LG, Tina

    Es sei denn ich bin falsch informiert
     
  12. paula0970

    paula0970 Mitglied

    Registriert seit:
    9 Mai 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Hallo ihr Lieben,

    freut mich sehr wieder mal von euch zu lesen. Lys wie lange mußt du denn noch arbeiten? ich hab nur mehr nächste Woche dann hab ich zwei Wochen Urlaub und dann muß ich in den Mutterschutz gehen. Bin auf der einen Seite froh auf der anderen 'Seite ist es komisch dann zu Hause zu sein und das nach 18 Jahren. Am 22.8 hab ich den Termin für das Organsreening bin schon wieder aufgeregt weil ja bei der NF Untersuchung wegen der Blutungen kein Blut abgenommen werden konnte. Hoffe mit meiner Kleinen passt alles. 'Schreib meiner Kleinen denn es wird ein Mäderle !!!!!! Das erste weibliche Wesen seit Generationen und ich konnte es gar nicht glauben als meine FA es mir sagte.
    Wann habt ihr denn die ersten richtigen Kindsbewegungen gespürt?? Bin ja am Morgen in der 19 Woche und bin mir nicht sicher ob das feine leichte Flattern mein Würmchen ist oder mein Darm?? ggggg. Freu mich bald wieder von euch zu hören

    lg Grüße
    Paula
     
  13. Lys

    Lys Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2004
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    @ Tina: ET ist der 30. Sept. aber irgendwie hab ich Angst, dass Krümel früher kommen wird....

    @ Paula: arbeiten noch diese und nächste Woche, aber diese bin ich jetzt erstmal krank, voll erkältet dank des tollen >Sommers hier :-(

    Ich bin ehrlich froh, wenn dann der Mutterschutz beginnt, es ist einfach bissel viel inzwischen. Ich bin zwar schon noch recht fit, aber ich hab auch hier daheim noch sooooo viel zu tun......renovieren und so....naja, wird schon.

    Das was Du spürst, kann schon durchaus Deine Kleine sein, ich hab schon ab der 16. Woche was gespürt, ist ja auch Nr. 3 ;-) War auch nur gaaaanz schwach und selten, aber ich bin mir sicher, dass es Krümel war. Ich hab eigentlich ein recht gutes Körpergefühl und befasse mich auch viel damit (mache noch eine Ausbildung als Heilpraktikerin) und deshalb kenn ich auch normalerweise meine "Verdauungsbewegungen" ;-)

    Gestern war wieder VU und alles bestens, alles in der richtigen Grösse.... *freu*

    Ich hab auch schon angefangen, mein Köfferchen zu packen.....man weiss ja nie!


    LG Lys
     
  14. paula0970

    paula0970 Mitglied

    Registriert seit:
    9 Mai 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Hy Lys,

    hoffe das es dir bald wieder besser geht. Tja bei mir ist es auch Nr. 3 aber halt das letzte Mal vor 18 Jahren lol. Hast du eigendlich auch das Organsreening machen lassen`? Was wird denn da genau gemacht?? Hab ja Montag in einer Woche diesen Termin und hoffe das auch diesmal alles ok ist. Hast du eigendlich wieder mal was von Nani gehört???? Schade das sie sich gar nicht mehr meldet

    Hoffe allen anderen gehts auch gut

    lg
    Paula
     
  15. Lys

    Lys Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2004
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Hi Paula,


    soooooo jetzt hab ich Mutterschutz! Bin soooo froh! Die Hitze diese Woche hat mich echt fertig gemacht, zumal ich nicht mal ins Wasser konnte, wenn ich mit den Kids im Schwimmbad war, weil ich eine böse Verletzung am Finger habe.

    Ja, ich habe ein grosses Organscreening machen lassen, als einzige "Zusatzuntersuchung" im Sinne von Pränataldiagnostik. Da ich ja schon eine Tochter mit Down Syndrom habe und eine Abtreibung für mich niemals in Frage käme, wäre alles Andere ja unsinnig gewesen.

    Das Screening ist im Prinzip nichts weiter als eine Ultraschall Untersuchung, jedoch mit einem viel feineren Gerät, von einem Spezialisten mit sehr viel Erfahrung und besonderer Zertifizierung durchgeführt. Es wird ganz genau jedes einzelne Organ des Babys angesehen, vermessen (Größe) und, soweit möglich, die Funktionalität geprüft. Dabei können vor Allem Herzfehler, Nierenschäden, Durchflußprobleme (Blut, Flüssigkeit im Magen etc.) und natürliche fehlende Gliedmassen/Organe festgestellt werden. Wenn dabei nichts Auffälliges gefunden wird, kann man davon ausgehen, dass das Baby zumindest auf jeden Fall lebensfähig ist und auch nichts gegen eine Spontangeburt spricht.

    Es ist natürlich - wie immer - KEINE Garantie für ein gesundes Kind, es gibt nach vor ein (geringeres) Risiko einer Behinderung oder anderer Gesundheitsstörungen. Aber es ist SEHR beruhigend und auch wirklich einfach SCHÖN, das Baby so genau anzuschauen ;-) Wir haben sogar die Bilder auf USB-Stick bekommen, weil der Doc und mein Mann beides Technik-Freaks sind.

    Seit bei uns da alles ok war, bin ich sehr viel ruhiger und kann endlich auch dran glauben, dass ich mit meinen 40 und der "Vorgeschichte" ein gesundes Baby haben werde!

    Fazit: jederzeit wieder, der Doc war super, hat sich viel Zeit genommen, alles genau erklärt, die Bilder sind toll und alles war sehr entspannt und beruhigend. Also: freu Dich drauf!!!

    Ich drück Dir die Däumchen, dass alles ok ist mit Deinem Krümel.

    Von Nani hab ich leider auch nichts mehr gehört....frage mich auch, wie es ihr geht.

    LG Lys
     
  16. preg-nant

    preg-nant Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22 August 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich habe mal eine fb Seite eingerichtet, für alle die 40+ und schwanger sind.
    Unter dem Reiter Diskussionen können Themen erstellt und besprochen werden :) Würde mich freuen, wenn sich dort ein paar von uns "alten Müttern" zum Austausch einfindenhttp://www.facebook.com/pages/40-und-schwanger/140201706069675?sk=app_2373072738
     
  17. paula0970

    paula0970 Mitglied

    Registriert seit:
    9 Mai 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Hallo Lys,hallo an alle,

    Lys du hattest Recht das Organscreening war soooooooooooo schön. Habe meine kleine Maus von allen Seiten und Richtungen und Drehungen gesehen. Die Ärztin war voll nett und hat sich sehr viel Zeit für uns genommen. Hat uns alles genau erklärt und es ist alles Gott sei Dank unauffällig und lt. Sono in Ordnung. Es war so schön die ganzen Details zu sehen sogar den Popo,die Frußsohlen die Nase usw.
    Bin jetzt echt wieder sehr erleichtert. Die Hitze macht mir auch ganz schön zu schaffen obwohl ich erst 21+2 bin aber mir drückt irgendwas so auf den Magen das ich immer das Gefühl habe von einem enormen Druck und dadurch wieder mal mit Überlkeit und Magendruck zu kämpfen habe aber solange es der kleinen gut geht denke ich ist alles nur halb so schlimm.

    Ich wünsche dir jetzt einen schönen Start in den Mutterschutz und lass ja bald wieder was hören. Gilt natürlich auch für alle anderen

    lg
    Paula
     
  18. Lys

    Lys Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2004
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Hi Paula,


    das freut mich ja riesig für Dich, dass es so gut gelaufen ist!! Ist doch sehr beruhigend, nicht? ;-)

    Ich bin echt froh, dass ich inzwischen im Muschu bin, bei der Hitze kann ich echt garnix mehr... *g*
    Ich renne ständig nur zum Wasserhahn, entweder Unmengen Wasser IN oder ÜBER mich kippen. Und mein ansonsten echt stabiler Kreislauf lässt mich teilweise echt im Stich..... Ausserdem kann ich nicht mehr so toll schlafen derzeit, dauernd auf Toilette rennen, dann wieder nicht einschlafen wegen Wärme (Schlafzimmer unterm Dach) *seufz*

    Naja, ansonsten geht es mir aber gut und der Zwerg turnt nach wie vor sehr aktiv rum. Diese Woche muss ich zur VU zu einer Vertretung, weil meine Gyn im Urlaub ist, da hab ich mal gar keine Lust drauf.

    Ich wünsche Euch erträgliches Wetter und viel Spass mit den Bauchzwergen

    LG Lys
     
  19. AndreaHH

    AndreaHH Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27 August 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Hallo zusammen :bye:

    Ich bin durch Zufall (wie soll es anders sein) auf euer Forum gestoßen.. auf der Suche nach Input, Meinung, Erfahrung, Rat und Beistand...

    Ich habe eine wundervolle 14 jährige Tochter und bislang immer gedacht, DAS ist nicht zu toppen. Ich bin seit 7 Jahren alleinerziehend, voll berufstätig und eigentlich voll ausgelastet.
    Vor 8 Monaten habe ich dann DEN einen Mann getroffen. Seit 4 Monaten sind wir zusammen :inlove
    Ziemlich schnell stellten wir fest, dass wir Nägel mit Köpfen machen wollen und es einfach darauf ankommen lassen.. ganz ohne Druck. Was ja nicht ganz einfach ist und irgendwie auch nicht stimmt. Denn meine Uhr tickt.. und ich sehe schon zu, vorher alle Eventualitäten auszuklammern. D.h. Blutuntersuchung, Gesundheits-Check Up, Impfstatus, Cardio Test. Ich will auf jeden Fall gesund sein, wenn es passiert. Folsäure nehm ich auch schon. Das muss jetzt erstmal reichen. Hormonbeahndlung würde ich nicht machen wollen. Entweder will ein baby zu uns oder eben nicht.. Hopp oder Top.

    Wenn ich mir eure Posts so durchlese, habe ich meinen Babybauch schon quasi vor Augen und ich freu mich sehr drauf! Wenngleich es dann durchaus mit Problemen weitergeht (Vorurteile, Probleme am Arbeitsplatz, Finanzen etc.) es ist RICHTIG!
    Eine Abtreibung würde für mich nicht in Frage kommen, damals (also mit 26) sah das anders aus. Ich wünsche uns allen also Erfolg bei der Überei, eine Prachtvolle Schwangerschaft oder eine traumhafte zeit danach. Toll, dass es dieses Forum gibt!
    Viele Grüße aus HH
     
  20. paula0970

    paula0970 Mitglied

    Registriert seit:
    9 Mai 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    :pregherzlich willkommen Andrea,

    freut mich ja das du auf uns gestossen bist. Finde es richtig schön das immer wieder Frauen erzählen wie sehr sie sich auch mit 40 noch ein Baby wünschen. Wenn ich so einige Wochen zurückdenke und meine Verzweiflung und Ängste usw Revue passieren lasse kann ich es gar nicht glauben wie sehr ich mich jetzt auf mein Zwergal freue ggg. Ich wünsche dir auf jeden Fall toi toi toi beim Üben und das du uns bald berichten kannst das du :preg bist .

    lg
    Paula
     
  21. paula0970

    paula0970 Mitglied

    Registriert seit:
    9 Mai 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Hallo ihr Lieben,

    wollt mal in die Runde fragen wies euch denn so geht?????
    Hoffe allen gut da es ziemlich ruhig ist momentan liegt wahrscheinlich auch an der Urlaubszeit und ist ja auch schön wenn es keine großen Probleme gibt :geb7

    wünsch euch was

    ganz liebe Grüße
    Paula
     
  22. Lys

    Lys Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2004
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Hi Paula,

    bei mir alles gut, wird nur langsam alles etwas mühsam....Bauch ist riesig und bei fast allem im Weg, Kondition ist irgendwo im Keller und ich komm nicht runter ;-)

    Eigentlich ist alles ok, aber ich hab noch so viel zu tun und bin dauernd müde, kann derzeit auch nicht gut schlafen, Männe hustet die ganze Nacht, ich wach dauernd auf und wenn ich dann wach bin, muss ich auch auf Toilette... Naja, eigentlich aber Jammern auf hohem Niveau, noch bis morgen warten, dann darf der Kleine kommen, ist dann kein Frühchen mehr!!! *freu*

    Hoffe, es geht Dir und Deinem Zwerg auch gut.

    LG Lys
     
  23. paula0970

    paula0970 Mitglied

    Registriert seit:
    9 Mai 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    :bye:halo Lys ,

    wie gehts dir denn? ich glaube du hast ja nicht mehr lange gell???? hatte heute den Termin beim Internisten wegen Schwangerschaftsdiabetis und alles ok. War jetzt mal die Letzte externe Untersuchung ausser bei meiner FÄ.

    Hoffe dir und deinem Bübchen gehts gut

    lg Grüße
    Paula
     
  24. Lys

    Lys Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2004
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Hi Paula,

    schön, von Dir zu hören, dachte schon, es ist was passiert....

    Wir haben noch elf Tage....aber von mir aus darf er gern auch früher kommen...ist alles etwas mühsam inzwischen. Vor zwei Tagen dachte ich schon, dass es los geht, hatte fiese Wehen, waren aber wohl doch nur Senkwehen. Kannte das von den beiden vorher nicht so gemein heftig.... Naja, bald haben wir es geschafft. Ich freu mich so auf den Krümel und bin sooo gespannt, wie das ist als Jungsmama ;-)

    Hoffe Dir und Deinem Zwerg geht es auch gut!

    LG Lys
     
  25. paula0970

    paula0970 Mitglied

    Registriert seit:
    9 Mai 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Hallo Lys,
    ja uns geht es sehr gut. Ma nur mehr 11 Tage ist das kurz. Bist du schon aufgeregt??
    Kann es gar nicht mehr erwarten und bei mir ist es noch sooooo lange .Aber wie man sieht die Zeit geht ja echt schnell rum. Habt ihr schon einen Namen für euren Kleinen??? Bin schon nervös für dich gggg.

    Hoffe meldest dich noch vorher

    glg
    Paula
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden