Frage - Wer kennt sich mit Gartenbepflanzung aus?

Haben Sie Fragen oder nützliche Tipps rund um Haushalt und Garten? Wir besprechen hier Themen wie Gartenmöbel, Gartenhäuser und Gartengestaltung oder Gartenplanung und Gartengeräte - Haushaltgeräte und Haushaltswaren, Haushaltstipps und Haushaltsbedarf.

Dieses Thema im Forum "Haushalt + Garten - Hilfe + Tipps" wurde erstellt von Birgit, 9 Juli 2008.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. lailamausi

    lailamausi selten da...

    Registriert seit:
    13 März 2006
    Beiträge:
    2.948
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Weiß ich ;D Aber Stockrosen sind ja auch keine richtigen Rosen sondern sehen eher aus wie Malven ;-)

    Ach ja, erst heiß machen von wegen "wollt ihr Bilder sehen?" und dann nix auf Lager haben :bldgt tststs
     
  2. desperate mum

    desperate mum Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2008
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    @ birigit !

    hi meine liebe - hab dir mal ne e-mail geschickt, mit eigenschaften zu den bäumen und sträuchern, die du ausgesucht hast (ist für hier zu lang, aber für alle + dich eine kurze zusammenfassung).

    am besten gefiel dir ja glaub ich das mandelbäumchen. möchte dazu nur sagen: wenn es blüht (höchstens 4 - 6 wochen bei regen fallen die blüten eher ab!) ist es natürlich zum davorlegen und heulen schön, keine frage ! länger hättest du aber zum beispiel was von der japanischen weide, du meinst doch die buntblättrige oder? die bringt von frühjahr bis herbst bunte farbe, also grün rose weiß ! feigenbaum wird glaub ich zu groß? und albizia summer sieht natürlich ganz toll aus, aber hab ich keine erfahrungswerte.

    wenn du nicht auf das mandelbäumchen verzichten möchtest, könnte das ja in einen kübel und wenn es blüht in den vordergrund stellen und danach ab nach hinten - was meinst du? also, keine sorge, ich diskutier hier jetzt nicht jede staude aber für den hauptbaum sind doch schon sorgfältge überlegungen wichtig ,o.k.?

    äh, was meinst du, macht dein mann? habt ihr den garten schon fertig, und ich hab das nicht mitgekriegt? :lhg schreib doch noch mal den stand der dinge!

    bin jetzt erstnoch mal bis hoffentlich nur donnerstag im krankenhaus, meine galle rausschmeißen. drück mal die daumen. melde ich dann wieder .

    lieben gruß, desperate mum
     
  3. lailamausi

    lailamausi selten da...

    Registriert seit:
    13 März 2006
    Beiträge:
    2.948
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Wollt ich auch grad schreiben :rofl So schön das Mandelbäumchen während der Blüte ist... aber den Rest des Jahres ist es mehr als unscheinbar! Die japanische Weide ist das ganze Jahr über ein Hingucker und würde von den Farben her perfekt passen.

    Alles Gute für die OP desperate mum und gute Besserung :maldrueck
     
  4. Birgit

    Birgit EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    19.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    na gut ihr habt mich überredet dann nehm ich die Weide......... :rofl

    mein mann arbeitet am Garten wo die Gartenmöbel usw hin kommen ...


    :ironie: ja klar hab ich den Garten schon fertig :banane:
     
  5. lilly7022

    lilly7022 Ich wohne hier

    Registriert seit:
    16 November 2003
    Beiträge:
    2.861
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    Also der Gräser-Link ist der Hammer! Tolle Sachen hat die dort stehen. Bin total begeistert. In meinem zweiten Garten hatte ich auch ein paar Gräser gepflanzt. Fand ich auch schon immer Klasse. Wenn also jemand Gräser abzugeben hat, dann nehme ich gern was!

    Ansonsten: Birgit, wo bleiben die Gartenparadiesbilder?!

    Und wann fahren wir am WE in die Gartenwelten? Mach mal einen Vorschlag. Sonntag? Ohne diverse Anhänge???
     
  6. Birgit

    Birgit EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    19.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    also ich bin für Samstagnachmittag.....
     
  7. Birgit

    Birgit EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    19.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    so also nach dem ich jetzt stunden im internet verbracht habe bin ich zum entschluss gekommen es reicht jetzt jetzt wird geplant :schuettel

    so habt ihr alle die Bidler damit ihr wißt wovon ich rede ?(
    *nee wahrscheinlich nicht aber egal....*

    also hinten da wo es nur noch 55 cm sind dachte ich an ein Gras sowas rosablühende ( wie auch imemr das heißt ich finde es nicht mehr)

    davor dachte ich eine Palmlilie

    davor dann den Baum japanische Weide

    um das bäumchen weiß ich noch nix genaues aber dachte an Lavendel

    dann davor Blut Storchenschnabel / Taglilien / Weißrandfunkien

    dann den Brunnen
    um den Brunnen herrum die Küchenkräuter / Zitronenmelisse

    so dann sind wir ja fast vorne angekommen da evtl. ein Lampenputzergras und Eukalytusstrauch

    zwischendrinn Blauschwingel

    und fertig. :banane:

    Was sagt ihr dazu :D





    :weg
     
  8. lailamausi

    lailamausi selten da...

    Registriert seit:
    13 März 2006
    Beiträge:
    2.948
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Aaaalso:

    Das rosablühende Gras könnte evtl. Pampasgras gewesen sein, oder? Sehr schön, aber Achtung: nicht wirklich winterhart! Bei mir sind alle 3 eingegangen, das meiner Freundin auch. Meine Mutter hat ihres gut durchgebracht, weil das Gras in einem großen Eimer in der Erde eingepflanzt wurde. Dadurch ist sie scheinbar besser geschützt.

    Lavendel würde ich nicht zu dicht an die japanische Weide pflanzen, weil die Blüten sonst recht hoch sind und zu stark in die Weide reinwachsen. Es sei denn, Du hast ein Weidenstämmchen?! Solltest Du einen Busch nehmen, würde ich davor nur ganz niedrige Bodendecker pflanzen, damit er auch wirklich zur Wirkung kommt.

    Ganz vorne bietet sich dann entweder an der Stelle des Lebensbaumes der rote Lampenputzer an, den ich aber auch im Haus überwintern würde, da er angeblich nicht winterhart ist. Oder die winterharten Zwerg-Lampenputzer (gibt's derzeit bei uns im LIDL), die ich allerdings nur in grün kenne. Sind nur ca. 30 cm hoch und können somit gut überblickt werden. Sind aber natürlich nicht sooo ein Hingucker, wie das rote Gras ;D

    Das mit dem Eukalyptus würde ich mir noch mal sehr gut überlegen :rofl Der wächst innerhalb eines Jahres ca. 2,50 m!! Unseren haben wir im Mai gepflanzt - der ist schon fast so groß wie ich :gap

    Aber ansonsten find ich den Plan sehr gut. Vor allem auch das mit dem Brunnen und den Kräutern :druecker

    ...und Blauschwingel kannst Du im Mini-Format (selbst ausgesät) von mir haben... Wobei die ja auch in normaler Pflanzgröße sehr günstig sind.
     
  9. Birgit

    Birgit EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    19.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    ihr mach mich verrückt :lhg

    ja das kann sein das das Pampasgras war also dann nehm ich das nicht und ne Zebragras *bessser?*

    Ich dachte so ein Weidenstämmchen und darunter das Lavendlegdöns.....


    in einem Jahr 2,50 m :hae? okay dann streich ich den dafür nehm ich :schiel weiß ich nicht
     
  10. lailamausi

    lailamausi selten da...

    Registriert seit:
    13 März 2006
    Beiträge:
    2.948
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Zebragras ist denk ich pflegeleichter ;D

    Versuch dann aber trotzdem eine niedrige Sorte Lavendel zu bekommen. Wirkt denk ich besser, sonst kommen nämlich die Blüten auch bis an den Weidenblättchen.

    Wenn Du das rote Lampenputzergras nimmst, brauchst Du daneben wohl nix anderes mehr. Also unseres hat fast 1 m Durchmesser... und irgendwie musst Du ja auch noch durchkommen nach hinten :pfeif
     
  11. Birgit

    Birgit EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    19.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    mehr wollte ich da auch nicht hin machen :rofl
     
  12. lailamausi

    lailamausi selten da...

    Registriert seit:
    13 März 2006
    Beiträge:
    2.948
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Na, dann fang mal endlich an zu pflanzen - wir wollen doch Ergebnisse sehen. :baeh: Her mit den Bildern vom fertigen Garten :rofl
     
  13. Birgit

    Birgit EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    19.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    ich dachte ich darf erst im September anfangen :schuettel
     
  14. lailamausi

    lailamausi selten da...

    Registriert seit:
    13 März 2006
    Beiträge:
    2.948
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    ?( Warum September?
     
  15. Birgit

    Birgit EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    19.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    hattest du nicht gesagt ich kann erst ab dem Herbst pflanzen?
     
  16. kukulux

    kukulux Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    30 Oktober 2007
    Beiträge:
    2.482
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    richtig, in allen monaten mit r :-D

    das geplante hört sich doch echt gut an :druecker
     
  17. lailamausi

    lailamausi selten da...

    Registriert seit:
    13 März 2006
    Beiträge:
    2.948
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    :whatever Hm, ich pflanze dann, wenn die Händler die Pflanzen anbieten. Alles was angeboten wird, kann gepflanzt werden, würde ich sagen. Hab da auch in Monaten ohne R noch keine Nachteile festgestellt...

    Das mit dem R kenn ich eigentlich nur vom Karpen-Essen. :-D Kommt eben daher, dass man diese Monate meiden soll, weil sie (war zumindest früher mal so :rofl) heißer sind. Aber ich denke, Du solltest allgemein einfach nach dem Wetter gehen. Ich würde jetzt nicht gerade neue Pflanzen einsetzen, wenn tagelang Sonne/Hitze gemeldet wird sondern eher ein zwei Tage vor dem nächsten gemeldeten Regen ;D

    Ich wünsch Dir auf jeden Fall viel Spaß :]
     
  18. kukulux

    kukulux Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    30 Oktober 2007
    Beiträge:
    2.482
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    an sagt die beste ansetzzeit sind monate mit mit r. auch für die meisten gartenarbeiten.
    ich habe den spruch nur von den onkels und opas aus meiner familie. september, oktober und november sind ja herbst. dezember, januar und februar eignen sich fürs holzausschneiden, wegem dem gespeicherten wasser in den pflanzen. märz, april gehen die nächsten umpflanz und anderen arbeiten los. außer die pflanzen die die eisheiiligen abwarten müssen fangen dann im mai an. grundsätzlich sind alle pflanzen die man zu den zeiten bekommt wo sie angeboten werden als sicher. hast ja recht.
    aber für einpflanzarbeiten hat mir onkel willi immer gesagt, eignen sich die monate mit r am besten. dann sind sie am kräftigsten und immer im september anfangen. ist aber wahrscheinlich alles alte bauernweisheit *zuckmitschulter*
    halte mich da aber trotzdem dran :bldgt so :baeh: :zwinker: :kisses
     
  19. Birgit

    Birgit EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    19.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    lilly und ich waren gestern zur gartenausstellung und haben uns für ein Olivenbaum entschieden der ist total günstig gewesen 1850,-€
    lilly wir dnoch einbild einstellen........

    :lhg
     
  20. lilly7022

    lilly7022 Ich wohne hier

    Registriert seit:
    16 November 2003
    Beiträge:
    2.861
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    Ja. Ich habe mal zwei nette ausgewählt, die sprechen (mal wieder?) Bände:

    1. Birgit verzweifelt zwischen Blumen- und Gartendeko

    2. Das nun endlich in Frage kommende Olivenbäumchen
     

    Anhänge:

  21. Birgit

    Birgit EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    19.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    das Bäumchen kann man ja gar net erkennen......
     
  22. lailamausi

    lailamausi selten da...

    Registriert seit:
    13 März 2006
    Beiträge:
    2.948
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    UND? Wie geht's voran? Gibt's schon Fotos? :-D
     
  23. lilly7022

    lilly7022 Ich wohne hier

    Registriert seit:
    16 November 2003
    Beiträge:
    2.861
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    Da muß ich doch mal gucken gehen :weg
     
  24. kukulux

    kukulux Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    30 Oktober 2007
    Beiträge:
    2.482
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    der ist echt günstig der olivenbau :hae?

    deiner entspricht welcher preiskategorie, dann können wir uns die größe wenigstens vorstellen :rofl
    ja, haste schon was weiter gemacht? :pfeif
    neugierig bin ...
     
  25. Birgit

    Birgit EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    19.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    so hier mal ein paar bilder..... :D
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden